Startseite Foren Themen des Tages Amthor -- Shooting-Star der CDU ?!?

  • Amthor -- Shooting-Star der CDU ?!?

     SusiSoho antwortete vor 1 Jahr, 4 Monate 7 Teilnehmer · 9 Beiträge
  • Robert13

    Teilnehmer
    31. Mai 2019 um 18:24

    „Ein Videoausschnitt, der am Donnerstag viral ging, zeigt Amthor bei einer Veranstaltung, in der er zunächst auf einem Marktplatz die Nationalhymne singt. Kurz darauf sagt Amthor dann: „Hier ist keiner von uns Moslem, der das nicht singen kann.“ Dann lacht der Abgeordnete mit den umstehenden, vornehmlich älteren Zuschauern.
    Die Frage, die im Netz schnell gestellt wurde: Ist das noch ein dummer Spruch oder schon Rassismus? „Voll daneben und nicht lustig“, kommentierte der Linkspartei-Abgeordnete Stefan Liebich gegenüber FAZ.NET. Noch deutlicher wurde der grüne Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour, selbst muslimischen Glaubens: „Die Angst vor der AfD hat Herrn Amthor wohl den Anstand vernebelt“, so Nouripour. „Entweder er entschuldigt sich bei uns deutschen Muslimen oder jemand muss mir den Unterschied zwischen ihm und der AfD erklären.“ Die FDP-Abgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann kommentierte das Video mit den Worten: „Herr Amthor ist ein komplexbeladener Wichtigtuer, der im wahrsten Sinne des Wortes auf Teufel komm raus medial vorkommen will.“ Da gebe es nur zwei Antworten. „Die CDU sollte sich von ihm distanzieren, und der große Rest der Welt ihn ignorieren.“ Letzteres wäre für ihn die Höchststrafe.“
    https://www.faz.net/aktuell/politik/rassismus-oder-nicht-aufregung-um-amthor-video-16214056.html

    Hallo Zusammen,
    wie ich anderen Orts schrieb, bietet sich der Shooting-Star der CDU als Kanzler-Kandidat schon heute für die Bundestagswahl 2041/2042 an.
    Wie oben zu lesen, läuft er sich schon mal warm.
    Warmes WE
    Robert 13

  • seestern47

    Teilnehmer
    31. Mai 2019 um 20:11

    Der, ein Star???? 🙂 🙂 🙂
    Er soll die Antwort auf den coolen und intelligenten Rezo sein?

    https://m.youtube.com/watch?v=UEZWFL9gsK8

  • Robert13

    Teilnehmer
    31. Mai 2019 um 21:37

    @seestern,
    er ist ein Star !!!
    Oder kennst Du einen älteren 26-jährigen in Europa ? 🙂
    ( habe ich dem eingestellten Video abgelauscht)
    Warmes WE
    Robert13

  • Madame.C

    Teilnehmer
    1. Juni 2019 um 3:47

    Der ist nach meinem Eindruck einer, der schon in der Schule es lediglich bis zum KLassenclown gebracht hat, der allenfalls mit penetrantem Fleiss und Zuquatschen alle versuchte zu überflügeln, weil er für kein einziges Mädchen interessant war.
    Nach solchen Erfahrungen ist der Versuch einer Karriere in der entsprechenden Partei nicht als aussichtslos zu sehen.
    Aber vielleicht stimmt ja von all dem auch das Gegenteil.

  • Robert13

    Teilnehmer
    1. Juni 2019 um 11:27

    Hallo Zusammen,
    der -CDU – Star- fällt nicht nur durch sein Aussehen auf, dafür kann er nichts, hat die Natur ihm so mitgegeben.

    Er begeistert mich egalweg durch seine Reden !!!

    Da wird mit 10 Sätzen ein Spannungsfeld aufgebaut und wenn es dann zum entscheidenen Punkt kommt,
    lässt er nur warme Luft ab.
    Mit anderen Worten, er ist der -geborene Politiker-:
    mit 30 Sätzen wenig zum Thema sagen und mit 60 Sätzen gar nichts ! :-I 😉 🙂
    Der Besuch eines Kommunikationsseminars könnte -Heilung- bringen !
    Warmes WE
    Robert13

  • klunki

    Teilnehmer
    1. Juni 2019 um 13:39

    Ob sich Deutschland so wie Österreich auch einen Lehrling leisten kann, ist die Frage.

    Ob dann auch rechtsradikale Politclowns ihr Land verschachern wollen ????

    Muss man denn jeden Mist nachmachen ????

  • Robert13

    Teilnehmer
    1. Juni 2019 um 15:22

    "Muss man denn jeden Mist nachmachen ????"
    klunki 01.06.2019 13:39 Uhr

    …fragte einst auch Erich Honecker oder Walter Ulbricht, als die -beat-Welle- die "DDR" geflutet hatte.
    Gruss
    Robert13

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    2. Juni 2019 um 1:03

    Amthor war schon bei seinen schulischen Leistungen eine Art Überflieger, hat dann sein Jurastudium absolviert und arbeitet nebenbei in einer großen, renommierten Anwaltskanzlei. Zur Zeit schreibt er an seiner Doktorarbeit. "Dumm" ist also diesbezüglich der falsche Begriff!

    Im übrigen hat er in seinem Wahlkreis ein DIREKTmandat gewonnen und seinen Gegner von der AfD auf die Bretter geschickt.

    Allerdings weiß ich nicht, warum Amthor in Mecklenburg-Vorpommern gewählt wurde! Entspricht sein Äußeres dem eines anständigen, sauberen Jungmannes? Oder haben seine Wahlkampfreden den richtigen Ton getroffen?

    Ich persönlich finde ihn ausgesprochen altklug und tatsächlich unmöglich, seitdem er sich in einer Talkrunde zum Schwangerschaftsabbruch geäußert hat….

Beiträge 1 - 8 von 8

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.