Startseite Foren Politik - Zentrale Ukraine-Konflikt - 5000 Helme Antwort auf: Ukraine-Konflikt - 5000 Helme

  • Modesty

    Teilnehmer
    28. Januar 2022 um 15:38

    Gut gemeint ist längst nicht gut gemacht…

    10:0 für Putin!

    Natürlich können 5000 Helme an die Ukraine geliefert werden – aber bitte so still und klammheimlich, dass nicht einmal FSB und SWR etwas davon mitbekommen, auf dass es nicht nur uns erspart bleibt, sich mit einer zwar gut gemeinten aber grenzenlos dilettantisch eingefädelten Aktion zu blamieren, sondern auch der EU bzw. der NATO, irgend eine halbwegs plausible Ausrede für diesen Fauxpas ihres bisherigen Musterschülers zu erfinden.

    Ich frage mich, ob die (artfremde) Verteidigungsministerin womöglich den Aufnahmetest in die Bundewehr nicht bestanden und eine totale Quatschempfehlung ihrer Generäle für blanke Münze genommen und in die Öffentlichkeit posaunt hat.

    Jedenfalls ist das ein heftiges Eigentor. Mit Sicherheit hat kein Land der Welt, schon gar nicht der EU damit gerechnet, Deutschland eines Tages auf Helmgröße schrumpfen zu sehen…. Aus dieser verkorksten Nummer müssen wir erst einmal wieder rauskommen.

    Wie gesagt: 10 Punkte Vorsprung für Putin!

    M.

    • Dieser Beitrag wurde vor 5 Monate von  Modesty bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.