Startseite Foren Gruppenforen Rentnerpaare Mecklenburgische Seenplatte Aller Anfang ist schwer... Antwort auf: Aller Anfang ist schwer...

  • happyday

    Teilnehmer
    9. Januar 2022 um 13:03

    Hallo @Miez , dein “Einstieg” in die Gruppe mit einem Beitrag zu beginnen, das finde ich wirklich super.Thumbsup

    Was du über Angst schreibst, liebe Miez, da stimme ich zu. Angst ist ein schlechter “Ratgeber”. Sie hat ihre Berechtigung und kann lebensrettend sein, wenn uns tatsächlich Gefahr droht. – Wenn das tägliche Leben von Ängsten bestimmt wird, dann geht die Freude am Leben verloren. Ähnlich ist es, wenn Menschen nichts Positives sehen können, nur auf Negatives fixiert sind.

    Wie immer kann ich nur von mir schreiben, und ich weiß wovon ich rede, wenn das Leben von Ängsten bestimmt wird, von Ängsten vor Ereignissen, die vermutlich nie eintreten werden. In so einer Familie bin ich aufgewachsen, wusste allerdings schon sehr früh, dass ich anders leben möchte.

    Zurück zu Freundschaften…Neue FreundeInnen bzw. wie du, liebe @Xelena , schreibst, eine “Herzensfreundin” zu finden, das braucht auch nach meinen Erfahrungen Zeit und geht ( für mich ) nicht nur digital.

    Was ist eine wichtige Gemeinsamkeit einer engen Freundschaft ? Sie besteht viele Jahre UND es ist wunderbar, sich gemeinsam zu erinnern…” weißt du noch…? Mir ist das persönliches Kennen lernen wichtig. Langjährige Freundschaften haben sich für mich hier im Forum aus Kontakten entwickelt. Geblieben sind für mich freundschaftliche Kontakt mit denjenigen, die ich persönlich kennen lernen konnte.

    Dann kommt ein Aspekt dazu, der mehr und mehr uns Senioren im Alter “bremsen” könnte. Jedenfalls geht es mir seit drei Jahren so, dass durch gesundheitliche Beeinträchtigungen manche Möglichkeiten schwieriger geworden sind bzw. – jedenfalls zeitweise – unmöglich wurden. So habe ich z.B. viele Jahre hindurch langjährige Freundschaften beim Tanzen geknüpft.

    Noch ein letzter Punkt, den auch Miez bereits angesprochen hat, an der eigenen Tür wird niemand klopfen und seine Freundschaft anbieten. Selbst aktiv werden, das ist die beste Möglichkeit auf Erfolg. – Nun bin ich gespannt, wer von den TeilnehmerInnen, sich mit seinen/ihren Ideen zu Wort meldet. Traut euch, es ist völlig ungefährlich.Sweat Smile

    LG happyday

    • Dieser Beitrag wurde vor 2 Jahren, 3 Monate von  happyday bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen