Startseite Foren Coronavirus Tankstellen-Kassierer wegen Streit um Corona-Maske erschossen Antwort auf: Tankstellen-Kassierer wegen Streit um Corona-Maske erschossen

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    22. September 2021 um 14:16

    Ja , genau! Dieser arme Täter, der den Schuss abgab, ist nicht schuld. Hatte vielleicht ein schwere Kindheit und die Gesellschaft ist schuld, weil sie kein Mitleid mit dem Täter hat. Dann muss man halt die Schuld beim Opfer suchen. Der hatte vielleicht zu unwirsch auf die fehlende Maske aufmerksam gemacht und wenn dann während der Pndemie noch die Milliardäre zahlreicher werden, da kann dann so etwas halt passieren, oder verstehe ich deinen Beitrag falsch?

    (ich darf Rooikat ja leider nicht mehr direkt ansprechen. wenn ich ihre Beiträge unmöglich finde)

    • Dieser Beitrag wurde vor 2 Jahren, 8 Monate von  Holzhacker bearbeitet. Begründung: Satz eingefügt

Verstoß melden

Schließen