Startseite Foren Politik - Zentrale Gauland sieht AfD als Bewegungspartei – offen für »Querdenker« und Pegida Antwort auf: Gauland sieht AfD als Bewegungspartei – offen für »Querdenker« und Pegida

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    20. Dezember 2020 um 18:02

    Vorausgesetzt, dass eure Wünsche erfüllt werden und die AFD zerlegt sich selbst.(was ich nicht wirklich glauben kann) Und dann? Meint ihr denn, dass die Mio.von Wählern, die die AFD gewählt haben, plötzlich zur Einsicht kommen würden? Das rechte Gedankengut ist fest im deutschen Volk verankert! Die finden immer irgendwelche Gruppierungen, die ihre Interessen vertreten. Auch ohne AFD! Diese ca 12 % AFD Wähler werden keine der demokratischen Parteien wählen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.