Startseite Foren Antwort auf:

  • Florena

    Teilnehmer
    13. Februar 2020 um 16:56

    Danke Klaus.
    Ja, ich habe auch schon darüber viel auf YT gehört, schon vor Jahren, aber es wird ja immer mit Verschwörungstheorien abgetan.
    Es dauert immer sehr lange bis wissenschaftlich rausgefunden wird, ob solche Strahlungen Menschen schaden oder schaden können. Beispiel: Wetterfühligkeit. Was wurde darum gestritten, ich glaube ein Jahrzehnt, ob es das wirklich gibt oder sich dies nur Überempfindliche einbilden. Jetzt ist es anerkannt. Wie lang hat es gedauert. Ich hatte das unmittelbar in der Familie mitbekommen als Schülerin – meine Großmutter war davon betroffen. Zum Schluss landete sie beim Nervenarzt, die anderen konnten mit ihren Symptomen nichts anfangen und meinten, es wären die Nerven und viel Einbildung. Arme Oma, mir tut das heute noch weh.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.