Lebensfreunde.de

Was ist Lebensfreude.de?

Lebensfreunde.de - Freizeit, Freundschaft und Romantik für die Generation 50+
Das Portal wurde von der Stayfriends GmbH gegründet. Die Plattform ist keine reine Partnerbörse. Auf Lebensfreunde.de kann man neue Bekanntschaften, einen Reisepartner, eine Freizeitbegleitung oder die große Liebe finden.
Die Plattform ist ins Leben gerufen worden, um Menschen über 50 zusammenzubringen. Man kann hier sowohl Singles als auch Paare ab 50 Jahren kennenlernen.
Der Anbieter versteht sich, laut eigenen Angaben als seriöse Partnervermittlung und prüft alle Profile nach der Anmeldung. Fakes sollen so vermieden werden.

Mehr über die Plattform:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Mitgliederstruktur - Wer ist aktiv auf der Seite?

Die Mitgliederstruktur bei Lebensfreunde.de ist relativ ausgeglichenen.
Das Frauen:Männer-Verhältnis liegt bei ca. 48:52.
Die Mitgliederstruktur umfasst alle sozialen Schichten und Gegenden Deutschlands.
Auf dem Portal kann man einen Reisepartner, den Freizeitpartner für kulturelle Veranstaltungen oder die Liebe fürs Leben finden.
Die Suche richtet sich ausschließlich an Menschen über 50 Jahren. Wie der Name schon sagt, ist die Plattform nicht ausschließlich eine Singlebörse, sondern auch eine Plattform, um neue Freunde fürs Leben zu finden.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Um einen Account einzurichten, ist eine gültige E-Mail-Adresse nötig. Zudem ist ein Mindestalter von 50 Jahren erforderlich. Die Anmeldung selbst benötigt nur wenige Minuten und ist sehr einfach. Bei der Anmeldung müssen der vollständige Name, Geburtstag, der Wohnort und das Interesse an Männern oder Frauen genannt werden. Vom Nachnamen wird dann auf dem Profil nur der erste Buchstabe angezeigt. Der Verifizierungslink und das zukünftige Passwort werden per E-Mail versandt. Das Passwort kann man später ändern. Ist das Profil freigeschaltet, kann ein Profilbild hochgeladen (weitere Fotos sind nur für zahlende Premium Mitglieder sichtbar) und die Profilseite ausgefüllt werden. In einem freien Textfeld besteht die Möglichkeit etwas über sich selbst zu erzählen und sich näher zu beschreiben.

Was kostet die Mitgliedschaft?

DauerKostenGesamt
12 Monate19 Euro/Monat228 Euro
6 Monate29 Euro/Monat174 Euro
3 Monate39 Euro/Monat117 Euro
Stand 10/2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lebensfreunde unterscheidet zwischen einem Basis- und Premium-Angebot.
Bei der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft können andere Profile angeschaut werden und man kann sich ein eigenes Profil anlegen. Eine Kontaktaufnahme mit anderen Nutzern ist jedoch NICHT möglich.
Nur die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft ermöglicht die Kommunikation mit anderen Mitgliedern. Zudem kann im Bezahlmodus der Inkognito-Modus benutzt werden, Fotoalben können angeschaut werden und man kann sehen, wer das eigene Profil besucht hat. Zahlungsmöglichkeiten sind Lastschrift und PayPal.

Wie funktioniert die Vermittlung

Jedes Mitglied hat über das Profil die Möglichkeit, Angaben über sich selbst zu machen. Außerdem können Informationen über das Suchprofil gemacht werden. Aus diesen beiden Punkten werden Vorschläge für einen passenden Partner generiert. Auf den einzelnen Profilseiten kann so jedes Mitglied sehen, welche Gemeinsamkeiten und Gegensätze existieren. Für Premium Mitglieder gibt es zusätzlich eine sehr detaillierte Suche. Besondere Merkmale und Vorlieben können einfach abgefragt werden. Mögliche Partner werden angezeigt.


Die Kontaktaufnahme mit einem anderen Mitglied kann nur bei einer Premium Mitgliedschaft erfolgen. Basis Mitglieder können untereinander keine Unterhaltungen führen. Auf jeder Profilseite ist sofort erkenntlich, ob es um einen zahlenden User handelt, der dann kontaktiert werden kann oder nicht. Bei zahlenden Mitgliedern findet sich eine Krone auf der Profilseite.
Um einen passenden Partner zu finden, gibt es die Suchvorschläge und den Suchfilter. Die Vorschläge werden anhand der bereit gestellten Informationen im Profil ermittelt, während der Suchfilter eine eigenständige Suche ermöglicht.

Vorteile von Lebensfreunde

Positiv zu erwähnen ist die breite Mitgliederstruktur. Alle sozialen Schichten sind vertreten. Das Portal richtet sich ausschließlich an Menschen über 50 Jahre. Die Möglichkeiten sich in einem Profil darstellen sind sehr umfangreich und kostenfrei.

Nachteile von Lebensfreunde

Nur wenn ein Mitglied eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abgeschlossen hat, ist eine Kontaktaufnahme möglich.

Zusammenfassung

Die Pros

  • Übersichtliche Webseite
  • Unkomplizierte und einfache Anmeldung
  • Kostenfreier Suchfilter
  • Detaillierte Suche für Premium Nutzer
  • Favoritenliste verfügbar
  • Detaillierte Profilinformationen
  • Die Seite ist werbefrei

Die Contras
Konversation bzw. ein Kennenlernen ist nur bei kostenpflichtiger Mitgliedschaft möglich

Fazit

Bei Lebensfreunde haltet es sich um eine seriöses Portal, das auch den Datenschutz ernst nimmt. Die Nutzung ist auch für ungeübte User einfach. Sie erfordert keine besonderen Computerkenntnisse. Um die Privatsphäre zu schützen, sind nur in der Premium Mitgliedschaft weitere Fotos sichtbar. Der Grundpreis für eine Nutzung ist relativ hoch.

Kommentare

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.