Startseite Foren Themen des Tages Wählen gehen!!!

  • Wählen gehen!!!

     SFath antwortete vor 3 Jahren, 8 Monate 11 Teilnehmer · 17 Beiträge
  • SFath

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 11:41

    Denn wer nicht wählt, hat hinterher keine Berechtigung zu meckern! :-I

  • pauline68

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 12:42

    Es soll Leute geben, die wählen gehen und auch meckern. 😉

  • katherina

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 13:39

    Ich bin schon vor einer Woche per Brief zur Wahl gegangen,
    warte gespannt das Ergebnis ab….

    Katherina

  • SFath

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 13:48

    Ja, Dauermeckerer über alles und jedes gibt es auch. 🙂

  • Trixi49

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 14:28

    Pflegenotstand, mangelhaftes Gesundheitswesen, Wohnungsnot, marodes Bildungssystem, zu wenig Kinderbetreuungsplätze, Mindestlohn (von dem man nicht leben kann), Armutsrentner, Zunahme der Clankriminalität, chaotische Flüchtlingspolitik und vieles mehr … aber regelmäßige Diätenerhöhungen …

    Versteh einer, was es da zu meckern gibt.

    Ich weiß, dass heute NICHT Bundestagswahl ist. Aber es geht ja in diesem Beitrag um das Wählen und das Recht, zu meckern.

  • Chili

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 14:31

    Meine Wahl habe ich zwischen 13.00 und 14.00 Uhr getroffen. Hier auf dem Land wird genau registriert ob man seinen Verpflichtungen nachkommt wenn die Liste am Abend geschlossen wird.

    Egal, es war eine rege Beteiligung zu beobachten und das, während der Zeit fürs Mittagsschläfchen.

    Wenn ich lese, dass die Insel Fehmarn fast 4.000 Zweitwohnungsbesitzer hat und man das mal hochrechnet, bleibt nicht viel zu meckern.

    Nachtrag; Trixi hat natürlich auch Recht. Im sozialen Bereich hapert es z. T. gewaltig. Nur, wie soll die Politik Pfleger-/innen und Krankenschwestern beschaffen, wenn keiner will?

  • Stadtwolf

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 15:19

    Ich war heute Mittag im Restaurant und habe ein Entrecote gewählt.Das war so lecker,da gab es nichts zu meckern 🙂

  • SFath

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 16:04

    Mehr paßte auf den Änderungs-"Bestellzettel" nicht drauf? Mir fielen noch einige Dinge dazu ein.
    Naja, ist weder der für den Weihnachtsmann, noch für Amazon.
    Wahlen und spätere (Koalitions-)Regierungen sind nicht bei "Wünsch dir was".
    Wenn also hinterher nicht alle Wünsche erfüllt werden, die eine Partei allein ohnehin nicht erfüllen kann, dann waren es eben "nur" Wahlen mit der Aussicht, wenigstens etwas zu bekommen.

    Mißverständnis?
    Es geht nicht darum, hinterher nur deshalb meckern zu dürfen, weil man gewählt hat!

  • Chili

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 16:08

    Na Ragtime, wer redet denn hier infantil daher?

  • klunki

    Teilnehmer
    26. Mai 2019 um 17:17

    Bravo, Tisnet!

    Unsere Vorfahren haben das Wahlrecht unter Mühen und Qualen erkämpft.

    Für mich gilt: "Wahlrecht ist Wahlpflicht!"

    Ich habe nicht eine Wahl versäumt!

    Macht es nach !!!! Glück auf !!

Beiträge 1 - 10 von 11

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.