Startseite Foren Themen des Tages US-Wahl 2020: Donald Trump - Der unterschätzte Präsident

  • US-Wahl 2020: Donald Trump - Der unterschätzte Präsident

     bern68 antwortete vor 1 Woche, 4 Tagen 3 Teilnehmer · 3 Beiträge
  • seestern47

    Teilnehmer
    16. September 2020 um 10:07

    Hat jemand gestern auch diese Doku über Trump gesehen (15.9.2020 / 20.15 Uhr im ZDF)?

    Die große Mehrheit der Deutschen hat für Donald Trump nur Hohn und Spott übrig: Ein Präsident, der nichts auf die Reihe kriegt. Doch in den Augen seiner Anhänger hat er geliefert. Der Film zieht eine Bilanz der Trump-Präsidentschaft aus der Sicht seiner Anhänger. Ein Perspektivwechsel, der den Blick öffnet für Fragen, die jenseits der aufgeladenen Dauerpolemik das Phänomen Trump besser verstehen lassen: Wie kann ein Multimilliardär zum Hoffnungsträger der Verarmten und Vergessenen werden? Warum halten so viele Amerikaner gerade ihn für authentisch und glaubwürdig, im Gegensatz zu allen anderen Politikern? Und schließlich: Welches seiner Wahlversprechen hat er eingelöst, womit ist er gescheitert?

    Nach dieser wirklich sauber recherchierten Doku verstehe ich, warum Trump große Chancen hat, wieder gewählt zu werden, auch wenn ich mir inständig Biden als künftigen Präsidenten wünsche.

    Wer diese Doku nicht gesehen hat, sollte sie unbedingt über die Mediathek anschauen.

    https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/us-wahl-2020-zdfzeit—donald-trump-100.html

  • Modesty

    Teilnehmer
    16. September 2020 um 21:17

    Ich hab’ sie gesehen und mich hat’s gegruselt. Initialzündung für Trumps späteren Amoklauf durch die sozialen Errungenschaften der letzten Regierung war offensichtlich das Dinner, in dem Obama ihn gewaltig auf die Schippe nahm und coram publico veralberte. Das hat er offenbar als schlimme Demütigung empfunden und somit als ultimative Motivation für seine Bewerbung um den Job als Präsident….

    ….mit dem Ergebnis, dass er – kaum POTUS geworden – so viele Obama-Gesetze wie möglich und auch so schnell wie möglich wieder rückgängig machte, also haargenau das tat, was auch Richard Branson (Virgin) in seinem Buch über ihn schreibt…. und alle anderen auch, die sich inzwischen über ihn ausgelassen haben: Persönliche Rache als Lebenszweck.

    Wie desaströs muß es um die Bildung in vielen Regionen der USA stehen, wenn ein derart kranker Charakter mit seinen alternativen Fakten Erfolg haben kann?

    M.

    • Dieser Beitrag wurde vor 2 Wochen von  Modesty bearbeitet.
  • bern68

    Teilnehmer
    19. September 2020 um 17:57

    Ich hab das “Machwerk” auch gesehen und habe trotzdem nur eine Frage: Was geht in den Köpfen der normalen Bürger vor diesen Trump(el) noch zuzujubeln. Er wiederspricht sich selber am laufenden Meter, lobt eine Politik die keine ist, und keiner merkt dabei das er den amerikanischen Bürger in Wahrheit verhöhnt.

Beiträge 1 - 3 von 3

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.