Startseite Foren Politik - Zentrale Unsere Helden von morgen?

  • Unsere Helden von morgen?

     klunki antwortete vor 1 Jahr, 4 Monate 22 Teilnehmer · 122 Beiträge
  • Holzhacker

    Teilnehmer
    31. Januar 2020 um 8:09

    Allein in NRW sind an die 9000 Fälle von Schulverweigerern anhänglich!
    Experten attestieren als Ursache häufig Angst, Leistungsdruck und Mobbing!
    Kapier ich nicht. Die sind doch alle so "cool" und lernen von Klein an, wie ihre Vorbilder in den "Straming" Diensten mit ihrem Leben und dem der "Bösen" fertig werden!
    Kriegen die den Unterschied nicht mehr auf die Reihe zwischen dem, was sie laufend auf ihren Smart – Phones sehen und hören, und dem, was im realen Leben abgeht?

  • Goeppingen

    Teilnehmer
    31. Januar 2020 um 11:45

    Das kapierst Du nicht?

    Holzhacker, vielleicht helfen ein paar Tage Denkpause:-I

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    31. Januar 2020 um 14:14

    Gute Idee, Göppingen! Und wann beginnst du mit dieser Pause?

  • Unbekannt

    Unbekannt
    31. Januar 2020 um 14:18

    Eben weil sie laufend auf ihr Smartphone schauen,können sie ja von ihrer Umwelt nix mitkriegen.
    Und wenn man laufend dabei mit dem Kopf gegen die Laternenmasten rennt,wirkt sich das auch noch aufs Gehirn aus.
    Daraus entstehen dann die Angstzustände.
    Dabei werden sie auch noch von ihren Mitschülern gefilmt u. damit dann gemobt o. wie das heißt.

    Und vor lauter Demonstrieren (Schule verweigern)für den Klimawandel entsteht anschließend natürlich der Leistungsdruck.

    Da kann man ja dann vor lauter Angst keine Prüfung mehr bestehen.

    Die armen Schüler sind auch wirklich zu bedauern.

    Klaus

    🙂

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    31. Januar 2020 um 14:21

    Gefällt mir, deine Satire! 🙂

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    31. Januar 2020 um 14:50

    *lach* Goeppingen, Schulverweigerer hört sich irre kritisch an. Dabei sind es im Sprachgebrauch die Schulschwänzer. Nicht die, die mal fehlen, sondern die, die häufiger fehlen. Klar, die hat es natürlich zu anderen Zeiten nicht gegeben. Ich erinnere mich an Einige und ganz ausschließen kann ich mich auch nicht. Manchmal habe ich auch verweigert, gerne Sport. 🙂

    Aber heute ist das alles anders. Die heutige Jugend ist soooo schlecht 😉 🙂 🙂 Gerade frage ich mich ob Omma dat auch jesacht hat – früher zu Kinder und Enkelkinder? :-I 🙂 🙂 🙂

    GeSa

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    31. Januar 2020 um 15:13

    Nu lass mal die Kirche im Dorf, soooo schlecht sind sie auch nicht. Nur anders als wir. Der Lehrter hat wesenlich weniger Möglichkeiten, sich Respekt zu verschaffen, als das zu meiner Zeit (Jahrgang 40)noch üblich war.Da ging der Pauker noch mit dem Knüppel durch die Bankreihen und verteilte Beruhingungspillen! Aber es gab es gar nicht, dass Schüler nicht zur Schule kamen, wenn sie nicht krank waren. Und ich habe nie die Schule geschwänzt. Aber ich wohnte ja auch im Dorf wo jeder jeden kannte. Wohin sollte man da gehen statt zur Schule? Das wäre direkt aufgefallen Nur in der Berufsschule hat mich der Pfarrer vom Religionsunterricht freigestellt, weil ich ihm einige Fragen gestellt hatte, auf die er keine Antworten hatte.

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    31. Januar 2020 um 15:21

    Da ging der Pauker noch mit dem Knüppel durch die Bankreihen und verteilte

    Knüppel? Ja klar, biste sicher, dass es keine Baseballschläger waren??? Geht es auch ein wenig kleiner? Davon erzählten nicht mal meine Eltern (Jahrgang 24). Ich erinnere mich maximal an Lineal und das war zu meiner Zeit schon verboten.

    Na ja, ich bin auch nicht im Dorf aufgewachsen und natürlich lasse ich die Kirche im Dorf – wenn man(n) die Ironie erkennt! :-I

  • Unbekannt

    Unbekannt
    31. Januar 2020 um 16:11

    Knüppel nannte man das bei uns nicht , aber Rohrstöckchen.

    Damit gab es dann was auf die Handinnenseite.
    Ich habe diese Erfahrung auch mal zwischendurch machen müssen.
    Aber verdient hatte ich es schon 🙂
    Geschadet hat es mir nicht.

    Klaus

  • Goeppingen

    Teilnehmer
    31. Januar 2020 um 16:57

    Schon vergessen, oder gar Deiner geschätzten Aufmerkamkeit entgangen, Holzhacker?

    Hab die Pause noch gar nicht so lange hinter mir und hat nix und niemand geschadet.

    Brauchst also keine Angst zu haben:-B

Beiträge 1 - 10 von 108

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.