Startseite Foren Koch-Forum Und was gibt es heute?

  • Und was gibt es heute?

     nordlichtw antwortete vor 4 Jahren, 1 Monat 8 Teilnehmer · 13 Beiträge
  • seestern47

    Teilnehmer
    15. Januar 2020 um 10:42

    Bei uns Rahmgeschnetzeltes und Spätzle (leider nicht selbstgemacht, sondern aus der Kühltheke – für 2 Personen lohnt der Aufwand nicht) und Salat. Und bei Euch?

    LG
    S.

  • pauline68

    Teilnehmer
    15. Januar 2020 um 10:52

    Grünkohleintopf mit Mettwurst.

  • fred45

    Teilnehmer
    15. Januar 2020 um 11:13

    Den Rest vom Sonntag 🙂

  • klabu

    Teilnehmer
    15. Januar 2020 um 11:22

    Radiccio-Salat, Rahmspinat, Spiegeleier.
    Joghurt.
    Nickerchen.
    Grüße alle hier.
    k

  • Manjana

    Teilnehmer
    15. Januar 2020 um 11:36

    Hier Grünkohl mit Bregenwurst. Endlich hab ich diese Wurst hier gefunden und musste dafür bis ans andere Ende der Stadt fahren. Was hab ich mich in meiner Niedersachsenzeit anfangs geschüttelt, als ich diesen Namen hörte. Dann doch mal probiert und für gut befunden. Es gibt sie frisch und geräuchert. Hier nur geräuchert, weil Berliner sie nicht kennen und somit die frische nicht frisch genug gekauft würde. Auch die geräucherte gibt es nur bis Februar.

  • nordlichtw

    Teilnehmer
    15. Januar 2020 um 21:55

    Majana , ich lebe schon sooo lange in Niedersachsen habe noch nie etwas von Bregenwurst gehört ,allerdings esse ich auch keinen Grünkohl, aus welchem Landstrich kommt der Name ?

  • seestern47

    Teilnehmer
    16. Januar 2020 um 8:47

    Das klingt super! Das werde ich nachkochen. Danke 🙂

  • Manjana

    Teilnehmer
    16. Januar 2020 um 11:08

    Ich habe sie im bezaubernden Städtchen Hann. Münden und zwar hier und im dazugehörigen Restaurant in hervorragender Qualität, die ich leider hier so nicht bekomme, kennen- und liebengelernt. 😉

    http://schumann-feinkost.de/feinkostfleischerei.html

    Die einen braten sie separat, die anderen kochen sie im Kohl mit. Ich koche sie meist wg. der Würze mit und könnte sie mir auch in anderen Kohlsorten vorstellen. Hab es aber nicht ausprobiert. Bin ja ein großer Grünkohlfan! 😉

  • Manjana

    Teilnehmer
    16. Januar 2020 um 16:37

    Gerade Grünkohl braucht Fett als Geschmacksträger. Deswg. koche ich die Wurst lieber mit.

  • nordlichtw

    Teilnehmer
    16. Januar 2020 um 17:09

    Kohl/Kochwurst und Pinkel kenne ich auch als Niedersachse , weiss allerdings auch , dass die Namen von Ort zu Ort unterschiedlich sind > hat also nichts mit Unwissenheit zu tun

Beiträge 1 - 10 von 10

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen