Startseite Foren Weihnachtsbaumtreff Thema des Monats: Mein Weihnachtsritual

  • Thema des Monats: Mein Weihnachtsritual

     Anele antwortete vor 6 Monate, 4 Wochen 16 Teilnehmer · 26 Beiträge
  • Redaktion

    Administrator
    4. Dezember 2023 um 13:24

    Weihnachten steht vor der Tür. Sind Sie schon in Stimmung? Welche Rituale pflegen Sie im Advent? Was ist Ihr unverzichtbares Weihnachtsritual? Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge.

    Herzliche Grüße aus der Redaktion

  • Puppenspielerin

    Teilnehmer
    4. Dezember 2023 um 16:12

    Von Generation zu Generation . Heiligabend gibt es Kartoffelsalat und Würstchen. Und das schon seit über 50 Jahren

  • seestern47

    Teilnehmer
    5. Dezember 2023 um 8:34

    Ich schreibe kurz vor den Weihnachtstagen, ganz altmodisch, persönliche Weihnachtskarten. Insbesondere an Menschen, die mir nahe stehen, die ich aber aus den verschiedensten Gründen nicht oft sehen kann.

    @Puppenspielerin – Das gab es früher auch bei uns. Smiley

  • seestern47

    Teilnehmer
    6. Dezember 2023 um 9:18

    Und auch das ist für mich jedes Jahr Weihnachten! Snowflake

    https://youtu.be/d4XyBtqybNQ?si=u2Dzll4OtuacSTQf

  • Mondin

    Teilnehmer
    16. Dezember 2023 um 13:19

    Bei mir im Haus wurden 3 tamilische Kinder geboren. Ich begleitete sie durch die Grundschuljahre. Alle haben Abitur, zwei Kinder sind mit der Ausbildung fertig, eine auf dem Weg zum Master. Aber immer noch wollen die beiden Mädchen mit mir Plätzchen backen. Für mich alleine würde ich das längst nicht mehr tun!

    Mondin

  • Bellamarta

    Teilnehmer
    16. Dezember 2023 um 14:18

    Für mich fängt die Weihnachtszeit damit an, meine kl. Weihnachtspyramide aufzubauen. Sie wurde mir vor 49Jahren aus der (damalig) DDR geschickt als Dankeschön für die Baby-Erstausstattung.

    BellaStar Struck

    • Dieser Beitrag wurde vor 7 Monate von  Bellamarta bearbeitet.
  • forscher

    Teilnehmer
    16. Dezember 2023 um 15:04

    Weihnachtsritual ;- ich wage mal zu behaupten, das es für mich an Fest-Tagen kein besonderes Ritual gibt. Trotzallem, an Weihnachten immer Kaninchenbraten Slight Smile

    Aber, wo liegt der Unterschied zwischen Ritual und Kirchlichen Dogma ? Slight Smile

  • Fagus

    Teilnehmer
    16. Dezember 2023 um 15:06

    Handschriftliche Weihnachtsgrüße- das ist auch meine Welt.

    2021 habe ich zuletzt welche versendet:

    “Frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr 2021 – 2026”

    Die Rückmeldungen bestätigen mir, dass dieses “Verfahren” gut angenommen wird.

  • seestern47

    Teilnehmer
    18. Dezember 2023 um 9:54

    JoyJa, so war das früher @strandlaeuferin Wink

    Zu meinen kleinen Ritualen gehört auch, dass ich jedes Jahr das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach höre.

  • Geraldine

    Teilnehmer
    18. Dezember 2023 um 13:43

    Strandläuferin, köstlich, genauso kann es aussehenSmile, so ähnlich sah es auch bei uns früher aus. Inzwischen ist es stiller geworden, alle haben Partner und deren Familien müssen auch besucht werden. Mein Weihnachtsritual ist und bleibt die gebratene Gans, die essen wir mit Tochter und Enkel am 24. nach den Festmahl gibt es Plätzchen und kleine Geschenke. Den Rest der Familie treffen wir am 25. in einem Lokal.

    Das war mein erster Versuch mich zu beteiligen, ich hoffe, es war richtig.

    Dine

Beiträge 1 - 10 von 24

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen