• Tagebuch

     Bertha antwortete vor 1 Jahr, 5 Monate 3 Teilnehmer · 4 Beiträge
  • Bertha

    Teilnehmer
    11. Mai 2019 um 15:56

    In Holland wurde ein Tagebuch entdeckt, ähnlich wie das von Anne Frank. Es ist von einer Frau, die von Kusel weg konnte und in Holland lebte, letztendlich doch im KZ sterben mußte. Die Angehörigen haben dieses Tagebuch jetzt drucken lassen, wollen dass Paula Bermann nicht vergessen wird. Am Sonntag, 19.00 Uhr ist im Borahaus eine Lesung. Roland Paul liest aus diesem Tagebuch und am Montag, 11. Uhr wird vor dem Elternhaus ein Stolperstein verlegt. Leider kann ich am Sonntag nicht dahin, aber am Montag werde ich bei der Stolpersteinverlegung dabei sein. Wenn es Jemanden interessiert, kommt nach Kusel

  • Unbekannt

    Unbekannt
    14. Mai 2019 um 16:34

    Das ist ja was Neues. Hab noch nichts davon gehört; deshalb Danke, das Du uns hier informiert hast.
    Jetzt warst Du ja bei der Stolpersteinverlegung.
    War bestimmt interessant.
    Viele Grüße in die Palz!

  • Bertha

    Teilnehmer
    21. Mai 2019 um 17:37

    habe leider erst wieder ins Forum geschaut. Ja, ich war bei der Stolpersteinverlegung, war sehr ergreifend und interessant, die Ururenkelin aus Holland hat den Stein verlegt, weitere Familienmitglieder waren aus Holland angereist. In dem Tagebuch stand u.a., daß Paula Bermann, sollte sie die schlimme Zeit überstehen, gerne nach Kusel fahren würde um ihren Kindern, Enkel und Urenkeln die Stadt ihrer Kindheit, wo sie sich so wohl gefühlt hat, zu zeigen. Die Nachkommen haben das nun verwirklicht, leider ohne Paule, die im KZ ihr Leben ließ.
    Gruß aus der Hinnerpalz

  • Bertha

    Teilnehmer
    21. Mai 2019 um 21:22

    Das Buch ist holländisch, Roland Paul, ehemaliger Leiter des Pfalzinstituts in Kaiserslautern will es ermöglichen, dass es auch in deutsch gedruckt wird. Bin gespannt.
    Bertha

Beiträge 1 - 4 von 4

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.