Startseite Foren Regionalforen Niedersachsen Schäfchenwolken am Dienstag, 15. September

  • Schäfchenwolken am Dienstag, 15. September

     SFath antwortete vor 1 Jahr, 1 Monat 5 Teilnehmer · 18 Beiträge
  • Wiederholung

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 8:25

    Guten Morgen Niedersachsen und Mitleser. Habe die ganze Nacht nicht geschlafen und bin erst gegen 6 Uhr eingeschlummert. Mir ging die ganze Sache im Kopf herum. Meine Tochter beruhigt mich. Sie findet es gut, dass ich in den SoVD eintreten will. Sie wird morgen einen Widerspruch an die DAK schreiben. Habt einen schönen Tag! Bärbel

  • SFath

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 11:06

    Moin NiSa´s und umzu!

    Bärbel, sobald du die Angelegenheit dem SoVD übergeben hast, kannst du dich entspannt zurücklehnen! Star Struck

    Dasselbe gilt für Palmstroem, wenn er heute Ikea hinter sich hat und hoffentlich alles beisammen ist, was jetzt gebraucht wird. Klar macht es Spaß, sich die Wohnung neu zu gestalten, denn irgendwann haben sich nicht nur die Möbel “überlebt”, sondern auch der Blick darauf.

    Früher… habe ich so einiges gesammelt, wofür in meinem alten Resthof auch reichlich Platz war und es gut dazu paßte. Als ich von 300qm ländlicher Umgebung hierher in ein altes Kapitänshaus zog, war einerseits kein Platz mehr für all das Gelerch und es hätte stilistisch auch nicht mehr dazu gepaßt, ausser den alten Kiefernschränken. Ich bin also mit leichtem Gepäck weiter gezogen und habe bis heute nichts davon vermißt. Es wird auch seitdem nichts mehr gesammelt.Grin

  • SFath

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 12:01

    Hmmmhhh… wäre dir strömender Regen mit nassen Kartons im Wohnzimmer etwa lieber gewesen?Wink Daumen für nachher sind gedrückt!

  • Cocco

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 12:17

    @SFath …übernimmt SoVD auch laufende Verfahren ?

  • SFath

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 12:28

    @Cocco, der SoVD übernimmt immer dann, wenn du selbst mit Widerspruch nicht weiterkommst. Er prüft die gestellten Ansprüche rechtlich und argumentiert auch so gegenüber dem Kostenträger. Das kann man als Privatperson, bzw. Laie, so nicht.

  • Cocco

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 12:35

    Danke @SFath, ich war mir nicht sicher, ob es evt. vom Beginn der Mitgliedschaft abhängig ist. Selbst bin ich schon seit einer Ewigkeit beim VdK; musste ihn zum Glück noch nie in Anspruch nehmen. Der Beitrag ist es mir dennoch wert …man kann ja nie wissen….

    LG CNerd

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr, 1 Monat von  Cocco bearbeitet.
  • SFath

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 12:45

    @Cocco, sobald du Mitglied bist, arbeitet er für dich. Anders als bei Versicherungen, grins.Worried

    Termin holen, Mitglied werden und den Beitrag gleich dabei entrichten und los geht´s. Zumindest war es so.

    Ich habe den SoVD vor über 20 Jahren gebraucht und zahle gern die Beiträge weiter.

    https://www.sovd-hh.de/

    Beratungsstellen gibt es nahezu überall in der Nähe.

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr, 1 Monat von  SFath bearbeitet.
  • Cocco

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 12:49

    ….dann also nix wie hin Bärbel… !Thumbsup

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr, 1 Monat von  Cocco bearbeitet.
  • SFath

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 15:52

    Was denn, die Ärzte dort sind nicht in der Lage, das was sie auf den Bildern gesehen haben, dem Patienten verständlich mitzuteilen? In so einem Fall bohre ich dann aber nach. Ich bestehe eben darauf, daß der Befund in erster Linie mich angeht. Was dann ggf. zu tun wäre, entscheiden behandelnde Ärzte.

    Nun erhol dich mal und genieße lieber das herrliche Wetter. Alles andere läuft nicht weg! Grinning

  • SFath

    Teilnehmer
    15. September 2020 um 16:37

    Ja wenn das so ist, dann ließe ich das Nachbohren wohl auch. PersevereÄrzte sind Vertrauenssache.

Beiträge 1 - 10 von 13

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.