Startseite Foren Politik - Zentrale Noch nicht aus dem Rennen: Friedrich Merz

  • Noch nicht aus dem Rennen: Friedrich Merz

     Manjana antwortete vor 1 Jahr, 5 Monate 8 Teilnehmer · 14 Beiträge
  • Madame.C

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 0:06

    Ein, wie ich finde, im Gespräch sehr angenehmes Gegenüber ist Friedrich Merz. Dieses Gespräch vor ca. 6 Wochen hatte ich versäumt .Da es immer noch aktuell ist, wurde es kürzlich wiederholt und hier ist die Möglichkeit für Interessierte, es sich anzuschauen/anzuhören.

    AKK war zu der Zeit noch Vorsitzende ihrer Partei. Was stört es beim Zuhören … Wenn ich auch nicht mit allem so ganz einverstanden bin, kann ich bei einem mir sympathischen Menschen andere Ansichten gut hinnehmen. Damit bin ich sicher nicht allein. In Partnerschaften kann man das üben.

    phoenix persönlich:
    Friedrich Merz zu Gast bei Michael Krons am 28.06.19

    https://www.youtube.com/watch?v=rViGGKipxuM

    Wer den Aufforderungen von YouTube nicht nachkommen will, wie ich, einfach gleich auf Vollbild stellen. Das ist dann ein ungestörter "Genuss". 🙂

  • Irmgardis

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 13:16

    Die CDU ist nicht bereit für einen Friedrich Merz.
    Ich finde es schade, sie hat sich schon im Herbst falsch
    entschieden.
    Irmgadis

  • Wattfrau

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 13:43

    Was heißt AKK war noch Vorsitzende ihrer Partei? Sie ist es noch immer, seit Dezember 2018!

  • Madame.C

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 15:00

    "Madame, ich liebe es nicht, daß die Frauen sich mit Politik befassen!"

    Soll Napoleon gesagt haben, wer weiß, welche Madame er meinte …

    Manche Entwicklungen kriege ich gar nicht mit @Wattfrau!
    Ich fragte mich ja schon, wer eigentlich jetzt die Partei führt.
    Und mir fiel kein Name ein. Also ist AKK jetzt außer noch Parteivorsitzende gleichzeitig Verteidigungsministerin.

    Also mir für mein Klein-Klein ist ja der Tag schon zu kurz,
    selbst wenn ich die halbe Nacht dazu nehme …

    Manchen Menschen verleiht Gott überirdische Kräfte.
    Die Kanzlerin ist ja eine gute Steil-Vorlage. 🙂
    Merz noch dezent im Hintergrund.

  • Stadtwolf

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 17:42

    Also ist AKK jetzt außer noch Parteivorsitzende gleichzeitig Verteidigungsministerin…Madame.C

    Und am 21.September bekommt sie den" Goldenen Ehrenring". Der Bund Deutscher Karneval ernennt sie dann zur Sonderbotschafterin.

    Helau und Kölle Alaaf

  • Manjana

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 18:29

    Es scheint Dir ja mehr um Sympathie denn um Politik zu gehen. Dieser Frauensympathie ist er sich wohl ohnehin sehr sicher.

    Ich habe die Wiederholung am So. vor dem Presseclub erst zum Ende hin gesehen. Von Genuss weit entfernt.

    Dieser Mann mag Fachkompetenz in Sachen Wirtschaft haben. Ansonsten ist er für mich ein nach Macht gierender Gockel, der endlich dafür entschädigt werden will gegen Frau Merkel verloren zu haben. Seine politsche Richtung ebenfalls eher nach rechts rückend und Dominanz vermittelnd.

    Kaum zurückgehaltene Aufregung im und nach dem Satz Alle paar Sekunden verliebt sich jemand in Robert Habeck, die für mich nicht ausschließlich politischen Hintergrund hatten. Er duldet auch als Mann keine Konkurrenz neben sich. Nervig solche Typen, die sich für den größten aller Frauenhelden halten.

    Mir ist eine im TV gezeigte Situation auf dem BILD-Sommerfest 2018, er vermutlich noch siegessicher vor der Wahl zum Parteivorsitzenden, in Erinnerung .. er sitzt neben Julia Klöckner, heftig flirtend, sein rechter Unterarm hinter ihr auf ihrer Stuhllehne, er ihr zugewandt, linker Unterarm vor ihr auf dem Tisch, sie strahlend und geschmeichelt. S/eine Gestik eindeutig besitzergreifend und vermittelnd .. meins. Dann kommt die Kamera, er dreht sich lachend um, für mich signalisieren .. seht her, das attraktive Mäuschen hab ich in der Tasche. So viel unverschämte Nähe hätte mich zur anderen Seite aussteigen lassen. Ob die jeweiligen Ehepartner wohl ebenfalls anwesend waren? 😉

    Mit anderen Kolleginnen oder auch der Ehefrau scheint der Umgang sehr viel distanzierter und seine Mimik pure Unverbindlichkeit. Feier ist Feier, aber privat war das eben nicht. Ihm musste klar sein, dass es genau so in die Öffentlichkeit transportiert wird.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/bild-100-beim-bild-sommerfest-gings-um-grosse-politik-57241418.bild.html

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 19:46

    Du hast so recht. Andererseits gehören immer zwei dazu und Fr. Klöckner erscheint mir immer mal wieder nicht nur instinktlos, sondern eben auch distanzlos.
    Das Bild, dass Du "gezeichnet" hast konnte ich zwar nicht finden im Link, doch so wie Du es beschrieben hast ist es eindeutig. Und auch das Bild im Link ist deutlich, och wie gesagt auch sie hat den Arm offensichtlich um ihn gelegt.

    Die Wähler und die Sympathie statt der politischen Bildung – davor ist niemand gefeit – ich erinnere an den schönen Erich (Mende) – auch so ein Sonnyboy, der es verstand sich in Szene zu setzen. 🙂

    GeSa

  • Madame.C

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 19:49

    Es würde die Stimmung zerstören, drohte Politik Gesprächsthema zu werden. Das wüßte ich abzuwenden @Manjana. Gut, dass Du ihn mir überlässt. 🙂

    Übrigens hat mal Bush junior unsere Kanzlerin sehr auffällig berührt, da sprühten fast die Funken. Aber … sie konnten zusammen nicht kommen.

  • Manjana

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 20:32

    Diese Szene sah ich ja im TV. Ist bei mir hängen geblieben, weil ich sie so übergriffig fand. Ja, ihr hat es wohl gefallen.

    Gibt man bei Google Friedrich Merz Julia Klöckner Foto ein, sind da noch andere Fotos von der Feier. Auch ein gestelltes mit seiner Frau zu einem anderen Anlass.

    Richtig, der schöne Erich war auch mal sehr beliebt. 🙂

    M.C., kannst das hagere Chauvi-Kerlchen gerne! haben! 🙂

  • Madame.C

    Teilnehmer
    13. August 2019 um 22:40

    Also unter einem "hageren Kerlchen" stelle ich mir was anderes vor @Manjana. Oder würdest Du bei E. Macron das auch so sagen?
    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass mehr Kilo wie z. B. bei Peter Altmaier "den Kohl fett machen". Den Kohl vielleicht …

    Hast Du seinerzeit das Bild in Erinnerung, ich glaube es war in den USA zu Besuch bei Bush junior. Die Kanzlerin saß direkt vor dem Haus, also draußen, in einem Korbsessel (?) und er war eine kleine Weile hinter ihr stehend und berührte sie.

    Ich hab ja manchmal eine "Antenne" für sowas. Und ich habe sofort mal nachgekuckt wie das mit dem Biorhythmusvergleich der Beiden ist.

    Da kam die Bestätigung: 100% körperliche, also auch sexuelle Anziehung. Das Äußere spielt dabei keine Rolle. Nur manchmal wie in diese Fall kommt es trotzdem zu NIX! Mit Herrn Sauer ist die Anziehung nur auf der intellektuellen geistigen Ebene. Gut nachvollziehbar.

    Mit was ich mich so alles beschäftige, das fragt sich so
    manche/r … 🙂

Beiträge 1 - 10 von 14

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.