Startseite Foren Regionalforen Thüringen Montag, der 2. September

  • Montag, der 2. September

     Unbekannt antwortete vor 1 Jahr, 4 Monate 6 Teilnehmer · 7 Beiträge
  • renata21

    Teilnehmer
    2. September 2019 um 8:41

    Schönen guten Morgen ins Thüringer Land,
    nun habe ich alles nachgelesen, was am Sonntagabend noch geschrieben wurde. Stapsi, dein Betthupferl war wieder zum Schmunzeln. 😉
    silver, ein schönes Bild zur Erinnerung an die Zeit auf dem
    E Bike hast du uns noch am Abend hier reingestellt.

    https://www.ecards4u.de/karte.php?user=heilight&action=create&card=2september.swf&width=785&height=520

    Bei angenehmen normalen Temperaturen geht es in die neue Woche hinein.
    Liebe Montagsgrüße sendet euch alllen renata

  • silver-surferin

    Teilnehmer
    2. September 2019 um 10:43

    Guten Morgen liebe Renata.
    Du stehst allein auf weiter Flur und deshalb begrüße ich Dich mit Dahlien aus meinem Garten.

    https://www.forum-fuer-senioren.de/fotoalbum_detail.mv?12235|13|DSC00317.JPG

    Das liegt 10 Jahre zurück. Ist auch gut so, wenn es zuviel wird, muss man aufhören.

    So ist es auch mit dem Rad fahren, mein Foto gestern wurde vor 3 Jahren gemacht. Da war ich 87 Jahre alt.
    Garten und Rad verdanke ich meine Gesundheit 🙂

    Gestern wurde hier noch viel geschrieben, mir gefällt das. Besonders wenn man allein lebt, vermisst man etwas Unterhaltung.

    Falls es nicht stört schreibe ich öfter mal etwas mehr. Wenn kein Echo kommt, verstehe ich es auch.

    Grüße an alle von Silver.

  • Tanzmaus41

    Teilnehmer
    2. September 2019 um 15:03

    Guten Tag renata und silver,

    so ist es nun, das wollte ich eigentlich für mich vermeiden, schon tagsüber die Zeit am Computer zu verbringen, wo ich doch ganz andere Dinge zu tun und vor habe….

    Nun habe ich schon mal auf den Visitenkarten geschnüffelt, um mir einen kurzen Überblick zu verschaffen.

    Silver, wie ich schon bemerkt habe, liebst du es zu schreiben wie ich, und so finde ich es ganz toll auch für dieses Forum, wenn du einfach deinen Gedanken freien Lauf lässt.
    Mit 87 Jahren noch so stolz durch die Gegend geradelt zu sein, ist bewundernswert, ein Vorbild. Ich bemühe mich vorerst einmal, überhaupt in einigermaßen guter Gesundheit weiter durchs Leben zu kommen. Radele für mein Leben gern, und wenn ich dann die Autos auf der Straße radelnder Weise auf dem Radweg überhole, freue ich mich immer riesig.

    So erst mal Schluss, ich muss weiter im Tagesablauf……

    Es grüßt die Tanzmaus

  • renata21

    Teilnehmer
    2. September 2019 um 16:49

    Hallo silver und Tanzmaus,
    danke silver, für die schönen Dahlien, die du uns hier reingestellt hast. Ich traue mich hier in der Großstadt schon seit Jahren nicht mehr mit dem Fahrrad unterwegs zu sein,
    dafür bin ich gerne zu Fuß unterwegs.
    Schön Tanzmaus, dass du am Tage hier geschrieben hast.
    Stapsis, Betthupferl werde ich dann am Dienstagmorgen nachlesen.

    https://www.rhein-zeitung.de/bilder/bilder-koblenz-und-region_galerie,-an-rhein-und-mosel-unsere-lesergalerie-august-2019-_mediagalid,54091.html

    Einen angenehmen restlichen Montag wünscht euch allen renata

  • Stapsi

    Teilnehmer
    2. September 2019 um 18:22

    Guten Abend, liebe Freundinnen.

    renata hat uns schon 3/4 Fünf einen tollen Sonnenuntergang präsentiert. Sie hat offenbar noch eine andere Verpflichtung, weil sie sich mit dem Hinweis verabschiedet, Weiteres erst morgen lesen zu können. Möge es eine angenehme Angelegenheit sein.

    Ortsangaben auf den Abendbildern machen mich immer neugierig. So hat mir Google zu Rübenach verraten, dass dieser Ort ein Stadtteil von Koblenz ist. Die Kirche auf dem Bild ist die schon von Weitem sichtbare kath. Pfarrkirche St. Mauritius. Das Foto muss mit einem guten Teleobjektiv aufgenommen worden sein, weil die Sonnenscheibe so sehr groß erscheint.

    Nur so viel für den Moment. Ich komme später nocheinmal.
    Bis dann!
    Staps

  • Stapsi

    Teilnehmer
    2. September 2019 um 20:20

    Zum Tagesausklang:

    Nach längerer Pause versuchte heute wieder einmal ein

    Windspiel

    mich zu necken. Es tanzte im Wind vor meinen Augen hin und her, doch es ließ sich wie immer leicht haschen.
    Schmunzelnd las ich seine Botschaft:

    "Manche Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die ein Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme."

    Das ist doch eigentlich frech – oder?

    Schönen Abend!
    Staps

  • Unbekannt

    Unbekannt
    2. September 2019 um 21:35

    Hallo schaue gerade "wer wird Millionär.
    Es geht um die eine Million Frage
    Der Kandidat ist ja witzig.
    Mal sehen ob es klappt.
    Traue es ihm zu.
    Er hat wissen gespeichert
    Stapsi dein Windspiel ist frech 🙂
    Angenehme Nachtruhe wünscht cordelia

Beiträge 1 - 7 von 7

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.