Startseite Foren Computer & Internet Komme über die immer genutzten E-Mail-Daten nicht in mein Postfach bei gmx

  • Komme über die immer genutzten E-Mail-Daten nicht in mein Postfach bei gmx

     Tanzmaus41 antwortete vor 1 Monat 3 Teilnehmer · 4 Beiträge
  • Tanzmaus41

    Teilnehmer
    13. September 2021 um 12:19

    Ich wünsche einen schönen TagGrinning

    und stelle nun hier meine Frage….

    Ich warte auf eine E-mail-Antwort, gebe meine Daten ein, dreimal ohne Erfolg, angeblich falsches Passwort. Hochstelltaste geprüft, alles richtig gemacht.

    Nun fiel mir zum Glück ein, seinerzeit hatte ich noch eine andere Ersatzadresse eingerichtet für den Notfall. Diese jetzt herausgesucht, und mit diesem Passwort klappt es.

    Was kann der Grund sein, dass es mit der immer genutzten Adresse nicht klappt?

    Es grüßt die Tanzmaus41Dancer

  • 70plus

    Teilnehmer
    14. September 2021 um 1:28

    Eine oder beide von den notwendigen Angaben zum Login ist / sind falsch.

    Entweder die E-Mail-Adresse, die bei Gmx immer vollständig angegeben werden muss, da es mehrere Gmx-TLD gibt (z.B. “abc@gmx.de” ist unterschiedlich zu “abc@gmx.net“; das ist anders bei web.de (ist ebenfalls Gmx bzw. genauer 1&1), dabei reicht eine Eingabe vor dem “@”, weil es einzig z.B. “abc@web.de” und nichts anderes gibt – zumindest bei der kostenfreien Nutzung).

    Oder das Passwort wurde bei richtiger E-Mail-Adresse falsch eingegeben.

    Es ist mehr als unwahrscheinlich bei der Kompetenz und Sicherheit von 1&1, dass wie geschrieben eine oder beide Eingaben angeblich als falsch zurückgewiesen wurden. Es sind nicht immer die anderen Schuld.

    Tipp um die Passworteingabe zu überprüfen: am Ende des Eingabefeldes ist ein symbolisiertes Auge zu sehen. Darauf ‘gecklickt’ wird das Passwort in Klarschrift, sprich lesbar ‘in echt’ angezeigt.

    Wenn man nach diversen Fehlversuchen nur noch über die Ersatzadresse reinkommt, kann man das Passwort für den Gmx-Zugang ändern. Und muss es tun.

    Benutze seit gefühlt ewigen Zeiten u.a. Gmx mit diversen Adressen und Postfächern. An der Stelle noch nie Schwierigkeiten gehabt. Bei anderen Providern ebenso nicht.

    Allerdings käme ich nie auf die Idee, ein Pillepalle Passwort zu benutzen. Egal welche Ratschläge zum PW von diversen selbst ernannten Fachleuten, auch Journalisten gehören dazu, herumgeistern, eines gilt unumstößlich: je länger desto sicherer.

    Kommt selten vor, doch kann es zutreffen, dass ein warum auch immer frustrierter Übungshacker es geschafft hat, in das Gmx-Konto reinzukommen und dann das Passwort änderte, um Ärger zu stiften. Oder eine mehrstufige Strategie wurde begonnen: es wird nur darauf gewartet, dass das alte PW ohne Änderung einzig erneuert wird, denn dann ist offensichtlich, das Konto wird genutzt. Ein Betrüger kann sich danach selbst ‘einloggen’, Identitätsdiebstahl begehen, der zudem noch selbst verschuldet ist. Ist zudem grob fahrlässig. Mit einem Mal flattern Rechnungen ins Postfach, weil fremd mit Bezug auf dieses Konto / Postfach bestellt wurde. Gegenteiliger Unschuldsbeweis dürfte recht schwierig werden. “Ich habe nicht bestellt” – behaupten kann jede(r).

  • Calypso

    Teilnehmer
    14. September 2021 um 12:41

    @70plus und @Tanzmaus41

    bei GMX kann man sich statt mit der Email-Adresse auch mit der Kundennummer anmelden, und da meine noch sechsstellig ist, ist die schneller eingeklappert als die Email-Adresse Slight Smile

    Grüße
    Calypso

  • Tanzmaus41

    Teilnehmer
    14. September 2021 um 21:07

    Schönen guten Abend @70plus und @Calypso

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

    Alles ein wenig seltsam, was mir passiert ist. Eigentlich bin ich sicher, dass ich die richtigen Eingaben gemacht habe.Angry Ich habe nach dem Vorfall den Computer dann ausgeschaltet, heute Morgen dann war alles wieder o.k. Nun werde ich ein neues Passwort wählen, damit ich auf der sicheren Seite bin. Der Tipp mit dem symbolischen Auge – super, danke. Clap

    Und auch gut zu wissen den Tipp mit der Anmeldung mit der Kundennummer.

    Es grüßt die Tanzmaus41Dancer

Beiträge 1 - 4 von 4

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.