Startseite Foren Open house Es wird immer schlimmer Randale im Kaufhaus

  • Es wird immer schlimmer Randale im Kaufhaus

     jenny1104 antwortete vor 2 Jahren, 6 Monate 13 Teilnehmer · 25 Beiträge
  • jenny1104

    Teilnehmer
    16. Juli 2019 um 19:26

    Ich bin heute direkt im Kaufhaus mit einer Schlägerei konfrontiert worden. Konnte gerade noch ausweichen weil zwei junge Frauen, jede mit einem Kind, sich dermaßen gestritten, getreten, geschlagen haben, dass auch das eingreifende Personal keine Chance hatte.

    Der Streit kam wohl durch die beiden Kinder zustande, die schwarze junge Frau hat so geschrieen, es ging um ihr Kind, sie hat gegen die andere junge weiße Frau mit den Beinen getreten, den Einkaufswagen entgegengeschleudert u.s.w. Sie hat nach der Polizei gerufen, sie hat geschrieen, man soll aufpassen, dass die Gegnerein das Kaufhaus nicht verlässt u.s.w.

    Zwei Polizeiwagen mit Blaulicht kamen, dazu noch der Notarzt mit Krankenwagen. Ich stand daneben, als die schwarze Frau den Zeigefinger mit einem Blutstropfen daran hochhob – sie wurde da wohl von dem weißen Kind gebissen.

    Ist das nicht grausam, wegen so einer Bagatelle unsere Polizei und Notarzt zu behelligen.
    Sie wurde tatsächlich ins Krankenhaus gefahren, sie bestand darauf. Als es ans bezahlen ging, hat sie große Augen gemacht.

    Wo leben wir eigentlich noch in Deutschland?
    Möchte noch erwähnen beide Damen haben gebrochen deutsch gesprochen.

    Jenny immer noch entsetzt über den krassen Vorfall. 🙁

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    16. Juli 2019 um 19:56

    Das passiert doch eigentlich nur im Schlussverkauf. Jedenfalls habe ich davon schon häufig in den letzten 50 Jahren gehört.

    Du sagst Bagatelle? Ein Kind, das eine Erwachsene beißt? Was hat dieses Kind dem anderen Kind getan? Wer sollte da Ruhe rein bringen, wenn nicht die Polizei und Du zwar noch entsetzt, doch nicht das Gefühl hattest einzugreifen?

    GeSa

  • Roeschen

    Teilnehmer
    17. Juli 2019 um 10:10

    jenny, ich kann dein Entsetzen verstehen, da möchte
    man gemütlich einkaufen und muß dann diesen Vorfall
    erleben. Aber gut, das du dich da nicht eingemischt
    hast, Zivilcourage zu zeigen, und dann selber dabei
    vielleicht noch eins auf's Auge zubekommen, nee, in unserem Alter nicht mehr. Meine Meinung dazu. 🙁

  • silver-surferin

    Teilnehmer
    17. Juli 2019 um 10:27

    Unvorstellbar dieser Auftritt!
    Wieso greift da nicht der Hausdetektiv oder Hausmeister ein, den es doch in jeder größeren Verkaufsstelle gibt?
    Die Weibsbilder vor die Tür setzen und Hausverbot erteilen.
    Die Polizei hat doch wohl andere Aufgaben.
    So sehe ich es, silver-surferin.

  • Goeppingen

    Teilnehmer
    17. Juli 2019 um 11:33

    Jenny1104, woher weißt du, dass sie bei der Frage nach der Bezahlung, große Augen machte? Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du die Kosten der Notfallversorgung meinst und kann mir kaum vorstellen, dass die Helfer erst mal Kasse machen wollten…

    Dass ein Menschenbiss übrigens gefährlicher als ein Hundebiss ist, wird dir nicht nur jeder Arzt bestätigen.

    Strafrechtlich ist das eine gefährliche Körperverletzung.

    Wie du schilderst, bist du daneben gestanden – warum kannst du dann nur das Verhalten der dunkelhäutigen Mama hier be- und verurteilen?

    So kann man´s auch sehen…:-I

  • jenny1104

    Teilnehmer
    17. Juli 2019 um 19:35

    Der Haus-Sicherheitsdienst hatte selber große Mühe die Streithähne auseinander zu bringen. Die waren beide höchst agressiv.

    jenny

  • Webra

    Teilnehmer
    17. Juli 2019 um 22:21

    "Möchte noch erwähnen beide Damen haben gebrochen Deutsch gesprochen".

    Warum ist dies erwähnenswert?
    Was wäre an diesen Vorfall anders gewesen, wenn
    beiden Damen perfekt Deutsch gesprochen hätten?

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    17. Juli 2019 um 22:45

    Na ja, Webra, vielleicht fanden die mangelnden Sprachkenntnisse der streitenden Frauen deshalb Erwähnung, weil gewisse ausländische Mitbürger/innen unter besonderem Stress stehen, weil sie (und ihre Kinder) immer und überall diskriminiert werden…

    Warum auch immer der Streit eskaliert ist, die Regel ist so etwas m.E. nicht!

  • Syringia

    Teilnehmer
    18. Juli 2019 um 8:58

    Früher kam es bei den Ausverkäufen vor, jedes Jahr
    auf´s Neue.

    Wenn 2 Frauen sich angreifen geht es zwar etwas anders zu als wenn Männer kämpfen, weniger heftig ist es nicht.

    In einem Urlaub in Spanien besuchte ich einen Fußballmatch zwischen 2 kleinen Dörfer. Auf dem Feld war plötzlich eine Unstimmigkeit zwischen 2 Spielern, es gab eine heftige Diskussion mit dem Schiedsrichter.

    Als Zuschauer waren auch die Fußballfrauen.
    Und die gingen auf einander los. Und wie!
    Schlagen, treten, in die Haare zu ziehen – vollesProgramm.

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    18. Juli 2019 um 10:07

    Der Haus-Sicherheitsdienst hatte selber große Mühe die Streithähne auseinander zu bringen.

    Um so wichtiger, dass "die Bagatelle" durch die Polizei geklärt wurde!

    GeSa

Beiträge 1 - 10 von 21

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.