Startseite Foren Regionalforen Thüringen Donnerststag, der 3. Oktober

  • Donnerststag, der 3. Oktober

     Stapsi antwortete vor 1 Jahr, 5 Monate 6 Teilnehmer · 7 Beiträge
  • renata21

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 9:31

    Hallo und guten Morgen ins Thüringer Land,
    ja heute feiern wir den Tag der Deutschen Einheit.
    Die Kinder fahren wieder nach Hause. Es war eine schöne Zeit mit ihnen. Am Nachmittag waren meine Schwiegertochter und mein Enkel noch im Zoo. Am Abend kam mein Sohn noch dazu und wir sind Essen gegangen. Er hatte die Fahrt nach Berlin mit Arbeitsterminen verbunden.

    https://www.ecards4u.de/karte.php?user=heilight&action=create&card=3oktober.swf&width=680&height=510

    Einen angenehmen Feiertag wünscht euch allen renata

  • messe.erfurt

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 9:39

    Guten Morgen renata21 und Allen die heut noch nach Thüringen kommen.Schön renata21 das du ein paar Stunden mit deinen Kindern verbringen konntest Zeit ist kostbar mein Sohn konnte nicht nachhause er liegt wieder mit Schmerzen ich war gestern in einer schöner Runde zwar regen und Sonnenschein aber dann kam die Nachricht ich kann nicht mehr.
    Trotzdem muss es weiter gehen.
    Allen viel Spaß vergessen wir nicht das Alles gut ausging.
    Messe

  • erie

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 14:41

    hallöchen Thüringen
    hier kommt ein Sonn-Feiertagsgruss
    rüber zu euch
    aus berlin….
    habt nette stunden, gewünscht und
    seid gegrüßt—-tschau/tschüß

  • Stapsi

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 16:29

    Wir haben Besuch! Eine "Steinböckin" aus Berlin.
    Hallo erie, schön, dass Du mal ins Thüringer Stübchen schaust. Willkommen!
    Mir gefällt Dein Motto Frohsinn im Herzen und auch positiv denken!
    Vielleicht bist Du öfter unser Zaungast? Dann lasse ruhig immer einen Gruß zurück, wir freuen uns darüber.
    Staps

  • Tanzmaus41

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 17:42

    Guten Tag allen hier,

    dir messe alles Gute. Richtig, dass du dir zwischenzeitlich kleine nette Pausen gönnst, damit du etwas abschalten kannst.
    Ja, Renata, es ist viel Wert, wenn die Familie sich versteht.
    Wie nett von stapsi, dass er hier die ins Stübchen reinschauenden immer herzlich begrüßt.

    Die Sonne lacht heute bei uns. Mein derzeitiger Zustand ist leider ungewohnt für mich, wollte eigentlich raus an die frische Luft, aber kann nicht ohne Schmerzen gehen. Das sind wohl jetzt die Nachwehen in der Hüfte nach dem Sturz. Keiner der Ärzte hat diesbezüglich etwas näher untersucht. Habe nun mit Heparin eingerieben. Mal schauen, ob es hilft. Hat jemand von euch einen Rat? Sonst muss ich wohl doch noch mal näher untersuchen lassen. Einen Termin für die Osteoporose-Messung habe ich vereinbart, allerdings erst in 3 Wochen.

    Schönen Restfeiertag wünscht Tanzmaus

  • renata21

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 19:19

    Hallo ihr Lieben,
    Messe gute Besserung für deinen Sohn dass es doch wieder aufwärts geht das wünsche ich ihm.
    Tanzmaus, auch für dich weiterhin gute Besserung, dein Körper sagt dir schon was du machen darfst. Also ist weiterhin der Schongang angesagt.

    https://www.wochenblatt-reporter.de/boehl-iggelheim/imagepost/der-himmel-auf-erden-abendstimmung_i14176

    Stapsi, kommt bestimmt auch noch mit seinem Betthupferl.
    Lieben Abendgruß sendet euch allen renata

  • Stapsi

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 19:44

    Guten Abend!

    Unwirtliches Wetter ließ dem heutigen Tag das Flair eines Feiertages vermissen. So blieb ich miesepetrig im Haus und beschäftigte mich mit "Liegengebliebenem".

    Auch im Forum war es zunächst sehr ruhig. messe berichtete, dass sie ihren Sohn gestern nicht zu Hause haben konnte, worauf sie sich doch so sehr gefreut hatte. Ihre tapfere Erkenntnis: Trotzdem muss es weiter gehen!

    Nach der Begrüßung von Zaungast erie meldete sich auch noch Tanzmaus. Ihr verleiten Schmerzen Gänge an die frische Luft. Aber Heparin ist ein bekanntes und wirksames Einreibmittel. Weiterhin rasche Besserung!

    Sehe gerade, dass inzwischen renata ein neues Abendbild eingesetzt hat. Schmuddelwetter wie heute, aber vielen Dank. Es folgt

    ´s Betthupferl:

    Frau Sippel-Kronberg zum Verehrer ihrer Tochter:
    "Junger Mann, Sie haben sich erlaubt, meiner Tochter einen Heiratsantrag zu machen. Warum haben Sie nicht zuerst mich gefragt?"
    "Verzeihen Sie, gnädige Frau! Wie hätte ich wissen können, dass Sie mich so heftig lieben?"

    Wünsche angenehmen Abend!
    Staps

Beiträge 1 - 7 von 7

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.