Startseite Foren Regionalforen Niedersachsen Dienstag, 14.1. moin

  • Dienstag, 14.1. moin

     SFath antwortete vor 4 Jahren, 1 Monat 7 Teilnehmer · 10 Beiträge
  • Wiederholung

    Teilnehmer
    14. Januar 2020 um 7:48

    Moin liebe Niedersachsen und Mitleser.
    Nanu, wo ist denn Rieke?
    Meine Betreuerin ist auch schon wieder weg. Sie blieb konsequent neben mir sitzen, bis ich alle Tabletten geschluckt hatte.
    Wetter: es gießt in Strömen!!!!
    Ich will zurück nach Spanien!
    Habt trotzdem einen schönen Tag. Bärbel

  • Grietje

    Teilnehmer
    14. Januar 2020 um 10:08

    Guten Morgen,
    hier nieselt es auch noch etwas, aber es kam mir warmer Wind entgegen, als ich das Fenster öffnete.
    Da ich vorletzte Nacht nicht schlafen konnte, bin ich gestern schon um 20.00 Uhr ins Bett gekrabbelt und habe doch tatsächlich bis 7.00 Uhr heute durchgeschlafen. Nun bin ich munter und werde gleich hier so einiges erledigen. Waschmaschine läuft schon.
    Leider hat mir mein Arzt die ärztliche Unbedenklichkeitsgenehmigung zur Teilnahme an der Motivationsstudie der Uni nicht unterschrieben, da ich die Kräftigungsübungen noch nicht machen darf. Hatte schon alle Termine im Kalender eingetragen und mich sehr gefreut, an der Einführungsveranstaltung nächste Woche teilnehmen zu können. Gestern habe ich dann alles absagen müssen. Man hat mich aber weiter auf der Teilnehmerliste und wird mich weiter benachrichtigen, wenn neue Studien für Senioren anstehen. Seit fast 5 Jahren nehme ich ja an diesen Studien (Bewegungsförderung bei Menschen ab 65 Jahren und die Nutzung neue Technologien in der Gesundheitsförderung ) teil.
    Nun überlege ich, wie ich meinen Tag gestalten kann.
    Was macht Ihr heute?
    Ich wünsche Euch allen einen schönen Dienstag.
    Grietje

  • Grietje

    Teilnehmer
    14. Januar 2020 um 10:08

    Guten Morgen,
    hier nieselt es auch noch etwas, aber es kam mir warmer Wind entgegen, als ich das Fenster öffnete.
    Da ich vorletzte Nacht nicht schlafen konnte, bin ich gestern schon um 20.00 Uhr ins Bett gekrabbelt und habe doch tatsächlich bis 7.00 Uhr heute durchgeschlafen. Nun bin ich munter und werde gleich hier so einiges erledigen. Waschmaschine läuft schon.
    Leider hat mir mein Arzt die ärztliche Unbedenklichkeitsgenehmigung zur Teilnahme an der Motivationsstudie der Uni nicht unterschrieben, da ich die Kräftigungsübungen noch nicht machen darf. Hatte schon alle Termine im Kalender eingetragen und mich sehr gefreut, an der Einführungsveranstaltung nächste Woche teilnehmen zu können. Gestern habe ich dann alles absagen müssen. Man hat mich aber weiter auf der Teilnehmerliste und wird mich weiter benachrichtigen, wenn neue Studien für Senioren anstehen. Seit fast 5 Jahren nehme ich ja an diesen Studien (Bewegungsförderung bei Menschen ab 65 Jahren und die Nutzung neuer Technologien in der Gesundheitsförderung ) teil.
    Nun überlege ich, wie ich meinen Tag gestalten kann.
    Was macht Ihr heute?
    Ich wünsche Euch allen einen schönen Dienstag.
    Grietje

  • SFath

    Teilnehmer
    14. Januar 2020 um 11:15

    Moin ihr zwei, NiSa´s und umzu!

    Grietje, Kräftigungsübungen für die Muskulatur? Die soll mein Hund auch machen. 😉 Keiner weiß, wie alt er wirklich schon ist. Auf jeden Fall älter als "gesagt". Daß es da mit dem Muskelaufbau fragwürdig bleibt, dürfte klar sein.
    Hieße ja auch für mich, daß ich jetzt plötzlich "sportlich" mit ihm unterwegs sein müßte. Für manche Übungen dann auf seiner Höhe, also gebückt und gehockt. :-X Nicht doch! Dann bin ich hinterher reif für KG. 😉

    Kein unnötiger Quälkram für uns beide, denn weder aus ihm, noch aus mir, ist noch eine athletische Figur raus zu holen. Wir müssen nur beweglich bleiben, schlank sind wir ja schon. 😉

    Wetter ist :-X 🙁 lockt also heute nicht zu langen Spaziergängen raus. Holen wir nach.

  • nordlichtw

    Teilnehmer
    14. Januar 2020 um 13:18

    Kommt die Betreuerin Tag für Tag ins Haus , nur um die Tabletten abzuliefern , ich dachte immer ,Pflegepersonal wäre so stark ausgelastet .Es gibt doch TablettenBoxen für eine Woche ….

  • Unbekannt

    Unbekannt
    14. Januar 2020 um 13:28

    "nordlichtw",
    das setzt voraus, dass die/der Betroffene physisch und psychisch in der Lage ist, die Medikamenteneinnahme korrekt zu handhaben.

  • Wiederholung

    Teilnehmer
    14. Januar 2020 um 16:50

    hallo Nordlicht, sie müssen aufpassen, dass ich auch genau die Tabletten für den Morgen nehme. Mittwoch werde ich geduscht. Durch den Schlaganfall kann ich das linke Bein nicht heben, bzw nicht in die Dusche einsteigen. Der Rand ist 20cm hoch und ich falle dann hin.

  • Wiederholung

    Teilnehmer
    14. Januar 2020 um 16:51

    So ist es, Ibus, ich bringe das durcheinander. Kein Schlaganfall taugt etwas!

  • Bellamarta

    Teilnehmer
    14. Januar 2020 um 20:38

    Moin Zusammen.
    Am Sonntag sind wir auf der Insel gelandet. Die Nacht im Hotelzimmer habe ich kaum geschlafen. Die Koffer mußten ausgepackt werden. Abends war ich sooo müde, schnell eine Pizza gegessen und schon lag ich um 20…..im Bett. Was war nun los, der Husten fing an und die Nacht gab mir keine Ruhe. Den ersten Tag bei ca. 20° gefühlt 25° im Apartment. Ich lag den ganzen Tag bei trockenem Brot und Ingwer/Knoblauch-Tee. Die nächste Nacht wird besser 🙁 :-I :-I. Nix da wieder fast nicht geschlafen. 3 Nächte, daß halte ich nicht aus. Heute wenig gelaufen, mit dem Taxi zur Friseurin. Da hatte ich mich von Zuhause angemeldet, denn es ist eine ganz gute.
    Nun liege ich auf'm Sofa und gleich gehe ich (hoffentlich) schlafen.
    Morgen noch Schongang und wieder Ingwer/Knobl. Tee. Dann möchte ich an mein geliebtes Wasser.

    Bis irgendwann grüße ich Euch

    Bella 🙂 🙂

  • SFath

    Teilnehmer
    14. Januar 2020 um 22:09

    Bella, ich schicke dir allerbeste Genesungswünsche auf eure Insel!

Beiträge 1 - 10 von 10

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen