Startseite Foren Regionalforen Thüringen Wochenstart

  • Wochenstart

     silver-surferin antwortete vor 1 Jahr, 5 Monate 6 Teilnehmer · 8 Beiträge
  • btuchel

    Teilnehmer
    12. August 2019 um 7:36

    hallo ins Stübchen

    https://img1.dreamies.de/img/211/b/o60uqxn39pi.jpg

    ich denke heute dabei an eine Freundin in Nordhausen, sie hat mich eingeladen, dazu kommt noch ein Modikollege vom Radio, ich treffe ihn heute das erste mal, darauf freue
    ich mich schon, es wird ganz bestimmt ein schöner Tag. Das wünsche ich Euch natürlich auch, einen

    https://img2.dreamies.de/img/236/b/99geflejd2v.jpg

    wünscht Euch allen btuchel

    Stapsi ich sehe Dich 🙂

  • renata21

    Teilnehmer
    12. August 2019 um 8:50

    Guten Morgen liebe btuchel,
    ich wünsche dir viel vergnügliche Stunden mit deiner Freundin in Nordhausen.
    Stapsi, zu deiner Betthupferl Erzählung fällt mir nur ein,
    kleiner Schelm bist du…

    https://www.ecards4u.de/karte.php?user=heilight&action=create&card=12august.swf&width=750&height=520

    Einen guten Start in die neue Woche wünscht euch allen renata

  • messe.erfurt

    Teilnehmer
    12. August 2019 um 9:25

    Guten Morgen und einen guten Start in die neue Woche.
    Btuchel viel Spaß bei deinen Vorhaben.
    Ich geh Nachmittag wieder zum Krankenbesuch.
    An alle Anderen liebe Grüße .
    Messe

  • silver-surferin

    Teilnehmer
    12. August 2019 um 10:50

    Mein Frühstück ist beendet, die Maschine läuft, nun möchte ich einen guten Tag wünschen.

    btuchel, Deine Mitwirkung beim Radio ist eine interessante Sache und Du hast sicher immer Abwechslung. Der Hörbereich ist beschränkt, denke ich. Denn das, was Du mal mitgeteilt hattest, funktionierte hier nicht.
    Das Betthupferl erinnert an eigenes Erleben.
    Ich war mit meinen zwei Kindern am Stausee, als sich bei mir starke Schmerzen einstellten.
    Das war gegen Mittag.
    Mein Großer (16 J.) rief unser Krankenhaus an. Man verwies ihn an den zuständigen Gemeindearzt. Antwort des Arztes: "Wenn Deine Mutter schon Vormittags Schmerzen hatte, hätte sie kommen können. Jetzt habe ich Feierabend."
    Meine Rettung war ein junger Sportarzt, der mit Studenten am Wasser Praktikum machte.
    Es folgte Untersuchung, sofort DRK bestellen und Einweisung wegen Blinddarm.
    Dann ging es schnell, ich wurde operiert und erfuhr morgens, dass der Blinddarm schon geplatzt war.
    Morgen wäre es zu spät gewesen, sagte der Chirurg.
    Das liegt jetzt 47 Jahre zurück, was durfte ich noch alles erleben.
    Es grüßt Silver.

  • renata21

    Teilnehmer
    12. August 2019 um 16:40

    Hallo btuchel, Messe und silver,
    Messe, deinem Sohn wird es gut tun wenn du ihn besuchts. Gute Besserung weiterhin für ihn.
    silver, nah da bist du ja zum Glück an den richtigen Sportarzt gekommen, der dich gleich ins Krankenhaus eingewiesen hat.
    Ja mit dem Blinddarm das kann ganz schnell gehen.

    https://www.stadtzeitung.de/augsburg-suedost/lokales/idyllische-abendstimmung-am-see-d90635.html

    Einen angenehmen Abend wünscht euch allen renata

  • btuchel

    Teilnehmer
    12. August 2019 um 17:47

    ich bin gerade nach Hause gekommen, es war ein schöner Tag, will aber schnell noch meinen Abendgruß hier lassen, habe dann gleich Sendung. Liebe Silver, der Link auf meinem Profil geht auch hier, wir werden in vielen Ländern gehört, haben selbst Modis aus Frankreich und Amerika, man hört uns in Australien und Canada, also kein Problem mit hören 🙂
    https://img2.dreamies.de/img/377/b/4lwg7elr6s2.jpg

    einen schönen Abend wünscht Euch btuchel

  • Stapsi

    Teilnehmer
    12. August 2019 um 19:58

    Guten Abend!
    Was ich gestern Abend statt eines Betthupferls schrieb, war eigentlich ein Witz, der unlängst in der OTZ stand. Ich erzählte ihn aber so, als sei ich Zeuge des Geschehens gewesen. Natürlich hoffte ich, dass ihr ihn als Spaß erkennt. Nannte ihn extra nicht "Betthupferl".
    renata schrieb heute Morgen: "Staps, Du kleiner Schelm".
    Akzeptiert! Habe das Wort nachgetragen.

    Heute frage ich "Wisst ihr noch?"

    ´s Betthupferl:

    Ein Mann bestellt seinen Trabi. Sagt der Händler:
    "Heute in 10 Jahren können Sie ihn abholen."
    "Am Vor- oder Nachmittag?"
    "Das wird doch wohl egal sein?"
    "Ist es nicht, denn am Vormittag kommt schon der Fliesenleger!"

    Man fasst es kaum. Diese Zeit fand bereits vor 30 Jahren sein Ende!

    Frohen Abend!
    Staps

  • silver-surferin

    Teilnehmer
    12. August 2019 um 22:53

    Zum Abschluss lese ich noch das Betthupferl. 🙂 🙂
    Ja, so war es. Wir warteten 14 Jahre, denn wir hatten weder Westgeld noch andere Dinge als Sonderprämie dem Angestellten zuzustecken.
    4 Jahre besaßen wir das gute Stück, doch die BILD u.a. verstanden es den Trabbi so minderwertig zu machen, dass ein neues Auto hermusste.
    Gute Nacht, Silver.

Beiträge 1 - 8 von 8

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.