Startseite Foren Themen des Tages Einfach nur widerlich

  • Einfach nur widerlich

     YadeSiegel antwortete vor 1 Jahr, 5 Monate 9 Teilnehmer · 17 Beiträge
  • seestern47

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 8:52

    Polizei führt schwarzen Verdächtigen am Strick ab

    Ein Foto aus Galveston im US-Bundesstaat Texas sorgt in den USA für Empörung. Auf dem Bild ist zu sehen, wie zwei berittene Polizisten einen schwarzen Verdächtigen am Strick abführen. In sozialen Medien wird das Vorgehen als rassistisch und als makaberes Echo aus der Zeit der Sklaverei in den USA kritisiert.

    https://www.sueddeutsche.de/politik/usa-galveston-texas-strick-1.4555579

    Da bleiben mir einfach nur die Worte weg…

  • YadeSiegel

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 10:49

    Da bleiben mir einfach nur die Worte weg…

    Hallo Seestern,

    wie ich – schon einmal sagte, nicht die Zeit ändert sich, lediglich die Dinge, um die Zeit herum. Ist unser ganzes Leben, denn nicht auch irgendwie eine Renaissance….? Wiederholen sich die Dinge nicht ständig….? Was zeigt uns das….?

    Doch immerhin so viel, dass wir nicht bereit sind, aus der Vergangenheit zu lernen. Selbst wenn diese Aussage jetzt, heftige Proteste – bei unseren Mitstreitern auslöst, ich persönlich empfinde das – sehr oft so….!

    Lieber Seestern, ich verstehe Ihre Entrüstung, ich persönlich, denke oft an die Unmenschlichkeiten, die geschehen, während ich, z. B. – diese Zeilen schreibe, aber machtlos bin, diese Ungerechtigkeiten und – Vergehen gegen die Menschheit allgemein, zu beeinflussen.

    Unmenschlichkeit, von der wir nie – oder erst sehr spät erfahren. Also beschloss ich schon vor langer Zeit, weniger Energie in Dinge, wie die – von Ihnen beschriebenen zu setzen, sondern – bin mehr bemüht, diese Dinge, im Kleinen, falls es so was in Betreff „Menschlichkeit“ geben sollte, also – in meiner unmittelbaren Umgebung, zu beeinflussen.

    Ich weiß nicht, was der Farbige aus Ihrer Darstellung getan – bzw. nicht getan hat, dass man derart menschenverachtend, glaubt vorgehen zu dürfen. Wird sich vielleicht, noch klären.

    Aber lieber Seestern, wem können Sie, mittelbar oder unmittelbar helfen, dass eine bestimmt – ebenso arme Seele, welche Ihrer Hilfe und Zuspruchs bedarf, wieder lächeln kann….?

    Vielleicht, verstehen wir besser, wenn wir helfen, wo es uns möglich ist, wo wir trösten können und, die richtigen Worte, ihren Weg finden.

    Ihnen – und allen Mitstreitern, noch einen segensreichen Tag, sowie viele freundliche – tröstende Worte,

    ….die Welt da draußen, ist nur so schlecht, wie wir, es zulassen….!

    Yade

  • klunki

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 11:22

    Die Saat des Rassisten im Weissen Haus geht auf !

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 11:25

    Zuletzt war so etwas und andere Gräueltaten nicht während der Sklaverei zu sehen, sondern in Auschwitz…

    Es wird Zeit, dass es in den USA einen Aufstand gegen Trump, gegen die weißen Rassisten und die Waffenindustrie gibt. Die Jugendlichen, die nach dem letzten Amoklauf zu 100 000 auf den Straßen demonstrierten, sollten weitermachen können und Unterstützung aus aller Welt erfahren!

  • Madame.C

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 11:56

    "Da bleiben mir einfach nur die Worte weg….."

    Du widersprichst Dir selber. Wäre es doch nur so @Seestern.

    Schnappschüsse von Gaffern bei schlimmen Verkehrsunfällen fallen in die gleiche Kategorie.

    @YadeSiegel hat's besser und höfllicher formuliert. Ihr Vorschlag:

    "helfen, wo es uns möglich ist, trösten wo wir können und die richtigen Worte finden."

  • Cocco

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 12:06

    "helfen, wo es uns möglich ist,
    trösten wo wir können und die richtigen Worte finden."

    …anstelle abwertender Kritik vom hohen Ross aus,
    wäre schon mal ein guter Anfang…

  • Wattfrau

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 13:16

    Ja, einfach widerlich!
    Gut, dass Toni Morrison dieses Foto nicht sehen
    kann. Sie würde sich im Grab umdrehen.

  • Wattfrau

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 13:29

    Aber @Yade, es geht doch nicht darum, wem man
    unmittelbar helfen kann!
    Dieses Foto zeigt, wie mit Schwarzen umgegangen wird. Was wäre wohl passiert, wenn ein weißer Mann von zwei schwarzen Polizisten so abgeführt worden wäre? Trump hätte einen Tobsuchtsanfall bekommen!

  • Madame.C

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 14:52

    Das Widerliche wird durch immer wieder hilfsloses Wiederkäuen nicht sinnvoller.

  • Wattfrau

    Teilnehmer
    7. August 2019 um 15:00

    Nur du darfst in deinen Threads wiederkäuen, gell? 🙂

Beiträge 1 - 10 von 16

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.