Startseite Foren Rat und Tat Da ich ein totaler Ignorant in Sachen Elektrizität bin

  • Da ich ein totaler Ignorant in Sachen Elektrizität bin

     Xera antwortete vor 1 Woche, 5 Tagen 3 Teilnehmer · 10 Beiträge
  • Ricarda01

    Teilnehmer
    30. Juli 2020 um 11:26

    frage ich die Wissenden hier mal: was hat das zu bedeuten, wenn der Stecker eines Staubsaugers nach etwa 1/2 stündigem Saugen in der Steckdose warm wird (nicht heiß)?

    Schon vor einiger Zeit bekam ich in der Küche einen gewischt, nicht dieselbe Steckdose, und habe daraufhin von einem Elektriker alle Steckdosen in der Wohnung überprüfen lassen. Die Vormieter waren wohl Heimwerker, denn es wurde festgestellt, dass k e i n e der Steckdosen geerdet war.

    Was meint ihr? Schönen Tag wünscht euch Ricarda und sagt schon mal danke für kenntnisreiche Antworten.

  • Palmstroem

    Teilnehmer
    30. Juli 2020 um 12:02

    Das ist per Ferndiagnose immer schwer zu beantworten. Denkbar wäre eine schlechte Verbindung im Stecker. Eventuell auch ein Uraltstaubsauger mit gewaltigem Stromverbrauch. Aber die erste Stelle zur Fehlersuche wäre der Stecker. Aufschrauben und überprüfen ob die Drähte im Stecker richtig festgeschraubt sind.

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    30. Juli 2020 um 14:19

    Liebe Sanao, danke für deine Antwort. Der Elektriker hat selbstverständlich alle Stecker geerdet – bis auf einen hinter meinem Futon. Ricarda

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    30. Juli 2020 um 14:22

    Nö, mitnichten ein Uraltsauger! Sondern ein neuerer eines namhaften deutschen Herstellers, der mit seinem Energieverbrauch den EU-Richtlinien entspricht.

    Der Stecker geht überhaupt nicht aufzuschrauben, das ist m. E. ein gegossener Hartgummistecker mit VDE Zeichen, der keinerlei sichtbare Schrauben aufweist. Ricarda

  • Palmstroem

    Teilnehmer
    30. Juli 2020 um 14:41

    Ein Staubsauger, dessen Stecker warm wird weil man die Saugleistung erhöht? Hilfe! Bei solchen Geräten halte ich mich wirklich raus.

  • Palmstroem

    Teilnehmer
    30. Juli 2020 um 16:28

    @Ricarda01 : Ich muß mich entschuldigen, im Nachhinein wirkt meine erste Antwort wirklich etwas seltsam. Doch meine erste Assoziation beim Lesen deines Textes war meine Ex, der ich nie abgewöhnen konnte, am Kabel zu ziehen um den Stecker aus der Steckdose zu bekommen. So eine Behandlung macht kein Kabel lange mit und deshalb hatten einige Haushaltsgeräte bei uns die guten alten geschraubten Stecker. Es ist interessant, wie solche Erinnerungen plötzlich auftauchen und die Gedanken steuern.

    und wech …..

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    30. Juli 2020 um 16:33

    Lieber Palmstroem – alles gut. In diesem Zusammenhang fällt mir aus meinem Berufsleben (amerik. Konzern) die Bezeichnung ‘traction relief’ ein – Zugentlastung, die oft in meinen Übersetzungen vorkam.

    Grüße von der Küste – Ricarda

  • Palmstroem

    Teilnehmer
    30. Juli 2020 um 16:47

    Wow, das hätte ich nicht mehr gewußt. Alle unsere Handbücher waren in Englisch, bzw. in der Sprache, die Japaner als Englisch verstehen, aber so etwas einfaches wie „Zugentlastung“ war aus dem Gedächtnis verschwunden.

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    30. Juli 2020 um 17:58

    • Dieser Beitrag wurde vor 2 Wochen, 1 Tag von  Ricarda01 bearbeitet. Begründung: Da Löschen nicht funktioniert, musste ich über Ändern gehen
  • Xera

    Teilnehmer
    2. August 2020 um 18:34

    @ Ricarda wenn man das Kabel nicht bis zum Ende raus zieht wird das Kabel und der Stecker warm.

Beiträge 1 - 10 von 10

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.