Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Termine
 Januar 2020   Februar 2020 
 März 2020   April 2020 
 Mai 2020   Juni 2020 
 Juli 2020   August 2020 
 September 2020   Oktober 2020 
 November 2020   Dezember 2020 
 Januar 2021   Februar 2021 
 März 2021   April 2021 
 Januar 2020 Nach Oben

Verrückt nach Angelika Kauffmann
Der Kunstpalast widmet Angelika Kauffmann (1741–1807), der berühmtesten Künstlerin im Zeitalter der Aufklärung und Empfindsamkeit, eine große Überblicksausstellung.
Veranstaltungsort: , Düsseldorf
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 30.1.2020 - 24.5.2020

 

Moderne. Ikonografie. Fotografie. Das Bauhaus und die Folgen 1919 - 2019
Experimentelles, Dokumentarisches und Fotografie der Dinge: Das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg rückt im Bauhaus-Jubiläumsjahr die Fotografie in den Mittelpunkt.
Veranstaltungsort: , Magdeburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 22.9.2019 - 9.2.2020

 

Im Garten der Farben. Werke aus der Paul Ege Art Collection
Noch zu Lebzeiten hat Paul Ege entschieden, dass seine Sammlung einen eigenen Namen bekommt. Als Paul Ege Art Collection wird sie nun unmittelbar an den erst kürzlich verstorbenen Sammler und Kunstmäzen erinnern.
Veranstaltungsort: , Freiburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 22.9.2019 - 19.4.2020

 
 
 Februar 2020 Nach Oben

Verrückt nach Angelika Kauffmann
Der Kunstpalast widmet Angelika Kauffmann (1741–1807), der berühmtesten Künstlerin im Zeitalter der Aufklärung und Empfindsamkeit, eine große Überblicksausstellung.
Veranstaltungsort: , Düsseldorf
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 30.1.2020 - 24.5.2020

 

David Hockney. Die Tate zu Gast
Mit David Hockney präsentiert das Bucerius Kunst Forum einen der bedeutendsten Gegenwartskünstler Großbritanniens. Die retrospektiv angelegte Ausstellung widmet sich seinem vielseitigen Schaffen als Maler, Zeichner und Grafiker. Hockneys ständige Suche nach neuen Ausdrucksformen sowie die Möglichkeiten und Darstellungen von Perspektive, Wahrnehmung und Realität sind zentrale Aspekte der Schau. Ebenso zeigen seine einfühlsamen Porträts und intimen Aktdarstellungen Hockneys feines Gespür für zwischenmenschliche Beziehungen und sein Interesse am männlichen Körper.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 1.2.2020 - 10.5.2020

 

Trauern Von Verlust und Veränderung
Die Erfahrungen von Verlust, Trauer und Wandel bergen ein verstörendes Potenzial, das schwer zu benennen ist und sich einer Darstellbarkeit regelrecht zu entziehen scheint. Die Ausstellung versammelt künstlerische Positionen der internationalen Gegenwartskunst, die um diese Phänomene kreisen.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 7.2.2020 - 14.6.2020

 

Fantastische Frauen
Die SCHIRN betont erst­mals in einer großen Themen­aus­stel­lung den weib­li­chen Beitrag zum Surrea­lis­mus
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 13.2.2020 - 24.5.2020

 

Moderne. Ikonografie. Fotografie. Das Bauhaus und die Folgen 1919 - 2019
Experimentelles, Dokumentarisches und Fotografie der Dinge: Das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg rückt im Bauhaus-Jubiläumsjahr die Fotografie in den Mittelpunkt.
Veranstaltungsort: , Magdeburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 22.9.2019 - 9.2.2020

 

Im Garten der Farben. Werke aus der Paul Ege Art Collection
Noch zu Lebzeiten hat Paul Ege entschieden, dass seine Sammlung einen eigenen Namen bekommt. Als Paul Ege Art Collection wird sie nun unmittelbar an den erst kürzlich verstorbenen Sammler und Kunstmäzen erinnern.
Veranstaltungsort: , Freiburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 22.9.2019 - 19.4.2020

 
 
 März 2020 Nach Oben

Verrückt nach Angelika Kauffmann
Der Kunstpalast widmet Angelika Kauffmann (1741–1807), der berühmtesten Künstlerin im Zeitalter der Aufklärung und Empfindsamkeit, eine große Überblicksausstellung.
Veranstaltungsort: , Düsseldorf
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 30.1.2020 - 24.5.2020

 

David Hockney. Die Tate zu Gast
Mit David Hockney präsentiert das Bucerius Kunst Forum einen der bedeutendsten Gegenwartskünstler Großbritanniens. Die retrospektiv angelegte Ausstellung widmet sich seinem vielseitigen Schaffen als Maler, Zeichner und Grafiker. Hockneys ständige Suche nach neuen Ausdrucksformen sowie die Möglichkeiten und Darstellungen von Perspektive, Wahrnehmung und Realität sind zentrale Aspekte der Schau. Ebenso zeigen seine einfühlsamen Porträts und intimen Aktdarstellungen Hockneys feines Gespür für zwischenmenschliche Beziehungen und sein Interesse am männlichen Körper.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 1.2.2020 - 10.5.2020

 

Trauern Von Verlust und Veränderung
Die Erfahrungen von Verlust, Trauer und Wandel bergen ein verstörendes Potenzial, das schwer zu benennen ist und sich einer Darstellbarkeit regelrecht zu entziehen scheint. Die Ausstellung versammelt künstlerische Positionen der internationalen Gegenwartskunst, die um diese Phänomene kreisen.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 7.2.2020 - 14.6.2020

 

Fantastische Frauen
Die SCHIRN betont erst­mals in einer großen Themen­aus­stel­lung den weib­li­chen Beitrag zum Surrea­lis­mus
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 13.2.2020 - 24.5.2020

 

Im Garten der Farben. Werke aus der Paul Ege Art Collection
Noch zu Lebzeiten hat Paul Ege entschieden, dass seine Sammlung einen eigenen Namen bekommt. Als Paul Ege Art Collection wird sie nun unmittelbar an den erst kürzlich verstorbenen Sammler und Kunstmäzen erinnern.
Veranstaltungsort: , Freiburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 22.9.2019 - 19.4.2020

 
 
 April 2020 Nach Oben

Verrückt nach Angelika Kauffmann
Der Kunstpalast widmet Angelika Kauffmann (1741–1807), der berühmtesten Künstlerin im Zeitalter der Aufklärung und Empfindsamkeit, eine große Überblicksausstellung.
Veranstaltungsort: , Düsseldorf
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 30.1.2020 - 24.5.2020

 

David Hockney. Die Tate zu Gast
Mit David Hockney präsentiert das Bucerius Kunst Forum einen der bedeutendsten Gegenwartskünstler Großbritanniens. Die retrospektiv angelegte Ausstellung widmet sich seinem vielseitigen Schaffen als Maler, Zeichner und Grafiker. Hockneys ständige Suche nach neuen Ausdrucksformen sowie die Möglichkeiten und Darstellungen von Perspektive, Wahrnehmung und Realität sind zentrale Aspekte der Schau. Ebenso zeigen seine einfühlsamen Porträts und intimen Aktdarstellungen Hockneys feines Gespür für zwischenmenschliche Beziehungen und sein Interesse am männlichen Körper.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 1.2.2020 - 10.5.2020

 

Trauern Von Verlust und Veränderung
Die Erfahrungen von Verlust, Trauer und Wandel bergen ein verstörendes Potenzial, das schwer zu benennen ist und sich einer Darstellbarkeit regelrecht zu entziehen scheint. Die Ausstellung versammelt künstlerische Positionen der internationalen Gegenwartskunst, die um diese Phänomene kreisen.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 7.2.2020 - 14.6.2020

 

Fantastische Frauen
Die SCHIRN betont erst­mals in einer großen Themen­aus­stel­lung den weib­li­chen Beitrag zum Surrea­lis­mus
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 13.2.2020 - 24.5.2020

 

Max Beckmann: Weiblich - Männlich
Die Ausstellung untersucht erstmals die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Die rund 150 gezeigten Gemälde, Plastiken und Werke auf Papier machen die Breite und gesellschaftliche Relevanz des Themas der Geschlechter erfahrbar und ermöglichen ein tieferes Verständnis Beckmanns facettenreicher, sinnlicher Kunst.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 3.4.2020 - 2.8.2020

 

Im Garten der Farben. Werke aus der Paul Ege Art Collection
Noch zu Lebzeiten hat Paul Ege entschieden, dass seine Sammlung einen eigenen Namen bekommt. Als Paul Ege Art Collection wird sie nun unmittelbar an den erst kürzlich verstorbenen Sammler und Kunstmäzen erinnern.
Veranstaltungsort: , Freiburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 22.9.2019 - 19.4.2020

 
 
 Mai 2020 Nach Oben

Verrückt nach Angelika Kauffmann
Der Kunstpalast widmet Angelika Kauffmann (1741–1807), der berühmtesten Künstlerin im Zeitalter der Aufklärung und Empfindsamkeit, eine große Überblicksausstellung.
Veranstaltungsort: , Düsseldorf
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 30.1.2020 - 24.5.2020

 

David Hockney. Die Tate zu Gast
Mit David Hockney präsentiert das Bucerius Kunst Forum einen der bedeutendsten Gegenwartskünstler Großbritanniens. Die retrospektiv angelegte Ausstellung widmet sich seinem vielseitigen Schaffen als Maler, Zeichner und Grafiker. Hockneys ständige Suche nach neuen Ausdrucksformen sowie die Möglichkeiten und Darstellungen von Perspektive, Wahrnehmung und Realität sind zentrale Aspekte der Schau. Ebenso zeigen seine einfühlsamen Porträts und intimen Aktdarstellungen Hockneys feines Gespür für zwischenmenschliche Beziehungen und sein Interesse am männlichen Körper.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 1.2.2020 - 10.5.2020

 

Trauern Von Verlust und Veränderung
Die Erfahrungen von Verlust, Trauer und Wandel bergen ein verstörendes Potenzial, das schwer zu benennen ist und sich einer Darstellbarkeit regelrecht zu entziehen scheint. Die Ausstellung versammelt künstlerische Positionen der internationalen Gegenwartskunst, die um diese Phänomene kreisen.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 7.2.2020 - 14.6.2020

 

Fantastische Frauen
Die SCHIRN betont erst­mals in einer großen Themen­aus­stel­lung den weib­li­chen Beitrag zum Surrea­lis­mus
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 13.2.2020 - 24.5.2020

 

Max Beckmann: Weiblich - Männlich
Die Ausstellung untersucht erstmals die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Die rund 150 gezeigten Gemälde, Plastiken und Werke auf Papier machen die Breite und gesellschaftliche Relevanz des Themas der Geschlechter erfahrbar und ermöglichen ein tieferes Verständnis Beckmanns facettenreicher, sinnlicher Kunst.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 3.4.2020 - 2.8.2020

 

Keith Haring
Das Museum Folkwang präsentiert vom 29.5.– 6.9.2020 eine umfassende Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Keith Haring. Mehr als 85 Werke, darunter großformatige Gemälde und Zeichnungen, Plakate, Fotografen und Videos, vermitteln ein breites Spektrum seines Oeuvres.
Veranstaltungsort: , Essen
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 29.5.2020 - 20.9.2020

 
 
 Juni 2020 Nach Oben

Trauern Von Verlust und Veränderung
Die Erfahrungen von Verlust, Trauer und Wandel bergen ein verstörendes Potenzial, das schwer zu benennen ist und sich einer Darstellbarkeit regelrecht zu entziehen scheint. Die Ausstellung versammelt künstlerische Positionen der internationalen Gegenwartskunst, die um diese Phänomene kreisen.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 7.2.2020 - 14.6.2020

 

Max Beckmann: Weiblich - Männlich
Die Ausstellung untersucht erstmals die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Die rund 150 gezeigten Gemälde, Plastiken und Werke auf Papier machen die Breite und gesellschaftliche Relevanz des Themas der Geschlechter erfahrbar und ermöglichen ein tieferes Verständnis Beckmanns facettenreicher, sinnlicher Kunst.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 3.4.2020 - 2.8.2020

 

Keith Haring
Das Museum Folkwang präsentiert vom 29.5.– 6.9.2020 eine umfassende Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Keith Haring. Mehr als 85 Werke, darunter großformatige Gemälde und Zeichnungen, Plakate, Fotografen und Videos, vermitteln ein breites Spektrum seines Oeuvres.
Veranstaltungsort: , Essen
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 29.5.2020 - 20.9.2020

 

Peter Lindbergh: Untold Stories
Die Ausstellung Untold Stories ist die erste von Peter Lindbergh selbst kuratierte Werkschau. Der 1944 geborene und in Duisburg aufgewachsene Fotograf hat zwei Jahre an der Präsentation gearbeitet und diese unmittelbar vor seinem Tod Anfang September 2019 fertiggestellt.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 20.6.2020 - 1.11.2020

 
 
 Juli 2020 Nach Oben

Max Beckmann: Weiblich - Männlich
Die Ausstellung untersucht erstmals die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Die rund 150 gezeigten Gemälde, Plastiken und Werke auf Papier machen die Breite und gesellschaftliche Relevanz des Themas der Geschlechter erfahrbar und ermöglichen ein tieferes Verständnis Beckmanns facettenreicher, sinnlicher Kunst.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 3.4.2020 - 2.8.2020

 

Keith Haring
Das Museum Folkwang präsentiert vom 29.5.– 6.9.2020 eine umfassende Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Keith Haring. Mehr als 85 Werke, darunter großformatige Gemälde und Zeichnungen, Plakate, Fotografen und Videos, vermitteln ein breites Spektrum seines Oeuvres.
Veranstaltungsort: , Essen
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 29.5.2020 - 20.9.2020

 

Peter Lindbergh: Untold Stories
Die Ausstellung Untold Stories ist die erste von Peter Lindbergh selbst kuratierte Werkschau. Der 1944 geborene und in Duisburg aufgewachsene Fotograf hat zwei Jahre an der Präsentation gearbeitet und diese unmittelbar vor seinem Tod Anfang September 2019 fertiggestellt.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 20.6.2020 - 1.11.2020

 
 
 August 2020 Nach Oben

Max Beckmann: Weiblich - Männlich
Die Ausstellung untersucht erstmals die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Die rund 150 gezeigten Gemälde, Plastiken und Werke auf Papier machen die Breite und gesellschaftliche Relevanz des Themas der Geschlechter erfahrbar und ermöglichen ein tieferes Verständnis Beckmanns facettenreicher, sinnlicher Kunst.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 3.4.2020 - 2.8.2020

 

Keith Haring
Das Museum Folkwang präsentiert vom 29.5.– 6.9.2020 eine umfassende Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Keith Haring. Mehr als 85 Werke, darunter großformatige Gemälde und Zeichnungen, Plakate, Fotografen und Videos, vermitteln ein breites Spektrum seines Oeuvres.
Veranstaltungsort: , Essen
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 29.5.2020 - 20.9.2020

 

Peter Lindbergh: Untold Stories
Die Ausstellung Untold Stories ist die erste von Peter Lindbergh selbst kuratierte Werkschau. Der 1944 geborene und in Duisburg aufgewachsene Fotograf hat zwei Jahre an der Präsentation gearbeitet und diese unmittelbar vor seinem Tod Anfang September 2019 fertiggestellt.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 20.6.2020 - 1.11.2020

 
 
 September 2020 Nach Oben

Keith Haring
Das Museum Folkwang präsentiert vom 29.5.– 6.9.2020 eine umfassende Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Keith Haring. Mehr als 85 Werke, darunter großformatige Gemälde und Zeichnungen, Plakate, Fotografen und Videos, vermitteln ein breites Spektrum seines Oeuvres.
Veranstaltungsort: , Essen
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 29.5.2020 - 20.9.2020

 

Peter Lindbergh: Untold Stories
Die Ausstellung Untold Stories ist die erste von Peter Lindbergh selbst kuratierte Werkschau. Der 1944 geborene und in Duisburg aufgewachsene Fotograf hat zwei Jahre an der Präsentation gearbeitet und diese unmittelbar vor seinem Tod Anfang September 2019 fertiggestellt.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 20.6.2020 - 1.11.2020

 
 
 Oktober 2020 Nach Oben

Peter Lindbergh: Untold Stories
Die Ausstellung Untold Stories ist die erste von Peter Lindbergh selbst kuratierte Werkschau. Der 1944 geborene und in Duisburg aufgewachsene Fotograf hat zwei Jahre an der Präsentation gearbeitet und diese unmittelbar vor seinem Tod Anfang September 2019 fertiggestellt.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 20.6.2020 - 1.11.2020

 
 
 November 2020 Nach Oben

Peter Lindbergh: Untold Stories
Die Ausstellung Untold Stories ist die erste von Peter Lindbergh selbst kuratierte Werkschau. Der 1944 geborene und in Duisburg aufgewachsene Fotograf hat zwei Jahre an der Präsentation gearbeitet und diese unmittelbar vor seinem Tod Anfang September 2019 fertiggestellt.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 20.6.2020 - 1.11.2020

 
 
 Dezember 2020 Nach Oben

Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam
Das Städel Museum zeigt ein Jahr nach dem 350. Todestag eine große Rembrandt-Ausstellung.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.12.2020 - 5.4.2021

 
 
 Januar 2021 Nach Oben

Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam
Das Städel Museum zeigt ein Jahr nach dem 350. Todestag eine große Rembrandt-Ausstellung.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.12.2020 - 5.4.2021

 
 
 Februar 2021 Nach Oben

Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam
Das Städel Museum zeigt ein Jahr nach dem 350. Todestag eine große Rembrandt-Ausstellung.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.12.2020 - 5.4.2021

 
 
 März 2021 Nach Oben

Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam
Das Städel Museum zeigt ein Jahr nach dem 350. Todestag eine große Rembrandt-Ausstellung.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.12.2020 - 5.4.2021

 
 
 April 2021 Nach Oben

Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam
Das Städel Museum zeigt ein Jahr nach dem 350. Todestag eine große Rembrandt-Ausstellung.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.12.2020 - 5.4.2021

 
 
Kostenlos und unverbindlich Mitglied werden!
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
  Mitgliedertreffen

Regionale Treffen

Nette Mitglieder kennenlernen und neue Freunde finden.

Teilnehmen >>
  Online-Tagebuch

Ihr Weblog

Veröffentlichen Sie Ihre Geschichten und Gedanken in einem kostenlosen Online- Tagebuch.

Zum Weblog >>
  Fit & Gesund
Fit & Gesund im Alter

Gesund im Alter

Tipps für mehr Lebensqualität und mehr Gesundheit im Alter.

Mehr >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Verlinken