Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Termine
 Juli 2017   August 2017 
 September 2017   Oktober 2017 
 November 2017 
 Juli 2017 Nach Oben

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 

Cranach. Meister - Marke - Moderne
Veranstalter: Museum Kunstpalast
Veranstaltungsort: , Düsseldorf
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 8.3.2017 - 30.7.2017

 

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Neue Nachbarn. Auf dem Weg zum Humboldt Forum
Highlights der Bestände des Museums für Asiatische Kunst und des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin werden auch während des Umzugs ins Humboldt Forum für die Besucherinnen und Besuchern sichtbar bleiben. Unter dem Motto „Auf dem Weg zum Humboldt Forum“ finden bis Frühjahr 2019 zahlreiche dialogische Sonderausstellungen und -präsentationen der außereuropäischen Sammlungen am Kulturforum wie auf der Museumsinsel Berlin statt.
Veranstalter: Museumsinsel Berlin
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 24.9.2017

 

Käthe Kollwitz in Portraits und Selbstportraits
Veranstalter: Käthe Kollwitz Museum Köln
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 17.9.2017

 

Im Aufbruch. Reformation 1517-1617
or 500 Jahren kam die Welt ins Wanken. Die Erfindung des Buchdrucks beschleunigte die Verbreitung von Neuigkeiten und Ideen, Christoph Kolumbus entdeckte eine neue Welt und der Humanismus revolutionierte den Blick auf die eigene Persönlichkeit. Das Sonderausstellungsprojekt mit drei Ausstellungsstandorten ermöglicht einen Blick auf das bewegte 16. Jahrhundert und zeigt, wie die Ideen Martin Luthers das politische und gesellschaftliche Gefüge ins Wanken brachten.
Veranstalter: Braunschweigisches Landesmuseum
Veranstaltungsort: , Braunschweig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 19.11.2017

 

Weite und Licht. Kunstausstellung des Norddeutschen Rundfunks
Veranstalter: Schloss Bothmer Klütz
Veranstaltungsort: , Klütz
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.6.2017 - 30.7.2017

 

Ulrike Theusner – The best of all possible worlds
Veranstalter: ACC Galerie Weimar
Veranstaltungsort: , Weimar
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.6.2017 - 4.8.2017

 

Zwischen den Zeilen. Die Kunst von Alice Teichert im Dialog mit dem Mittelalter
Veranstalter: Kunsthalle St. Annen Lübeck
Veranstaltungsort: , Lübeck
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.6.2017 - 15.10.2017

 

Die Kunst ist öffentlich Vom Kunstverein zur Kunsthalle
Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Hamburger Kunstvereins präsentiert die Hamburger Kunsthalle anhand von rund fünfzig Werken aus ihrem Bestand ausgewählte Schlaglichter auf die bewegte Geschichte eines der ältesten Kunstvereine in Deutschland.
Veranstalter: Kunstverein
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 6.7.2017 - 10.9.2017

 

Bikes! Das Rad neu erfinden
Das Fahrrad hat in den letzten Jahren einen rasanten Wandel durchlebt: Designer und Hersteller reagieren auf die Anforderungen einer veränderten Mobilität, die gerade im urbanen Raum neue Lösungsansätze fordert.
Veranstalter: GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Veranstaltungsort: , Leipzig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.7.2017 - 1.10.2017

 

We love animals. 400 Jahre Tier und Mensch in der Kunst
Unter dem Titel We love Animals widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Veranstaltungsort: , Ravensburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.7.2017 - 15.10.2017

 

Hannah Höch – Flora Vitalis
Gemäß der langjährigen Tradition, im Kunsthaus Apolda Avantgarde ‚Thüringer Künstler‘ zu präsentieren, wird im Ausstellungsjahr 2017 das Leben und Werk der in Gotha geborenen Künstlerin Hannah Höch (1889-1978) in Apolda gewürdigt.
Veranstalter: Kunsthaus Apolda Avantgarde
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 10.9.2017

 

Die Linie ist Gedanke - Faszination Zeichnung
Mit einer Auswahl unterschiedlicher künstlerischer Positionen widmet sich die Galerie Stihl Waiblingen im Sommer 2017 dem Begriff der Zeichnung in der aktuellen Kunst.
Veranstalter: Galerie Stihl Waiblingen
Veranstaltungsort: , Waiblingen
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 27.8.2017

 

Frucht & Faulheit
Die Ausstellung „Frucht & Faulheit“ untersucht im Kontext des (post-) kolonialen Brasiliens das Finden und Gestalten von Identität, das Erzählen von der Magie der Natur, der Mystik des Fortschritts und des (falschen) Zaubers des Kapitalismus.
Veranstalter: Lothringer13 Halle, München
Veranstaltungsort: , München
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 20.8.2017

 

Luther und die Deutschen Nationale Sonderausstellung 2017 auf der Wartburg
Vom 4. Mai bis zum 5. November ist die Wartburg in Eisenach Schauplatz einer der drei Nationalen Sonderausstellung, die das Jubiläum der Veröffentlichung der 95 Thesen feiern. „Luther und die Deutschen“ widmet sich den kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen dieses Ereignisses. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Freistaat Thüringen, beleuchtet das ambitionierte Ausstellungsprojekt die wechselvolle Beziehung zwischen dem Reformator Martin Luther und „seinen“ Deutschen – vom Thesenanschlag 1517 bis ins 20. Jahrhundert.
Veranstalter: Wartburg Eisenach
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 5.11.2017

 

Tanz in der Antike
Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Ballettstudios der Universität Bonn zeigt das Museum vom 14. Mai an über 60 antike Tanzdarstellungen, die zwischen dem 7./6. Jh. v. Chr. und dem 2./3. Jh. n. Chr. von griechischen, etruskischen und römischen Künstlern und Kunsthandwerkern geschaffen worden sind.
Veranstalter: Akademisches Kunstmuseum
Veranstaltungsort: , Bonn
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 27.9.2017

 
 
 August 2017 Nach Oben

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Neue Nachbarn. Auf dem Weg zum Humboldt Forum
Highlights der Bestände des Museums für Asiatische Kunst und des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin werden auch während des Umzugs ins Humboldt Forum für die Besucherinnen und Besuchern sichtbar bleiben. Unter dem Motto „Auf dem Weg zum Humboldt Forum“ finden bis Frühjahr 2019 zahlreiche dialogische Sonderausstellungen und -präsentationen der außereuropäischen Sammlungen am Kulturforum wie auf der Museumsinsel Berlin statt.
Veranstalter: Museumsinsel Berlin
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 24.9.2017

 

Käthe Kollwitz in Portraits und Selbstportraits
Veranstalter: Käthe Kollwitz Museum Köln
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 17.9.2017

 

Im Aufbruch. Reformation 1517-1617
or 500 Jahren kam die Welt ins Wanken. Die Erfindung des Buchdrucks beschleunigte die Verbreitung von Neuigkeiten und Ideen, Christoph Kolumbus entdeckte eine neue Welt und der Humanismus revolutionierte den Blick auf die eigene Persönlichkeit. Das Sonderausstellungsprojekt mit drei Ausstellungsstandorten ermöglicht einen Blick auf das bewegte 16. Jahrhundert und zeigt, wie die Ideen Martin Luthers das politische und gesellschaftliche Gefüge ins Wanken brachten.
Veranstalter: Braunschweigisches Landesmuseum
Veranstaltungsort: , Braunschweig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 19.11.2017

 

Ulrike Theusner – The best of all possible worlds
Veranstalter: ACC Galerie Weimar
Veranstaltungsort: , Weimar
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.6.2017 - 4.8.2017

 

Zwischen den Zeilen. Die Kunst von Alice Teichert im Dialog mit dem Mittelalter
Veranstalter: Kunsthalle St. Annen Lübeck
Veranstaltungsort: , Lübeck
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.6.2017 - 15.10.2017

 

Die Kunst ist öffentlich Vom Kunstverein zur Kunsthalle
Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Hamburger Kunstvereins präsentiert die Hamburger Kunsthalle anhand von rund fünfzig Werken aus ihrem Bestand ausgewählte Schlaglichter auf die bewegte Geschichte eines der ältesten Kunstvereine in Deutschland.
Veranstalter: Kunstverein
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 6.7.2017 - 10.9.2017

 

Bikes! Das Rad neu erfinden
Das Fahrrad hat in den letzten Jahren einen rasanten Wandel durchlebt: Designer und Hersteller reagieren auf die Anforderungen einer veränderten Mobilität, die gerade im urbanen Raum neue Lösungsansätze fordert.
Veranstalter: GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Veranstaltungsort: , Leipzig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.7.2017 - 1.10.2017

 

We love animals. 400 Jahre Tier und Mensch in der Kunst
Unter dem Titel We love Animals widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Veranstaltungsort: , Ravensburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.7.2017 - 15.10.2017

 

Hannah Höch – Flora Vitalis
Gemäß der langjährigen Tradition, im Kunsthaus Apolda Avantgarde ‚Thüringer Künstler‘ zu präsentieren, wird im Ausstellungsjahr 2017 das Leben und Werk der in Gotha geborenen Künstlerin Hannah Höch (1889-1978) in Apolda gewürdigt.
Veranstalter: Kunsthaus Apolda Avantgarde
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 10.9.2017

 

Die Linie ist Gedanke - Faszination Zeichnung
Mit einer Auswahl unterschiedlicher künstlerischer Positionen widmet sich die Galerie Stihl Waiblingen im Sommer 2017 dem Begriff der Zeichnung in der aktuellen Kunst.
Veranstalter: Galerie Stihl Waiblingen
Veranstaltungsort: , Waiblingen
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 27.8.2017

 

Frucht & Faulheit
Die Ausstellung „Frucht & Faulheit“ untersucht im Kontext des (post-) kolonialen Brasiliens das Finden und Gestalten von Identität, das Erzählen von der Magie der Natur, der Mystik des Fortschritts und des (falschen) Zaubers des Kapitalismus.
Veranstalter: Lothringer13 Halle, München
Veranstaltungsort: , München
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 20.8.2017

 

Luther und die Deutschen Nationale Sonderausstellung 2017 auf der Wartburg
Vom 4. Mai bis zum 5. November ist die Wartburg in Eisenach Schauplatz einer der drei Nationalen Sonderausstellung, die das Jubiläum der Veröffentlichung der 95 Thesen feiern. „Luther und die Deutschen“ widmet sich den kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen dieses Ereignisses. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Freistaat Thüringen, beleuchtet das ambitionierte Ausstellungsprojekt die wechselvolle Beziehung zwischen dem Reformator Martin Luther und „seinen“ Deutschen – vom Thesenanschlag 1517 bis ins 20. Jahrhundert.
Veranstalter: Wartburg Eisenach
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 5.11.2017

 

Tanz in der Antike
Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Ballettstudios der Universität Bonn zeigt das Museum vom 14. Mai an über 60 antike Tanzdarstellungen, die zwischen dem 7./6. Jh. v. Chr. und dem 2./3. Jh. n. Chr. von griechischen, etruskischen und römischen Künstlern und Kunsthandwerkern geschaffen worden sind.
Veranstalter: Akademisches Kunstmuseum
Veranstaltungsort: , Bonn
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 27.9.2017

 
 
 September 2017 Nach Oben

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Neue Nachbarn. Auf dem Weg zum Humboldt Forum
Highlights der Bestände des Museums für Asiatische Kunst und des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin werden auch während des Umzugs ins Humboldt Forum für die Besucherinnen und Besuchern sichtbar bleiben. Unter dem Motto „Auf dem Weg zum Humboldt Forum“ finden bis Frühjahr 2019 zahlreiche dialogische Sonderausstellungen und -präsentationen der außereuropäischen Sammlungen am Kulturforum wie auf der Museumsinsel Berlin statt.
Veranstalter: Museumsinsel Berlin
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 24.9.2017

 

Käthe Kollwitz in Portraits und Selbstportraits
Veranstalter: Käthe Kollwitz Museum Köln
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 17.9.2017

 

Im Aufbruch. Reformation 1517-1617
or 500 Jahren kam die Welt ins Wanken. Die Erfindung des Buchdrucks beschleunigte die Verbreitung von Neuigkeiten und Ideen, Christoph Kolumbus entdeckte eine neue Welt und der Humanismus revolutionierte den Blick auf die eigene Persönlichkeit. Das Sonderausstellungsprojekt mit drei Ausstellungsstandorten ermöglicht einen Blick auf das bewegte 16. Jahrhundert und zeigt, wie die Ideen Martin Luthers das politische und gesellschaftliche Gefüge ins Wanken brachten.
Veranstalter: Braunschweigisches Landesmuseum
Veranstaltungsort: , Braunschweig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 19.11.2017

 

Zwischen den Zeilen. Die Kunst von Alice Teichert im Dialog mit dem Mittelalter
Veranstalter: Kunsthalle St. Annen Lübeck
Veranstaltungsort: , Lübeck
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.6.2017 - 15.10.2017

 

Die Kunst ist öffentlich Vom Kunstverein zur Kunsthalle
Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Hamburger Kunstvereins präsentiert die Hamburger Kunsthalle anhand von rund fünfzig Werken aus ihrem Bestand ausgewählte Schlaglichter auf die bewegte Geschichte eines der ältesten Kunstvereine in Deutschland.
Veranstalter: Kunstverein
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 6.7.2017 - 10.9.2017

 

Bikes! Das Rad neu erfinden
Das Fahrrad hat in den letzten Jahren einen rasanten Wandel durchlebt: Designer und Hersteller reagieren auf die Anforderungen einer veränderten Mobilität, die gerade im urbanen Raum neue Lösungsansätze fordert.
Veranstalter: GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Veranstaltungsort: , Leipzig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.7.2017 - 1.10.2017

 

We love animals. 400 Jahre Tier und Mensch in der Kunst
Unter dem Titel We love Animals widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Veranstaltungsort: , Ravensburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.7.2017 - 15.10.2017

 

Hannah Höch – Flora Vitalis
Gemäß der langjährigen Tradition, im Kunsthaus Apolda Avantgarde ‚Thüringer Künstler‘ zu präsentieren, wird im Ausstellungsjahr 2017 das Leben und Werk der in Gotha geborenen Künstlerin Hannah Höch (1889-1978) in Apolda gewürdigt.
Veranstalter: Kunsthaus Apolda Avantgarde
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 10.9.2017

 

Luther und die Deutschen Nationale Sonderausstellung 2017 auf der Wartburg
Vom 4. Mai bis zum 5. November ist die Wartburg in Eisenach Schauplatz einer der drei Nationalen Sonderausstellung, die das Jubiläum der Veröffentlichung der 95 Thesen feiern. „Luther und die Deutschen“ widmet sich den kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen dieses Ereignisses. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Freistaat Thüringen, beleuchtet das ambitionierte Ausstellungsprojekt die wechselvolle Beziehung zwischen dem Reformator Martin Luther und „seinen“ Deutschen – vom Thesenanschlag 1517 bis ins 20. Jahrhundert.
Veranstalter: Wartburg Eisenach
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 5.11.2017

 

Tanz in der Antike
Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Ballettstudios der Universität Bonn zeigt das Museum vom 14. Mai an über 60 antike Tanzdarstellungen, die zwischen dem 7./6. Jh. v. Chr. und dem 2./3. Jh. n. Chr. von griechischen, etruskischen und römischen Künstlern und Kunsthandwerkern geschaffen worden sind.
Veranstalter: Akademisches Kunstmuseum
Veranstaltungsort: , Bonn
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 27.9.2017

 
 
 Oktober 2017 Nach Oben

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Im Aufbruch. Reformation 1517-1617
or 500 Jahren kam die Welt ins Wanken. Die Erfindung des Buchdrucks beschleunigte die Verbreitung von Neuigkeiten und Ideen, Christoph Kolumbus entdeckte eine neue Welt und der Humanismus revolutionierte den Blick auf die eigene Persönlichkeit. Das Sonderausstellungsprojekt mit drei Ausstellungsstandorten ermöglicht einen Blick auf das bewegte 16. Jahrhundert und zeigt, wie die Ideen Martin Luthers das politische und gesellschaftliche Gefüge ins Wanken brachten.
Veranstalter: Braunschweigisches Landesmuseum
Veranstaltungsort: , Braunschweig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 19.11.2017

 

Zwischen den Zeilen. Die Kunst von Alice Teichert im Dialog mit dem Mittelalter
Veranstalter: Kunsthalle St. Annen Lübeck
Veranstaltungsort: , Lübeck
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.6.2017 - 15.10.2017

 

Bikes! Das Rad neu erfinden
Das Fahrrad hat in den letzten Jahren einen rasanten Wandel durchlebt: Designer und Hersteller reagieren auf die Anforderungen einer veränderten Mobilität, die gerade im urbanen Raum neue Lösungsansätze fordert.
Veranstalter: GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Veranstaltungsort: , Leipzig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.7.2017 - 1.10.2017

 

We love animals. 400 Jahre Tier und Mensch in der Kunst
Unter dem Titel We love Animals widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Veranstaltungsort: , Ravensburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.7.2017 - 15.10.2017

 

Luther und die Deutschen Nationale Sonderausstellung 2017 auf der Wartburg
Vom 4. Mai bis zum 5. November ist die Wartburg in Eisenach Schauplatz einer der drei Nationalen Sonderausstellung, die das Jubiläum der Veröffentlichung der 95 Thesen feiern. „Luther und die Deutschen“ widmet sich den kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen dieses Ereignisses. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Freistaat Thüringen, beleuchtet das ambitionierte Ausstellungsprojekt die wechselvolle Beziehung zwischen dem Reformator Martin Luther und „seinen“ Deutschen – vom Thesenanschlag 1517 bis ins 20. Jahrhundert.
Veranstalter: Wartburg Eisenach
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 5.11.2017

 
 
 November 2017 Nach Oben

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt
Erstmals illustriert eine Ausstellung die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen.
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.4.2017 - 5.11.2017

 

Im Aufbruch. Reformation 1517-1617
or 500 Jahren kam die Welt ins Wanken. Die Erfindung des Buchdrucks beschleunigte die Verbreitung von Neuigkeiten und Ideen, Christoph Kolumbus entdeckte eine neue Welt und der Humanismus revolutionierte den Blick auf die eigene Persönlichkeit. Das Sonderausstellungsprojekt mit drei Ausstellungsstandorten ermöglicht einen Blick auf das bewegte 16. Jahrhundert und zeigt, wie die Ideen Martin Luthers das politische und gesellschaftliche Gefüge ins Wanken brachten.
Veranstalter: Braunschweigisches Landesmuseum
Veranstaltungsort: , Braunschweig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.6.2017 - 19.11.2017

 

Luther und die Deutschen Nationale Sonderausstellung 2017 auf der Wartburg
Vom 4. Mai bis zum 5. November ist die Wartburg in Eisenach Schauplatz einer der drei Nationalen Sonderausstellung, die das Jubiläum der Veröffentlichung der 95 Thesen feiern. „Luther und die Deutschen“ widmet sich den kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen dieses Ereignisses. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Freistaat Thüringen, beleuchtet das ambitionierte Ausstellungsprojekt die wechselvolle Beziehung zwischen dem Reformator Martin Luther und „seinen“ Deutschen – vom Thesenanschlag 1517 bis ins 20. Jahrhundert.
Veranstalter: Wartburg Eisenach
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 10.7.2017 - 5.11.2017

 
 
Kostenlos und unverbindlich Mitglied werden!
  Magazin

Informative, nützliche und schöne Texte finden Sie im Magazin.

Auch Ihr Beitrag ist erwünscht!

Klick!

  Urlaub & Reise

Reif für die Insel?

Hier die besten Tipps für den perfekten Urlaub!

Zum Reisebüro >>
  Urlaub & Reise
Auf in den Urlaub!

Reif für den Urlaub?

Wir haben tolle Tipps für Sie!

Hier entlang >>
  Online-Tagebuch

Ihr Weblog

Veröffentlichen Sie Ihre Geschichten und Gedanken in einem kostenlosen Online- Tagebuch.

Zum Weblog >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Verlinken