Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Termine
 November 2018   Dezember 2018 
 Januar 2019   Februar 2019 
 März 2019 
 November 2018 Nach Oben

Feuer und Flamme – die Kulturgeschichte des Feuerzeugs
Eine Zusammenstellung von über 400 Exponaten aus der Sammlung von Volker Putz, die insgesamt über 4000 Objekte beinhaltet, widmet sich dem ganzen Spektrum des Themas. Anhand der ausgestellten Stücke lassen sich 2000 Jahre Kulturgeschichte des Feuerzeugs ablesen.
Veranstaltungsort: , Hanau
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 7.7.2018 - 6.1.2019

 

Delete. Auswahl und Zensur im Bildjournalismus
Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) untersucht mit der Ausstellung DELETE die Produktionsbedingungen und Auswahlprozesse, die ein Bild durchläuft, bevor Zeitschriften und Magazine es drucken.
Veranstalter: Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 20.7.2018 - 25.11.2018

 

Im Labyrinth der Moderne
Die Schau "Im Labyrinth der Moderne" im Städel Museum Frankfurt zeigt eine Retrospektive zum Werk von Victor Vasarely. Zu sehen sind 120 Werke aus über 60 Schaffensjahren des Mitbegründers der Op-Art.
Veranstalter: Städel Museum Frankfurt
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.9.2018 - 13.1.2019

 

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode
Kann Fashion fair sein? Mode nachhaltig? Das Museum stellt im Rahmen der Ausstellung die Frage, wie man die scheinbaren Gegensätze zusammenbringen kann.
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.10.2018 - 24.2.2019

 

Gustav Klimt
Anlässlich des 100. Todestages des Wiener Jugendstilmeisters veranstaltet das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) 2018 die einzige Klimt-Schau in Europa außerhalb Österreichs.
Veranstaltungsort: , Moritzburg Halle (Saale)
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2018 - 6.1.2019

 

Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht
Das Historische Museum Frankfurt lenkt mit einer großen, ganz Deutschland in den Blick nehmenden Jubiläumsausstellung 2018/2019 die Aufmerksamkeit auf die Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 20.1.2019

 

GOTIK – Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa
Die Ausstellung „GOTIK – Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa“ lädt dazu ein, diese großartige Stilepoche zu erkunden.
Veranstaltungsort: , Paderborn
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 13.1.2019

 

Anton Corbijn, The Living and the Dead
Die Ausstellung Anton Corbijn. The Living and the Dead ist dem niederländischen Fotografen Anton Corbijn gewidmet und untersucht die selten gestellte Frage, wann Fotografie Kunst wird.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 6.1.2019

 

Bestandsaufnahme Gurlitt
Die Ausstellung im Martin-Gropius-Bau zeigt das kontroverse Erbe des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt im geschichtlichen Kontext.
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 7.1.2019

 

Lotte Laserstein
Lotte Laserstein machte sich in der pulsierenden Kunstszene der Weimarer Republik einen Namen. Ihre Karriere endete unvermittelt, als sie 1937 gezwungen war, nach Schweden zu emigrieren, wo sie aus dem öffentlichen Blick geriet. Lasersteins Œuvre wird durch diese Ausstellung wieder ins Bewusstsein gerückt.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 13.1.2019

 

68. Pop und Protest
Mit rund 200 Objekten – darunter Musikinstallationen, Mode, Filme, Fotografien, Plakate, Designobjekte, historische Dokumente und Raum-Ensembles wie Verner Pantons ikonische Spiegel-Kantine – zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG), was die Menschen 1968 bewegt hat
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.10.2018 - 17.3.2019

 

Kunst setzt Zeichen. Neuerwerbungen aus dem alten Europa
Ein „Best of“ von den rund 270 dieser Neuerwerbungen präsentiert das Museum ab dem 24. Oktober 2018 in der großen Sonderausstellung „Kunst setzt Zeichen. Neuerwerbungen aus dem alten Europa“.
Veranstaltungsort: , Braunschweig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 24.10.2018 - 20.1.2019

 

Expressiv weiblich. Helene Funke
Einige der etwa 60 Gemälde, Grafiken und Zeichnungen von 25 Leihgebern galten als verschollen und werden erstmals weltweit wieder zu sehen sein. Eine Besonder- heit der Präsentation sind fotografische Selbstporträts, also „Selfies“, die Funke bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts von sich anfertigte.
Veranstaltungsort: , Chemnitz
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 4.11.2018 - 13.1.2019

 

Max Slevogt. Eine Retrospektive zum 150. Geburtstag
Das Landesmuseum Hannover besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung des »Dreigestirns des deutschen Impressionismus«: Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt. Slevogt war der jüngste und vielseitigste Künstler dieses Trios, dem das WeltenMuseum erstmals eine große Ausstellung widmet.
Veranstaltungsort: , Hannover
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 23.11.2018 - 24.2.2019

 
 
 Dezember 2018 Nach Oben

Feuer und Flamme – die Kulturgeschichte des Feuerzeugs
Eine Zusammenstellung von über 400 Exponaten aus der Sammlung von Volker Putz, die insgesamt über 4000 Objekte beinhaltet, widmet sich dem ganzen Spektrum des Themas. Anhand der ausgestellten Stücke lassen sich 2000 Jahre Kulturgeschichte des Feuerzeugs ablesen.
Veranstaltungsort: , Hanau
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 7.7.2018 - 6.1.2019

 

Im Labyrinth der Moderne
Die Schau "Im Labyrinth der Moderne" im Städel Museum Frankfurt zeigt eine Retrospektive zum Werk von Victor Vasarely. Zu sehen sind 120 Werke aus über 60 Schaffensjahren des Mitbegründers der Op-Art.
Veranstalter: Städel Museum Frankfurt
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.9.2018 - 13.1.2019

 

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode
Kann Fashion fair sein? Mode nachhaltig? Das Museum stellt im Rahmen der Ausstellung die Frage, wie man die scheinbaren Gegensätze zusammenbringen kann.
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.10.2018 - 24.2.2019

 

Gustav Klimt
Anlässlich des 100. Todestages des Wiener Jugendstilmeisters veranstaltet das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) 2018 die einzige Klimt-Schau in Europa außerhalb Österreichs.
Veranstaltungsort: , Moritzburg Halle (Saale)
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2018 - 6.1.2019

 

Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht
Das Historische Museum Frankfurt lenkt mit einer großen, ganz Deutschland in den Blick nehmenden Jubiläumsausstellung 2018/2019 die Aufmerksamkeit auf die Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 20.1.2019

 

GOTIK – Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa
Die Ausstellung „GOTIK – Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa“ lädt dazu ein, diese großartige Stilepoche zu erkunden.
Veranstaltungsort: , Paderborn
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 13.1.2019

 

Anton Corbijn, The Living and the Dead
Die Ausstellung Anton Corbijn. The Living and the Dead ist dem niederländischen Fotografen Anton Corbijn gewidmet und untersucht die selten gestellte Frage, wann Fotografie Kunst wird.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 6.1.2019

 

Bestandsaufnahme Gurlitt
Die Ausstellung im Martin-Gropius-Bau zeigt das kontroverse Erbe des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt im geschichtlichen Kontext.
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 7.1.2019

 

Lotte Laserstein
Lotte Laserstein machte sich in der pulsierenden Kunstszene der Weimarer Republik einen Namen. Ihre Karriere endete unvermittelt, als sie 1937 gezwungen war, nach Schweden zu emigrieren, wo sie aus dem öffentlichen Blick geriet. Lasersteins Œuvre wird durch diese Ausstellung wieder ins Bewusstsein gerückt.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 13.1.2019

 

68. Pop und Protest
Mit rund 200 Objekten – darunter Musikinstallationen, Mode, Filme, Fotografien, Plakate, Designobjekte, historische Dokumente und Raum-Ensembles wie Verner Pantons ikonische Spiegel-Kantine – zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG), was die Menschen 1968 bewegt hat
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.10.2018 - 17.3.2019

 

Kunst setzt Zeichen. Neuerwerbungen aus dem alten Europa
Ein „Best of“ von den rund 270 dieser Neuerwerbungen präsentiert das Museum ab dem 24. Oktober 2018 in der großen Sonderausstellung „Kunst setzt Zeichen. Neuerwerbungen aus dem alten Europa“.
Veranstaltungsort: , Braunschweig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 24.10.2018 - 20.1.2019

 

Expressiv weiblich. Helene Funke
Einige der etwa 60 Gemälde, Grafiken und Zeichnungen von 25 Leihgebern galten als verschollen und werden erstmals weltweit wieder zu sehen sein. Eine Besonder- heit der Präsentation sind fotografische Selbstporträts, also „Selfies“, die Funke bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts von sich anfertigte.
Veranstaltungsort: , Chemnitz
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 4.11.2018 - 13.1.2019

 

Max Slevogt. Eine Retrospektive zum 150. Geburtstag
Das Landesmuseum Hannover besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung des »Dreigestirns des deutschen Impressionismus«: Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt. Slevogt war der jüngste und vielseitigste Künstler dieses Trios, dem das WeltenMuseum erstmals eine große Ausstellung widmet.
Veranstaltungsort: , Hannover
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 23.11.2018 - 24.2.2019

 
 
 Januar 2019 Nach Oben

Feuer und Flamme – die Kulturgeschichte des Feuerzeugs
Eine Zusammenstellung von über 400 Exponaten aus der Sammlung von Volker Putz, die insgesamt über 4000 Objekte beinhaltet, widmet sich dem ganzen Spektrum des Themas. Anhand der ausgestellten Stücke lassen sich 2000 Jahre Kulturgeschichte des Feuerzeugs ablesen.
Veranstaltungsort: , Hanau
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 7.7.2018 - 6.1.2019

 

Im Labyrinth der Moderne
Die Schau "Im Labyrinth der Moderne" im Städel Museum Frankfurt zeigt eine Retrospektive zum Werk von Victor Vasarely. Zu sehen sind 120 Werke aus über 60 Schaffensjahren des Mitbegründers der Op-Art.
Veranstalter: Städel Museum Frankfurt
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.9.2018 - 13.1.2019

 

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode
Kann Fashion fair sein? Mode nachhaltig? Das Museum stellt im Rahmen der Ausstellung die Frage, wie man die scheinbaren Gegensätze zusammenbringen kann.
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.10.2018 - 24.2.2019

 

Gustav Klimt
Anlässlich des 100. Todestages des Wiener Jugendstilmeisters veranstaltet das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) 2018 die einzige Klimt-Schau in Europa außerhalb Österreichs.
Veranstaltungsort: , Moritzburg Halle (Saale)
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2018 - 6.1.2019

 

Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht
Das Historische Museum Frankfurt lenkt mit einer großen, ganz Deutschland in den Blick nehmenden Jubiläumsausstellung 2018/2019 die Aufmerksamkeit auf die Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 20.1.2019

 

GOTIK – Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa
Die Ausstellung „GOTIK – Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa“ lädt dazu ein, diese großartige Stilepoche zu erkunden.
Veranstaltungsort: , Paderborn
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 13.1.2019

 

Anton Corbijn, The Living and the Dead
Die Ausstellung Anton Corbijn. The Living and the Dead ist dem niederländischen Fotografen Anton Corbijn gewidmet und untersucht die selten gestellte Frage, wann Fotografie Kunst wird.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 6.1.2019

 

Bestandsaufnahme Gurlitt
Die Ausstellung im Martin-Gropius-Bau zeigt das kontroverse Erbe des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt im geschichtlichen Kontext.
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 7.1.2019

 

Lotte Laserstein
Lotte Laserstein machte sich in der pulsierenden Kunstszene der Weimarer Republik einen Namen. Ihre Karriere endete unvermittelt, als sie 1937 gezwungen war, nach Schweden zu emigrieren, wo sie aus dem öffentlichen Blick geriet. Lasersteins Œuvre wird durch diese Ausstellung wieder ins Bewusstsein gerückt.
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.10.2018 - 13.1.2019

 

68. Pop und Protest
Mit rund 200 Objekten – darunter Musikinstallationen, Mode, Filme, Fotografien, Plakate, Designobjekte, historische Dokumente und Raum-Ensembles wie Verner Pantons ikonische Spiegel-Kantine – zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG), was die Menschen 1968 bewegt hat
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.10.2018 - 17.3.2019

 

Kunst setzt Zeichen. Neuerwerbungen aus dem alten Europa
Ein „Best of“ von den rund 270 dieser Neuerwerbungen präsentiert das Museum ab dem 24. Oktober 2018 in der großen Sonderausstellung „Kunst setzt Zeichen. Neuerwerbungen aus dem alten Europa“.
Veranstaltungsort: , Braunschweig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 24.10.2018 - 20.1.2019

 

Expressiv weiblich. Helene Funke
Einige der etwa 60 Gemälde, Grafiken und Zeichnungen von 25 Leihgebern galten als verschollen und werden erstmals weltweit wieder zu sehen sein. Eine Besonder- heit der Präsentation sind fotografische Selbstporträts, also „Selfies“, die Funke bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts von sich anfertigte.
Veranstaltungsort: , Chemnitz
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 4.11.2018 - 13.1.2019

 

Max Slevogt. Eine Retrospektive zum 150. Geburtstag
Das Landesmuseum Hannover besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung des »Dreigestirns des deutschen Impressionismus«: Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt. Slevogt war der jüngste und vielseitigste Künstler dieses Trios, dem das WeltenMuseum erstmals eine große Ausstellung widmet.
Veranstaltungsort: , Hannover
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 23.11.2018 - 24.2.2019

 
 
 Februar 2019 Nach Oben

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode
Kann Fashion fair sein? Mode nachhaltig? Das Museum stellt im Rahmen der Ausstellung die Frage, wie man die scheinbaren Gegensätze zusammenbringen kann.
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.10.2018 - 24.2.2019

 

68. Pop und Protest
Mit rund 200 Objekten – darunter Musikinstallationen, Mode, Filme, Fotografien, Plakate, Designobjekte, historische Dokumente und Raum-Ensembles wie Verner Pantons ikonische Spiegel-Kantine – zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG), was die Menschen 1968 bewegt hat
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.10.2018 - 17.3.2019

 

Max Slevogt. Eine Retrospektive zum 150. Geburtstag
Das Landesmuseum Hannover besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung des »Dreigestirns des deutschen Impressionismus«: Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt. Slevogt war der jüngste und vielseitigste Künstler dieses Trios, dem das WeltenMuseum erstmals eine große Ausstellung widmet.
Veranstaltungsort: , Hannover
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 23.11.2018 - 24.2.2019

 
 
 März 2019 Nach Oben

68. Pop und Protest
Mit rund 200 Objekten – darunter Musikinstallationen, Mode, Filme, Fotografien, Plakate, Designobjekte, historische Dokumente und Raum-Ensembles wie Verner Pantons ikonische Spiegel-Kantine – zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG), was die Menschen 1968 bewegt hat
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.10.2018 - 17.3.2019

 
 
Kostenlos und unverbindlich Mitglied werden!
  Kulturtermine

Sie lieben Kultur? Und vermissen den Überblick?

Zu den Tipps >>
  Magazin

Informative, nützliche und schöne Texte finden Sie im Magazin.

Auch Ihr Beitrag ist erwünscht!

Klick!

  Lesenswert

Die neuesten Weblog- Einträge hier lesen!

Zu den Weblogs >>
  Mitgliedertreffen

Regionale Treffen

Nette Mitglieder kennenlernen und neue Freunde finden.

Teilnehmen >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Verlinken