Mehr Lebensqualität und Komfort durch führende Hörgerätemarken und das passende Zubehör

Dank fortschrittlichster Technologie und einer qualitativ hochwertigen Verarbeitungsweise konnten sich einige Hörgerätemarken weltweit etablieren. Die Hersteller überzeugen nicht nur durch die Bauweise der Hörgeräte, sondern auch durch darauf abgestimmtes Zubehör. Im Mittelpunkt steht der Mensch und die Lebensqualität jedes Einzelnen. Durch die Produktvielfalt bekannter Hörgerätemarken findet man mit einigen Tipps das passende Modell und Zubehör für seinen Bedarf.

Bedarfsgerechtes Hörerlebnis durch passendes Zubehör

Ein Hörgerät sollte stets passend zum individuellen Alltag und den Ansprüchen und Belastungen gewählt sein. So gibt es umfangreiches Zubehör, welches die Leistungen dieser Geräte ergänzt und die Möglichkeiten der Lebensführung erweitert. Oticon Hörgeräte Zubehör ist umfangreich und orientiert sich an einem kommunikativen und selbstständigen Lebensstil. So können die Markengeräte kabellos mit dem Smartphone oder anderen technischen Geräten verbunden werden. Auf diese Weise kann man weiterhin uneingeschränkt telefonieren, Videoanrufe tätigen und an Online-Besprechungen teilnehmen. Oticon Hörgeräte Zubehör kann dazu genutzt werden, um das Hörgerät mit dem Fernseher zu verbinden und für bessere Film- und Musikerlebnisse genutzt werden. Welches Zubehör für den individuellen Bedarf in Frage kommt, hängt von den persönlichen Vorlieben und dem Lebensstil ab.

Preise und Angebote vergleichen

Hörgeräte von bekannten Markenherstellern sind für ihre fortschrittliche Bauweise und Technologie bekannt. Die Preise sind vom Modell abhängig. Markenqualität muss nicht teuer sein und wird teilweise gänzlich von der Krankenkasse getragen, so sind etwa Phonak Hörgeräte Preise im Bereich von 600 Euro bis 1.800 Euro angesetzt. Man erhält bereits zu einem Preis von 600 Euro ein Marken-Hörgerät, welches mit einer fortschrittlichen Klang Technologie ausgestattet ist und über Bluetooth mit diversen technischen Geräten verknüpft werden kann. So kann man Freisprech-Anrufe tätigen, Streaming-Angebote uneingeschränkt nutzen und das Hörgerät vom Smartphone aus anpassen. Qualität muss nicht unerschwinglich sein und kann den Alltag jedes Betroffenen erleichtern.

Eine Verordnung ausstellen lassen und die Lebensqualität erhöhen

Erhält man eine Verordnung vom HNO-Arzt, so übernimmt die Krankenkasse einen Vertragspreis von rund 680 Euro je Hörgerät. Zusätzlich erhält man eine Pauschale für passgenau gefertigte Ohrstücke von rund 30 Euro. Außerdem zahlt die gesetzliche Krankenkasse eine Reparatur Pauschale, um notwendige Reparaturen kostenlos durchführen zu lassen. Eine Weiterversorgung mit einem zweiten Hörgerät ist bereits nach sechs Jahren möglich. Entscheidet man sich für einen namhaften Hersteller, so kann man sich ohne Einschränkungen an einem Hörgerät erfreuen. Die Kosten für die Anpassung durch einen Hörgeräteakustiker und eine damit verbundene Beratung werden ebenfalls übernommen. Entstehen unausweichliche Mehrkosten, so kann man auch diese von der Krankenkasse tragen lassen. Hierfür muss ein Antrag gestellt werden.

Was passiert, wenn man sich für ein teureres Modell entscheidet?

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse decken nicht alle Kosten für Hörgeräte ab. Um ein Hörgerät ohne Zuzahlung zu erhalten, muss man sich an den Pauschalbeträgen orientieren. Möchte man ein Gerät erwerben, welches teurer ist, so ist eine Zuzahlung notwendig. Bevor man sich für ein Modell einer Marke entscheidet, sollte man Vergleichs- und Testangebote nutzen. Testet man mehrere Hörgeräte über einen längeren Zeitraum im Alltag, so wird man deutliche Unterschiede feststellen und das für seinen Bedarf geeignete Modell finden. Die weltweit führenden Hörgerätemarken bieten diesen Service an und ermöglichen Betroffenen eine bedarfsgerechte Entscheidung zu treffen und die Lebensqualität merklich zu erhöhen. Je nach persönlichen Vorlieben und individueller Lebensführung kann man das Hörgerät mit dem passenden Zubehör nutzen, um uneingeschränkt am Alltag teilhaben zu können.

Durch ein für seinen Bedarf passendes Hörgerät von weltweit bekannten Marken erhält man nicht nur ein einzigartiges Hörerlebnis. Hörgeräte und darauf abgestimmtes Zubehör ermöglichen die Teilhabe am Leben. Sie sorgen für eine Chance, um selbstbestimmt und uneingeschränkt am sozialen Leben teilhaben zu können. Ein qualitativ hochwertiges Hörgerät eines bekannten Markenherstellers mit dem passenden Zubehör sind eine Investition in die eigene Gesundheit. Mit nur einer Investition kann man sein Leben für mehrere Jahre verändern und die Lebensqualität erhöhen.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.