Ich weiß nicht! Etwas Ruhe vor Welle 2! Chillout.

 

Ich weiß nicht!

Ruhe vor der Urlaubs-Rück-Welle.

Der amtierende Pandemie-Noch-Bundesgesundheitsminister, Herr Jens Spahn, suchte imaginär Ruhe und Ausgleich in Thüringen. Er ließ sich wie immer, inspirieren.

Diesmal auch von einer jungen arbeitenden Frau.

Thüringen - auch bekannt für Weihnachtsbaumkugeln. Eine Frau gehört nun mal nicht mehr am Herd, sondern in einen kleinen Raum mit Gas, Feuer und viel Puste aus den Lungen!

So einfach, wie der Herr Spahn dachte, die kleine Frau aus Thailand, die in dieser kleinen Glasblaskunst-Werkstatt, die ihr Meisterin-Studium hier absolviert - hat auch in Thüringen viel dazu gelernt.

So einfach, musste sich der Mlnister eingestehen, ist es mit einer kleinen jungen Thailänderin auch nicht gerade.

Bei seinem Rundgang durch die Glasblasfabrik bewundert der aalglatt rasierte Pandemie-Noch-Bundesgsundheits-Minister die kleine junge Thailänderin durch seine -  immer noch Designer-Brille von der Firma Schielmann.

Und sie pustet ihre Atemluft in das Glas, (die heiße Glasmasse) das sie dreht und dreht, und sie dabei hinein pustet. Inzwischen hält ihr hoher und großer Gast einen kleinen Glas-Elefanten in der Hand.

Als die junge Thailänderin nach Luft schnappt, fragt sie folgsam ihn: "Soll ich Ihnen einen bl...?"

 

Ich weiß nicht!

 

Hier kann eher kein Missverständnis vorliegen! Oder imaginär.

Voller Stolz, dass der Herr Spahn - die kleine thailändische Glaskunstbläserin beachtet, zeigt sie dem Noch-Pandemie-Bundes-Gesundheits-Minister, nach oben - auf das Regal, und fragt den unghobelten Mann:

"Da oben, liegen noch einige schöne Elefanten. Soll ich Ihnen einen runt...hol..?"

 

Ich weiß nicht!

 

Misserständnis hin und her - so leicht kann man in Deutschland zu einem Verschwörungs-Theoretiker werden, dem man dadurch nur eins politisch sagen will: wir lassen uns nicht zum Narren machen!

Ups, und wie war das noch mal mit der Meinungs-Freiheit in unserer Demokratie?

Ich weiß nicht!

 

 

Ähnliche Beiträge

Kommentare

    1. Recht vielen herzlichen Dank, liebe Florena!
      Manchmal kann es schwer sein, Allen recht zu machen.
      Trotzdem finde ich es auch hilfreich, dass Gleich nicht gleich ist, und dass nun auch junge deutsche Männer kürzere Schottenröcke tragen ... - ist irgendwie besser - find, ich! 🙂
      Bitte bleibt Alle gesund!

        1. Bei ihm spielen dabei 2 Faktoren - die ähnlich meinem neuen Gen sind: das zunehmende Alter und die zeitgemäße Mode, ist schon beim Mann irgendwie zusammen(ge)hörend. Wenn man an die Evolution denken darf.
          Mein neuerkanntes Gen hat da auch was: wenn ich Hunger verspür, muss ich eben zum Kühlschrank ge(h)n!
          Unsere Vor-Urtypen sollen damals nur mit einem Feigenblatt als Bekleidung ausgekommen sein. Schon seit Jahren gibt uns der Klimawandel vor, im immer heißeren Sommer weniger anzuziehen.
          Und trotzdem, ein sehr älterer Mann, im Sommer stets zusätzlich dicke Winterhandschuhe und Mantel - aber noch nicht zugeknöpft!
          Manche mögens extra heiß - find, ich!
          Bleibt bitte Alle gesund! 🙂

          1. Du machst Dir aber wirklich Gedanken, Jenser67 🙂
            Komm gut durch die Hitze - diese Woche soll es ja sehr warm werden!

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.