Ähnliche Beiträge

Kommentare

  1. Die kleinsten und einfachsten Piepmätze sind doch die nettesten.
    Zur Zeit schwirren, flattern, fliegen und piepen, trillieren sie vor meinem Küchenfenster um die Wette. Da ist Gebüsch davor und mein Nachbar hat ein Vogelhaus mit Jungvögeln. So recht schlau bin ich nicht, wer dort dazugehört und wer fremd ist bei den Vögelchen. Es gibt sie wieder trotz Katzen. Nur vor ein paar Wochen hatten wir viele Krähen. Das war gar nicht nett, vor denen hatten sie Angst.

    1. Guten Abend Florena!
      Recht vielen Dank für beide Kommentaren. Ich bin bei solchen geplanten Aufnahmen zu ungeduldig. Es ist für mich eine Kunst, so eine Aufnahme machen zu dürfen - ich danke dann den Tieren, die wenigstens mal mit mir Geduld haben!
      Das mit dem Gebüsch, den Krähen und den schnellen, manchmal wilden Vögelchen - ist schon sehr schön, sie so beobachten zu dürfen!
      Bitte bleibe gesund!
      Viele gesunde Grüße von mir!

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.