Erinnerung

Einmal vor manchem Jahre

War ich ein Baum am Bergesrand,

Und meine Birkenhaare

Kämmte der Mond mit weißer Hand.

Hoch überm Abgrund hing ich

Windbewegt auf schroffem Stein,

Tanzende Wolken fing ich

Mir als vergänglich Spielzeug ein.

Fühlte nichts im Gemüte,

Weder von Wonne, noch von Leid,

Rauschte, verwelkte, blühte,

In meinem Schatten schlief die Zeit.

Ricarda Huch

Ähnliche Beiträge

Kommentare

  1. Lucietta ein schönes Bild erinnert mich auch an Spaziergänge mit meinen Kindern als sie klein waren
    wohne unterhalb einer Straße wenn es geschneit hat sind die Bäume auch weiß und im Herbst steht ein Baum
    dazwischen mit seinem Herbstlaub und die Sonne scheint immer drauf also Erinnerung.
    Schönen Sonntag -Messe

    1. Vielen Dank fur den Kommentar
      Ist es nicht so dass heute der Schnee nur kurz liegenbleib!
      Und nach wenigen Tagen alles wieder trist und grau ist ....?
      Aber erfreuen wir uns an den kleinen Dingen
      blühende Schneeglöckchen und Cyclamen Gruß Lucietta

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.