Der schwarze Punkt

Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteilte sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich mit dem Text nach unten zeigte. Dann forderte er seine Studenten auf, die Seite umzudrehen und zu beginnen. Zur Überraschung aller gab es keine Fragen – nur einen schwarzen Punkt in der Mitte der Seite.
Nun erklärte der Professor folgendes: „Ich möchte Sie bitten, das aufzuschreiben, was Sie dort sehen.“ Die Schüler waren verwirrt, aber begannen mit ihrer Arbeit.
Am Ende der Stunde sammelte der Professor alle Antworten ein und begann sie laut vorzulesen. Alle Schüler ohne Ausnahme hatten den schwarzen Punkt beschrieben – seine Position in der Mitte des Blattes, seine Lage im Raum, sein Größenverhältnis zum Papier usw.
Nun lächelte der Professor und sagte:„ Ich wollte Ihnen eine Aufgabe zum Nachdenken geben. Niemand hat etwas über den weißen Teil des Papiers geschrieben. Jeder konzentrierte sich auf den schwarzen Punkt – und das gleiche geschieht in unserem Leben. Wir haben ein weißes Papier erhalten, um es zu nutzen und zu genießen, aber wir konzentrieren uns immer auf die dunklen Flecken.
Unser Leben ist ein Geschenk, das wir mit Liebe und Sorgfalt hüten sollten und es gibt eigentlich immer einen Grund zum Feiern – die Natur erneuert sich jeden Tag, unsere Freunde, unsere Familie, die Arbeit, die uns eine Existenz bietet, die Wunder, die wir jeden Tag sehen ...
Doch wir sind oft nur auf die dunklen Flecken konzentriert – die gesundheitlichen Probleme, der Mangel an Geld, die komplizierte Beziehung mit einem Familienmitglied, die Enttäuschung mit einem Freund, Erwartungshaltungen usw.
Die dunklen Flecken sind sehr klein im Vergleich zu allem, was wir in unserem Leben haben, aber sie sind diejenigen, die unseren Geist beschäftigen und trüben.
Nehmen Sie die schwarzen Punkte wahr, doch richten Sie ihre Aufmerksamkeit mehr auf das
gesamte weiße Papier und damit auf die Möglichkeiten und glücklichen Momente in ihrem Leben und
teilen sie es mit anderen Menschen! (Verfasser unbekannt)

Ähnliche Beiträge

Kommentare

  1. Eine wirklich gute Lebensphilosophie!
    Dazu ein Aphorismus, an dessen Verfasser ich mich nicht erinnere:
    "In jeder Dunkelheit gibt es ein kleines Licht. Man muss nur wagen, den Schalter zu suchen u. es anknipsen."

  2. Ein wunderbarer Text, von welchem Philosophen wurde er niedergeschrieben? Vielleicht entdecke ich ihn. Dein Text, lieber happiness, ist wirklich einfach und passend. Danke euch Beiden. Gruß lavendel16

    1. Guten Morgen Lavendel 16
      Danke für Kommentar und Hinweise
      Die kleine Geschichte begegnet uns im Internet an vielen Stellen ohne Angabe des Verfassers .
      Ich verwende sie schon etwas langer abgewandelt aus einem kirchlichen Gemeindebrief in meiner Arbeit mit Hochbetagten Senioren .
      Finde aber sie passt gut in unsere Zeit .

      Heute Morgen hörte ich eine Ergänzung
      Ein Wanderer sah auf einem Schneefeld einen schwarzen Punkt
      Er ging darauf zu und fand eine unterkühlte Maus .
      Er warmte sie in seinem Handschuh und trug sie ins Heu einer Hütte ....
      Auch das ist eine Variante .

      Lieben Gruß Lucietta

  3. Unter Weisheit und Güte findet man diese Gechichte - auch Bettina Hielscher veröffentlichte sie im Internet.
    Alles drüberzu lesen Ist höchst wissenswert. Einen schönen Abend!
    lavendel16

  4. Als ich ein kind war, hatte ich eine Oma, sehr nüchtern: das Leben ist wie es is, wenn was nicht gefällt und du kannst was tun um es besser zu machen tu das, für den Rest acceptiere. Das konnte ich begreifen. Meine Mutter dagegen war unzufrieden, glücklich, böse auf mich, traurig über die Vergangenheit, alles im Minutentakt.
    Später lernte ich dass Oma und ich nicht normal waren, Mutter schon... wenn man dem Rest der Menschheit glauben wollte, wir hatten Asperger ??? Nun bin ich achtzig, lebe ein ruhiges Leben, allein und zufrieden mit den schönen Momenten wie auch den unausweichlich weniger schönen sagen wir mal...

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.