Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Gesundheit  > Was tun bei Fersensporn?

Was tun bei Fersensporn?

(djd). Ein plötzlich stechender Schmerz als würde man auf einen Nagel treten: Etwa jeder zehnte Erwachsene in Deutschland leidet an einem Fersensporn - Frauen zwischen 50 und 60 besonders häufig.

Dieser dornartige Auswuchs am Fersenbein entsteht durch Kalkan- lagerungen am Knochen. Im Bereich des Sehnen- ansatzes kommt es dadurch vor allem bei einer Überlastung der Füße zu Entzündungen und Fußschmerzen. Was aber können Betroffene gegen den schmerzhaften Begleiter tun?

Fersensporneinlagen entlasten den Fuß
Begünstigt wird die Entstehung eines Fersensporn durch Übergewicht, intensiven Sport, Fehlstellungen des Fußes wie Knick-Senkfuß oder Hohlfuß, aber auch durch schlecht sitzende Schuhe sowie häufiges langes Stehen oder Gehen. Der anfängliche stechende Schmerz, vor allem nach dem Aufstehen, entwickelt sich häufig schleichend zum Dauerschmerz. Bei Verdacht auf einen Fersensporn sollte man daher möglichst bald einen Arzt aufzusuchen, um es gar nicht erst zu chronischen Beschwerden kommen zu lassen. Entlastung und Schmerzlinderung bieten Fersensporneinlagen oder Fersenspornschuhe wie von Varomed - Bestellmöglichkeiten gibt es unter www.florettshoes.de. In die spezielle Fersensporneinlage ist im Bereich des Kalkaneussporns ein weiches Spezialpolster eingearbeitet. Dadurch wird der schmerzende Fersenbereich beim Auftritt entlastet. Durch den Korkrand der Einlage wird der gesamte Fuß stabil gebettet. Ein Teil des Fersen- und Vorfußdruckes wird durch das gut ausgeformte Längsgewölbe der Einlage abgefangen. Die eingearbeitete Spreizfußpelotte entlastet die Mittelfußköpfchen, wodurch die Fußmuskulatur aktiviert und trainiert wird. Die Einlage ist mit einem hautfreundlichen, angenehm weichen Microvelours bezogen. In der Sohle des Schuhs ist ein moosweiches Polster im Fersenbereich eingearbeitet. Es trägt dazu bei, dass bei stark ausgeprägtem Fersensporn die Laufsohle nicht auf die schmerzende Stelle drückt.

Muskeln kräftigen
Zusätzlich können Betroffene aber auch selbst etwas tun, um ihren Füßen zu helfen. So können die Muskeln und Sehnen an der Fußsohle und an den Waden mit bestimmten Übungen gedehnt und gekräftigt werden. Am besten erlernt man die Übungen zunächst unter Anleitung eines Physiotherapeuten. Eine Fußmassage mit einem Igelball regt die Durchblutung an und kann ebenfalls zur Linderung der Schmerzen beitragen. Dafür etwa zwei Minuten lang mit dem Fuß über einen Igelball von der Ferse bis zum Ballen hin und her rollen. Halten sich die Schmerzen hartnäckig, helfen eventuell schmerzstillende und entzündungshemmende Medikamente oder Salben. Am besten bespricht man gemeinsam mit seinem Arzt, welche Behandlungsform für einen am besten geeignet ist.


(Foto: djd/Finnlines Deutschland GmbH/O. Meiske)

Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2019 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
  Weitersagen

Ihre Empfehlung

Gefällt Ihnen das Forum für Senioren?

Dann empfehlen Sie es doch gleich weiter!

Klick!

  Chatspaß

Diskutieren, plaudern, philosophieren und interessante Menschen treffen.

Zum Chat >>
  Lieblingsvideos

Videos einbinden

Präsentieren Sie anderen Mitgliedern Ihre Lieblingsvideos.

Jetzt einbinden >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken