Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Internet-Hilfe  > So gelingen die perfekten Smar...

So gelingen die perfekten Smartphone-Fotos

Die Urlaubszeit hat begonnen und viele verreisen oder machen Ausflüge. Diese Erlebnisse wollen Urlauber natürlich auf Bildern festhalten.

Aber nicht jeder möchte immer die "große" Digitalkamera mitschleppen. Also warum nicht das Smartphone dafür verwenden, das ohnehin immer dabei ist. Zumal sich die Qualität von Handy-Fotos aufgrund der immer hochwertigeren Kameras in den mobilen Endgeräten stetig verbessert. "Damit aber die Reise oder der Ausflug nicht durch unscharfe Bilder nur in verschwommener Erinnerung bleibt, sollten Fotografen einige Grundregeln beachten", weiß teltarif-Redakteur Dominik Haag.

Das Handy gehört zu den Dingen, die Nutzer mehrmals täglich in die Hand nehmen. Durch Fingerabdrücke, Ablagerungen oder Schmutz kann die Kamera-Linse allerdings schnell verdrecken. Daher sollte die Linse vor der Fotoaufnahme am besten mit einem fusselfreien (Mikrofaser-)Tuch vorsichtig gereinigt werden. Anschließend kann es ans Fotografieren gehen.

Ist das ausgewählte Motiv weit entfernt, kommt oft der Zoom zum Einsatz. Die meisten Smartphones verfügen aufgrund der flachen Baumform über einen x-fachen Digital-Zoom. Dabei wird nur ein bestimmter Bildausschnitt des Motivs vergrößert, was diesen pixelig und unscharf erscheinen lässt. Wem eine gute Bildqualität wichtig ist, sollte daher selbst zum Zoom werden: Statt den Bildausschnitt digital zu vergrößern, sollten Fotografen auf das Motiv zugehen. Wollen Nutzer nahe Gegenstände oder Porträts aufnehmen, kann es – je nach Lichtsituation – hilfreich sein, den Blitz einzuschalten. Das Vordergrundmotiv hebt sich dadurch besser ab und wird ideal ausgeleuchtet. Vorsicht aber bei spiegelnden oder glatten Oberflächen, dort kann sich das Blitzlicht unschön auf dem Motiv abzeichnen. Die besten Einstellungen und Vorbereitungen nutzen aber nichts, wenn das Bild verwackelt ist. Haag rät daher: "Einige Smartphones verfügen über einen optischen Bildstabilisator (OIS), der kleinere Bewegungen, wie beispielsweise Händezittern, ausgleicht. Wenn dieser nicht vorhanden ist oder Aufnahmen eine längere Belichtungszeit benötigen – wie Nachtaufnahmen –, sollten Nutzer ein Stativ verwenden, um das Handy ruhig zu halten." Alternativ kann es helfen, das Gerät auf einer festen Oberfläche abzustützen.

Licht
Das Licht kann den Ausschlag dafür geben, ob ein Foto perfekt wird oder nicht. Bestimmte Lichtverhältnisse können zudem die Stimmung eines Bildes grundlegend beeinflussen. In der Natur beispielsweise sollten Fotografen die sogenannte "goldene Stunde" für Aufnahmen nutzen. Etwa eine Stunde vor Sonnenauf- und eine Stunde vor Sonnenuntergang gibt es das beste Fotolicht. "Um die Chance auf das perfekte Bild zu erhöhen, sollten Nutzer immer mehrere Bilder von einem Motiv machen", sagt Haag. Nicht benötigte Bilder können hinterher einfach gelöscht werden. Zudem kann Bewegung helfen, um zu einer schönen Aufnahme zu gelangen. Den Betrachtungswinkel durch etwa ein paar Schritte nach links oder rechts zu ändern, kann viel bewirken. Einfach ausprobieren.

(Presseservice: teltarif.de)


Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2019 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Kulturtermine

Sie lieben Kultur? Und vermissen den Überblick?

Zu den Tipps >>
  Mitgliedertreffen

Regionale Treffen

Nette Mitglieder kennenlernen und neue Freunde finden.

Teilnehmen >>
  Lesenswert

Die neuesten Weblog- Einträge hier lesen!

Zu den Weblogs >>
  Mitgliedertreffen

Freunde finden

Einfach und schnell.
Bei vielen tollen Mitgliedertreffen.

Zu den Treffen >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken