Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Weihnachten  > Rezepttipp für den Weihnachtsk...

Rezepttipp für den Weihnachtsklassiker

(djd). Weihnachten ist das große Fest der Traditionen - das trifft vor allem auch auf das Thema Essen an Heiligabend zu. Fast jede Familie hat ein entsprechendes Ritual, das Jahr für Jahr innigst gepflegt wird.

Was aber kommt denn nun am 24. Dezember am häufigsten auf den Tisch? Die Antwort lautet eindeutig: Würstchen mit Kartoffelsalat. Einer "RetailMeNot"-Umfrage aus dem Jahr 2016 zufolge wird das Gericht von 45 Prozent der Deutschen bevorzugt, Geflügel folgt in gebührendem Abstand auf Rang 2 mit 17 Prozent. Die alten und neuen Bundesländer sind sich bei der Vorliebe für Kartoffelsalat mit Würstchen insgesamt erstaunlich einig. Im Osten kommt das Gericht sogar in 57 Prozent der Haushalte auf den Tisch, im Westen sind es "nur" 42 Prozent.

An Heiligabend soll es etwas Einfaches sein
Auf den ersten Blick ist Würstchen mit Kartoffelsalat ein recht einfaches Gericht für einen feierlichen Tag wie den Heiligabend. Andererseits gab es vor Weihnachten genug Stress mit dem Kauf und dem Einpacken der Geschenke, mit dem Schmücken der Wohnung und des Baumes - da ist jeder an Heiligabend froh, wenn er sich nicht auch noch stundenlang in die Küche stellen und Rezepte wälzen muss. Auch geschmacklich ist Kartoffelsalat mit Würstchen in den meisten Familien der kleinste gemeinsame Nenner: Er schmeckt Groß und Klein. Die Zubereitungsarten für den Kartoffelsalat sind regional sehr unterschiedlich. Wir haben einen Rezepttipp aus dem Sauerland, dazu kann man passend beispielsweise "Dicke Sauerländer Bockwurst" servieren.

Rezepttipp: Sauerländer Kartoffelsalat
Zutaten (für 4 Personen): 1 kg Kartoffeln (festkochend), 4 hartgekochte Eier, 2 Zwiebeln, 4 Gewürzgurken, 300g Schinkenwurst oder Schinkenfleischwurst, 250g Salatmayonnaise, 2 EL Milch, 2 EL Gurkenwasser, 1 TL Senf, 1 EL gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer.

Zubereitung: Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und pellen, anschließend gut abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Mayonnaise, Milch, Gurkenwasser, Senf und gehackte Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln und gepellten Eier in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und ebenso wie die Gewürzgurken würfeln. Die Schinkenwurst oder Schinkenfleischwurst in dünne Streifen schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten mit der Mayonnaise vermischen und anschließend gut durchziehen lassen.

Nährwertangaben pro Portion: 794 kcal, 3.246 KJ, 23 E (g), 49 KH (g), 56 F (g).

(Foto: djd/Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG)

Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2018 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
  1zu1-Chat

Der 1zu1-Chat

Treten Sie in Kontakt und finden Sie neue Freunde.

Jetzt chatten >>
  Chatspaß

Diskutieren, plaudern, philosophieren und interessante Menschen treffen.

Zum Chat >>
  Magazin

Informative, nützliche und schöne Texte finden Sie im Magazin.

Auch Ihr Beitrag ist erwünscht!

Klick!

 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken