Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Internet-Hilfe  > Nicht jede Spiele-App führt Gu...

Nicht jede Spiele-App führt Gutes im Schilde

Angesagte Spiele-Apps auf dem Smartphone bringen häufig auch Zusatz-Programme mit sich. Diese versprechen viel, können das aber nicht immer einhalten oder bringen sogar Probleme mit sich.

Henning Gajek vom Onlinemagazin teltarif. erklärt: "Der Pokemon-Go-Hype, wo in der realen Welt virtuelle Monster mit dem Handy gejagt werden müssen, zieht die Installation von Zusatz-Apps nach sich, die mehr Erfolg beim Spielen versprechen, aber teilweise mit Schädlingen versetzt sind. Daher die Grundregel: Apps für das Handy nur aus den offiziellen App-Stores beziehen." In den Stores von Apple, Google und Co. besteht zwar auch ein schwaches Risiko, dass schädliche Apps durchrutschen, die Gefahr ist aber gering. Daher sollte gerade für unerfahrene Anwender die Einstellung 'Software aus anderen Quellen herunterladen' ausgeschaltet bleiben.

Wer gerne und oft neue Spiele und Software auf seinem Smartphone ausprobiert, sollte über die Installation einer Sicherheitssoftware nachdenken. "iOS von Apple gilt von Haus aus als sehr sicher. Beim weitverbreiteten Betriebssystem Android kann die Installation einer Sicherheitslösung schon eher interessant sein, da bestimmte Sicherheitslücken von den Smartphone-Herstellern nie oder zu spät geschlossen werden", sagt Gajek. Neben der Installation einer Sicherheitssoftware sollten die Nutzer regelmäßig ihr Handy aufräumen. Das heißt, alle Apps, die ohnehin nicht mehr verwendet werden, sollten deinstalliert oder deaktiviert werden.

Des Weiteren sollten die Verbraucher darauf achten, regelmäßig die angebotenen Updates von den installierten Apps sowie dem Grundbetriebssystem so schnell wie möglich einzuspielen. Gajek warnt: "Einige exotische Handyhersteller bieten ihre Software Updates nur über Webseiten an, wo das Paket erst am PC heruntergeladen und dann beispielsweise per SD-Speicherkarte aufs Handy übertragen werden muss. Hier ist Vorsicht geboten und die Quellen, aus denen dieser Download stammt, sollten erst überprüft werden.“

Weitere Details lesen Sie unter: https://www.teltarif.de/s/s69441.html

(Presseservice: teltarif.de Onlineverlag GmbH)

Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2019 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Mitgliedertreffen

Freunde finden

Einfach und schnell.
Bei vielen tollen Mitgliedertreffen.

Zu den Treffen >>
  Urlaub & Reise
Auf in den Urlaub!

Reif für den Urlaub?

Wir haben tolle Tipps für Sie!

Hier entlang >>
  Das Magazin

Im Magazin

Ein Riesenangebot an Themen, Tipps & Informationen zum Stöbern.

Zum Magazin >>
  Glücksorakel

In Ihrem Glückskeks

steckt ein Spruch oder eine Anregung für Sie...

Jetzt öffnen >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken