Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Internet-Hilfe  > Mit Smartphone, Tablet und Co....

Mit Smartphone, Tablet und Co. in den Ski-Urlaub

Ostern ist Reisezeit, denn hier fahren viele noch einmal in kältere Regionen zum Skifahren. Smartphones, Tablets und Co. sind dann den Wetter- und Temperaturunterschieden ausgesetzt und müssen so manches aushalten.

Deshalb gibt es einiges zu beachten - schließlich kann Feuchtigkeit im Gerät zu Kurzschlüssen führen. Ralf Trautmann vom Onlinemagazin teltarif erklärt: "Um das Endgerät zu schützen, ist eine wasserdichte Smartphone-Hülle empfehlenswert. Diese hilft nicht nur gegen Sturzschäden, sondern auch gegen Kälte und Nässe." Außerdem sollte das Handy nicht dauerhaft der kalten Umgebung ausgesetzt sein und daher regelmäßig in einer körpernahen Tasche aufgewärmt und beim Telefonieren mit der Hand oder der eigenen Mütze abgedeckt werden - ansonsten können Displayschäden entstehen.

Gefahrenquelle
Das Smartphone kann aber auch selbst zur Gefahrenquelle werden. Gerade bei einem Sturz auf der Piste können sich die Nutzer hierdurch verletzen. Aus diesem Grund sollte es so am Körper getragen werden, dass es fest und sicher sitzt. Dies beugt einer Verletzung und einer Beschädigung vor. "Die Aufbewahrung im Rucksack sollte jedoch nicht unbedingt eine Alternative sein, denn dieser bietet keinen optimalen Kälteschutz", so Trautmann.

WLAN
Um vom Ski-Urlaub zu berichten, wollen viele Nutzer ihre Schnappschüsse direkt von der Piste aus verschicken. Trautmann weiß: "Die meisten Hotels und die Gastronomie in Ski-Gebieten bieten mittlerweile WLAN an - häufig sogar kostenlos." So können die Urlaubsbilder ohne zusätzliche Kosten über ein öffentliches WLAN-Netzwerk versandt werden.



( Text: Presseservice: teltarif.de Onlineverlag GmbH)

Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2019 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Knuddeln

Mehr als Worte ...

Ob Trost, Gruss oder als Zeichen von Zuneigung. Bereiten Sie Freude.

Jetzt knuddeln >>
  Online-Tagebuch

Ihr Weblog

Veröffentlichen Sie Ihre Geschichten und Gedanken in einem kostenlosen Online- Tagebuch.

Zum Weblog >>
  Chatspaß

Diskutieren, plaudern, philosophieren und interessante Menschen treffen.

Zum Chat >>
  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken