Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Essen & Trinken  > Herbstzeit ist Esskastanienzei...

Herbstzeit ist Esskastanienzeit

Jetzt gibt es sie wieder, sowohl im Supermarkt als auch in der Natur: Esskastanien, auch als Maronen bekannt. Ende Oktober und den ganzen November über findet man die Früchte dieser Edelkastanie vereinzelt in Wäldern oder Parks. In Deutschland kommt sie besonders häufig in der Pfalz vor, wo es regelrechte Esskastanienwälder gibt. Hier muss man sich nur bücken, um die Nussfrüchte vom Boden aufzusammeln. Lediglich bei der sehr stacheligen Außenhaut sollte man sich ein wenig vor Verletzungen hüten.

„Esskastanien sind eine kalorienarme Delikatesse, schmecken toll und können in der Küche vielseitig verwendet werden“, schwärmt Tobias Seidel vom Serviceteam der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Darmstadt, „sei es als Beilage – zum Beispiel mit Äpfeln und Rosenkohl, als cremige Maronensuppe oder als leckeres Maronenpüree.“ Darüber hinaus sind Esskastanien wahre Energiespender. Sie enthalten viele Mineralstoffe sowie Vitamine und sind deutlich fettärmer als sonstige Nüsse. Ihr hochwertiges Eiweiß, ihre Ballaststoffe und der hohe Kohlenhydratanteil machen sie zu einem wertvollen Nahrungsmittel. Außerdem sind sie frei von Gluten und spielen als Zutat in der glutenfreien Ernährung eine wichtige Rolle.

"Selbst gesammelte Esskastanien machen ein wenig Mühe und Arbeit, zudem gibt es sie nicht überall zu finden. Wer sie einmal probieren möchte, greift auf Maronen in der Dose oder in der Vakuumpackung zurück“, empfiehlt Seidel. „In guter Qualität gibt es sie inzwischen in fast allen Supermärkten zu kaufen, und sie lassen sich einfach und schnell weiterverarbeiten."

Rezept für ein Maronenpüree
Dieses Rezept eignet sich als interessante Alternative zu Kartoffelpüree. Maronenpüree hat einen leicht süßlichen und nussig-erdigen Geschmack und kann zu verschiedenen Gemüsesorten, Salaten und zu Fleisch-, Wild- oder Geflügelgerichten serviert werden.

Zutaten: für 4 Personen
400 g Maronen oder Esskastanien aus der Packung/Dose
3 geschälte mittelgroße Kartoffeln (ca. 200 g)
1 kleines Lorbeerblatt
Salz, ggf. etwas gemahlener weißer Pfeffer
Klare Brühe
Milch
1 EL Butter

Zubereitung:
Geschälte und in Spalten geschnittene Kartoffeln mit den Maronen in einen Kochtopf geben. Mit Brühe soweit auffüllen, dass Kartoffeln und Maronen gerade bedeckt sind. Anschließend circa 20 Minuten weich kochen. Dazwischen immer wieder mit etwas Brühe nachfüllen, um ein Anbrennen zu verhindern.
Nach der Kochzeit zuerst mit dem Stabmixer etwas zerkleinern, anschließend mit einem Kartoffelstampfer – je nach Geschmack – zu einem etwas gröberen oder feineren Stampf verarbeiten. Gut geht das auch mit einer Kartoffelpresse. Zum Schluss den Stampf aus Kartoffeln und Maronen mit Milch, Butter, etwas Salz und Pfeffer zu einem lockeren Maronenpüree verrühren.
Guten Appetit!

Wissenswert: Esskastanien gehören zur Familie der Buchengewächse und sind nicht verwandt mit den Rosskastanien, deren glänzende und pralle Früchte ebenfalls jetzt zahlreich auf den Boden prasseln und Kindern beim Spielen und Basteln Freude bereiten. Diese sind leicht giftig und damit nicht essbar.

(Presseservice: Text & Foto: KKH Kaufmännische Krankenkasse)

Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2018 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
  Urlaubsgrüße

Senden Sie nette Urlaubsgrüße an Freunde mit dem Ecardservice!

Ecard senden >>
  Wohnforum

Wohnen & mehr...

Alles zu modernen und alternativen Wohnformen im Alter.

Hier werden Sie fündig!

Klick!

  Lesenswert

Die neuesten Weblog- Einträge hier lesen!

Zu den Weblogs >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken