Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Gesundheit  > Fitter Darm, gesunder Mensch

Fitter Darm, gesunder Mensch

(djd). Kaum jemand verschwendet beim Essen einen Gedanken daran, was sein Darm alles kann. Fakt ist: Das Multitalent dient nicht nur der Verdauung, sondern ist das wichtigste Immunorgan des Menschen.

Etwa 80 Prozent der Abwehrzellen sitzen im Darm und entscheiden blitzschnell darüber, ob ein Eindringling willkommen ist oder bekämpft wird. Sogar mit dem Gehirn ist der Darm vernetzt. Verspüren wir zu viel Stress, krampft es um die Leibesmitte. Eine physiologisch aufgebaute Darmflora sorgt dafür, dass das wichtige Verdauungsorgan gesund bleibt. Verschiedene Faktoren können jedoch die Zusammensetzung der Mikroorganismen im Darm negativ beeinflussen. So können beispielsweise bestimmte Bakterienstämme durch eine stark zuckerhaltige Kost überhandnehmen.

Bei Verdauungsproblemen die Darmflora checken
Vor allem aber sind es Antibiotika, die der Darmflora zusetzen. Sie töten nicht nur Krankheitserreger, sondern auch viele für den Menschen wichtige Darmkeime. Verdauungsprobleme wie Blähungen, Völlegefühl und Verstopfung sind die Folge. Aber auch chronische Müdigkeit, Allergien und Hautprobleme werden mit einer gestörten Darmbesiedlung in Verbindung gebracht. Erhärtet sich durch eine Stuhlprobe der Verdacht einer Dysbiose, sollte ein systematischer Wiederaufbau der Darmflora erfolgen. Geeignet hierfür sind probiotische Lebensmittel wie Naturjoghurt, Kefir oder Sauerkraut und Vitalpilze wie etwa der Shiitake. Dem Heilpraktiker Alexander Schall zufolge können seine Inhaltsstoffe den Wiederaufbau wichtiger Mikroorganismen im Darm unterstützen. "Die Shiitake-Nahrungsergänzungsmittel von Hawlik setze ich gerne bei Erkrankungen des unteren Magen-Darm-Traktes ein", berichtet der Experte.

Darmschützer aus der Natur
Zudem sei der hohe Gehalt an Aminosäuren und Vitaminen im Shiitake vorteilhaft für Menschen, die sich aus verschiedenen Gründen nicht ausgewogen ernähren. Auch der Hericium gilt als Darmschützer. Er kann bei Schleimhautschäden die Regeneration fördern und die Bakterien im Darm stärken. Zudem werden diesem Vitalpilz antientzündliche Effekte und eine beruhigende Wirkung auf ein überreiztes Verdauungssystem nachgesagt. Bei Magen-Darm-Beschwerden empfehlen sich Vitalpilze als Flüssigextrakt. Sie sind auch für ältere Personen, Menschen mit Schluckbeschwerden oder Kinder geeignet, da die Inhaltsstoffe vom Körper leicht aufgenommen werden. Wichtig: Eine gesunde Nahrungsaufnahme braucht Zeit. Beim hektischen Essen kaut man kaum und schluckt Luft, sodass Bauchschmerzen vorprogrammiert sind.

(Foto: djd/pilzshop.de/nikodash - stock.adobe.com)

Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2019 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
  Heilpflanzen

Der
Heilpflanzen-
katalog

Welche Pflanze hilft bei welchen Beschwerden?

Zum Katalog >>
  Lieblingsvideos

Videos einbinden

Präsentieren Sie anderen Mitgliedern Ihre Lieblingsvideos.

Jetzt einbinden >>
  Online-Tagebuch

Ihr Weblog

Veröffentlichen Sie Ihre Geschichten und Gedanken in einem kostenlosen Online- Tagebuch.

Zum Weblog >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken