Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Minutenlektüre  > Ein Tag für Liebende

Ein Tag für Liebende

(rgz). Etwas Wertvolleres als Zeit kann man einem geliebten Menschen nicht schenken. Warum also zum Valentinstag nicht einfach mal eine Auszeit nehmen und den Liebsten oder die Liebste rundum verwöhnen?

Wie gut, dass der Tag der Liebenden 2015 auf einen Samstag fällt. So kann das Frühstück zu einem ganz besonderen Auftakt werden: Wer mag, der frühstückt gleich im Bett. Eine rote Rose und eine Girlande aus roten Herzen sind eine liebevolle Dekoration und wecken die Freude auf einen Tag zu zweit.

Autorennen und Gesangsunterricht
Wer seinen Partner gut kennt, weiß meist genau, mit welchem Ausflug der Tag unvergesslich wird. Seine Begeisterung für Autorennen ist grenzenlos? Dann ist ein Tag auf der Rennstrecke mit einem Formel 1-Schnupperkurs das richtige Geschenk für ihn. Sie wollte schon immer ein Star sein? Dann ist eine professionelle Aufnahme im Tonstudio bestimmt eine willkommene Überraschung für sie. Die "blauen Stunden" genießt das Paar dann in einer feinen Bar oder gemütlich zuhause. Dort wird der Tag mit einem Cocktail gekrönt.

Zeit für zwei
Vielleicht mit einem Erdbeer-Daiquiri, der zu den Shortdrinks zählt, die nicht satt machen und den Appetit auf das spätere Candle-Light-Dinner nicht verderben. Einfach vier Zentiliter weißen Rum, vier Zentiliter Erdbeerlikör und zwei Zentiliter Limettensaft im Shaker mixen und pur in zwei kleine, spitze Cocktailgläser geben. Der Cocktail vor dem Essen sollte weder Sahne noch Ei enthalten.

Wer das Dinner nicht selbst zubereitet, führt seinen Partner in ein feines Restaurant. Bei der Tischbestellung am besten auch gleich eine Valentinsdekoration ordern, damit der Abend stimmungsvoll wird. "Auf der Suche nach einem feinen Cocktail zum Ausklang des Tages wird man auf www.ratgeberzentrale.de und auf www.bsi-bonn.de/geniessen/cocktails fündig. Übrigens: Besonders hübsch ist es, die Cocktails passend zum Anlass mit roten Herzstickern oder Cocktailkirschen zu garnieren.

Klassisch und rot: Bloody Mary
Der bekannteste Klassiker unter den roten Cocktails ist wohl die Bloody Mary. Dafür einfach je Glas vier Zentiliter Wodka mit einem Zentiliter Zitronensaft und 16 Zentiliter Tomatensaft in ein gekühltes Glas gießen. Salz, Pfeffer, Selleriesalz, Tabasco und Worcestershire Sauce hinzugeben. Mit Eis verrühren und den Mix in ein Longdrinkglas seihen. Als Dekoration nur eine Zitronenscheibe verwenden.

(Foto: djd/BSI)

Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2019 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
  Online-Tagebuch

Ihr Weblog

Veröffentlichen Sie Ihre Geschichten und Gedanken in einem kostenlosen Online- Tagebuch.

Zum Weblog >>
  Das Magazin

Im Magazin

Neues & Nützliches rund um Wellness und Lifestyle - hier lesen und mehr wissen!

Zum Magazin >>
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken