Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Minutenlektüre  > Ein Paar, ein Haus, kein Traus...

Ein Paar, ein Haus, kein Trauschein

Immer mehr Menschen entscheiden sich trotz fester Partnerschaft gegen die Ehe. Vermieter haben im Gegensatz zu früheren Zeiten kaum noch Einwände gegen die „wilde Ehe“ unter ihrem Dach. Probleme kann es aber geben, wenn das unverheiratete Paar eine eigene Immobilie besitzt: Während der Gesetzgeber für Ehepaare im Fall einer Scheidung recht klare Regeln vorsieht, kann eine Trennung im Fall einer Partnerschaft ohne Trauschein zum Fiasko werden.

Nur mit Notar Wer mit seinem Partner nicht verheiratet ist, sollte vor dem Kauf einer gemeinsam zu nutzenden Immobilie zunächst die Rechts- und Vermögensverhältnisse klären. Es empfiehlt sich in jedem Fall eine vertragliche Vereinbarung zu treffen und diese auch notariell beglaubigen zu lassen. Zwar kostet der Einsatz eines Notars Geld, hat aber auch den Vorteil, dass dieser gesetzlich verpflichtet ist, die Interessen beider Vertragsparteien zu wahren. Bei Erwerb der Immobilie können so zum Beispiel beide Lebensgefährten als Miteigentümer ins Grundbuch eingetragen werden.

Lieber ein Ende mit Schrecken…
Auch wenn man nur ungern daran denkt – ein etwaiges Ende der Partnerschaft sollte in jedem Fall beim Notarbesuch bedacht werden. Denn schlimmstenfalls kann es sonst dazu kommen, dass die Immobilie bei Trennung versteigert werden muss, denn jeder Miteigentümer hat das Recht auf Teilungsversteigerung. Diesem Prozess wirkt eine Regelung über die Übernahmekonditionen des Miteigentums der jeweiligen Parteien entgegen. Hilfreich kann hier auch eine Vereinbarung sein, wonach der Ablöseanteil in Raten bezahlt werden kann. Besonders wichtig ist es auch schriftlich festzuhalten, wer welches Geld in Kauf oder Bau der Immobilie mit einbringt. Sonst kann es im Extremfall dazu kommen, dass ein Teil der Lebensgemeinschaft jahrelang in die Immobilie investiert hat, und im Fall der Trennung nicht nur die Zins- und Tilgungsleistungen weiter bezahlen muss, sondern auch mit „leeren Händen“ dasteht, weil im Grundbuch kein Miteigentum des Betroffenen verzeichnet ist.

Sicher nach bürgerlichem Recht
Wer sich besonders gut absichern will, dem sei zur Gründung einer Gesellschaft nach bürgerlichem Recht geraten, denn dieser Vertrag kann eine klare Regelung aller möglichen Situationen wie Tod, Trennung, aber auch Heirat beinhalten. Denn nicht nur bei Trennung des Paares ist Vorsicht geboten, sondern auch bei einer späteren Heirat. In diesem Fall kann die Regelung, dass alle vor der Ehe erworbenen Werte nicht der Gütertrennung unterliegen, zu Problemen führen. Aber auch beim Ableben eines Partners warten neben dem Trauerfall noch andere Probleme, denn das Gesetz sieht den Lebenspartner nicht automatischen als Erben an,

Fazit
Aufgrund der komplizierten rechtlichen Situation raten Experten: Wer sich den Hauskauf ohne Trauschein zutraut, sollte unbedingt rechtlichen Rat einholen!
(©ARAG)

Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2019 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
  Knuddeln

Mehr als Worte ...

Ob Trost, Gruss oder als Zeichen von Zuneigung. Bereiten Sie Freude.

Jetzt knuddeln >>
  Mitgliedertreffen

Regionale Treffen

Nette Mitglieder kennenlernen und neue Freunde finden.

Teilnehmen >>
  Traumreisen

Städtereise oder Strandurlaub?

Finden Sie hier Ihr Traumziel.

Reisebüro >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken