Affenhitze

  • Affenhitze

     schlappohr antwortete vor 1 Jahr, 8 Monate 4 Teilnehmer · 4 Beiträge
  • Ingrid34

    Teilnehmer
    28. Juni 2019 um 19:03

    Gute Abend zusammen, wer immer das auch bei diesem Wetter ist, liebe schöppler.
    Was haben die Affen mit dieser Hitze zu tun ? Ich glaube, denen ist es inzwischen auch zu heiß. Heute war es morgens, wie versprochen, kühler, 17° sagte der swr4 Frosch um 6Uhr.
    Ich riss alle Fnster auf und legte mich entspannt von dieser Tätigkeit aufs

  • Zaubermaus63

    Teilnehmer
    28. Juni 2019 um 21:24

    Hallo Ingrid.
    Bernd und Gisela auch in der Nähe? Manchmal verirrt sich doch jemand hierher.
    Ich denke bei den Temperaturen ist allen zu heiß. Ich schleiche mich auch nur noch von einer Ecke in die andere.
    Einen Feuermelder habe ich gestern schon abmontiert. Fing der doch tatsächlich an zu piepen. Kein Feuer, kein Rauch nichts. So wird es mit den anderen im Haus auch noch kommen, denke ich.
    Ja, auch ich muss nochmal Einkaufen morgen, es muss sein. Geben wir uns die Hände und bedauern uns selber. Bringt nur nicht viel.
    Es heißt für mich nur bei der Hitze, viel trinken und sorgen, das das Haus kühl bleibt.
    Wünsche eine angenehme Zeit.
    Eure Zaubermaus63

  • BerndMoosecker

    Teilnehmer
    30. Juni 2019 um 19:18

    Guten Abend,

    es ist nicht die Hitze, meine Schreibarbeiten halten mich vom Forum fern. Es ist eigentlich mehr Zeit zum Schreiben bei der Hitze, denn die Dackeltouren werden angepasst. Außerdem ist sie immer noch nicht so leistungsfähig, wie vor ihrer Attacke. Bei kühlerem Wetter geht es, aber jenseits der 25° wird es extrem schwer.

    Wir kochen noch, aber meist gibt es Salat. Den einzigen Salat, den wir noch nicht hatten, ist grüner Salat. Bohnensalat fehlt auch noch, aber sonst ist alles durch.

    Gruß Bernd

  • schlappohr

    Teilnehmer
    30. Juni 2019 um 20:00

    Weil weniger Gäste zum Essen kamen, leben wir erstmal von Resten aus Kühlschrank und Truhe.
    Zum einkaufen in die Stadt wird noch länger andauern, neuer Laden angesagt, aber der Abriss des alten dauert.
    Es gab ja sogar Pause wegen Fledermäuse, das Gebäude steht schon 2 Jahre leer…
    Fledermäuse weg, aber Arbeit stockt noch immer, es soll mal ein Netto hin.
    Sitze wieder in der Kellerwohnung, da ist es auszuhalten,

    es grüßt schlappi

Beiträge 1 - 4 von 4

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.