Live-System auf USB-Stick

  • Live-System auf USB-Stick

     axarix antwortete vor 3 Monate, 1 Woche 2 Teilnehmer · 2 Beiträge
  • KingLui

    Teilnehmer
    27. April 2020 um 15:55

    Wer kennt das nicht – es wird ein ISO-Datei für eine lauffähige USB-Version (z.B. Linux-Live, Windows-Installation usw.) angeboten und man muss einen USB-Stick mit Rufus und Co bearbeiten.

    Aber es gibt auch das Programm VENTOY unter u.a. hier https://www.ventoy.net/en/download.html zum downloaden. Es funktioniert nicht mit allen ISO´s aber mit vielen!

    Wie wendet man es an?

    Einfach runter laden, in einen Ordner entpacken, Stick einlegen und Ventoy2Disk.exe starten. Dann den Stick im Dateimanager/Explorer öffnen und iso-Datei auf den Stick kopieren.
    Ich habe z.B. Linux Kubuntu genommen ( da ist auf der Oberfläche ein Button zur Sprachauswahl), man muss probieren welches Programm läuft, dazu habe ich die Windows10-ISO zum Installieren gepackt usw.

    Das schöne ist, man muss bei einem neuen Test keinen neuen Stick herstellen, sondern fügt einfach neue ISO -Dateien hinzu oder löscht die alten Dateien die man nicht mehr braucht.

    BlushViel Spass

  • axarix

    Teilnehmer
    6. Mai 2020 um 16:47

    Es gibt auch das Programm Etcher.

Beiträge 1 - 2 von 2

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen