In memoriam allen, die von uns gegangen sind

  • In memoriam allen, die von uns gegangen sind

     happyday antwortete vor 4 Monate, 4 Wochen 3 Teilnehmer · 4 Beiträge
  • Fagus

    Teilnehmer
    17. Februar 2024 um 15:10

    Es wird aussehen, als wäre ich tot,
    und das wird nicht wahr sein.
    Und wenn du dich getröstet hast,
    wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.

    Du wirst Lust haben, mit mir zu lachen.
    Und du wirst manchmal dein Fenster öffnen,
    gerade so zum Vergnügen,
    und deine Freunde werden sehr erstaunt sein,
    wenn sie sehen, dass du den Himmel anblickst
    und lachst.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • happyday

    Teilnehmer
    17. Februar 2024 um 15:57

    @Fagus

    Vor einigen Jahren habe ich diese Worte von einem Lakota Indianer zum ersten Mal gelesen, und sie haben mich sehr berührt – LG happyday

    Steh nicht an meinem Grab und weine, ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht.

    Ich bin tausend Winde, die weh’n, ich bin das Glitzern der Sonne im Schnee,

    ich bin das Sonnenlicht auf reifem Korn, ich bin der sanfte Regen im Herbst.

    Wenn Du erwachst in der Morgenfrühe, bin ich das schnelle Aufsteigen der Vögel im kreisenden Flug.

    Ich bin das sanfte Sternenlicht in der Nacht.

    Steh nicht weinend an meinem Grab, Ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht.

    Du kannst mich nur nicht mehr sehen, nicht mehr berühren.

    Aber ich werde immer da sein, egal wo du bist.

    Werde der Wind sein, der zärtlich durch dein Haar streicht,

    der Regen, der sanft deine Haut berührt, der Regenbogen am Horizont,

    der dir die schönsten Farben schenkt, die Sonne, die dich wärmt und mit dir lacht,

    der Duft von Sommer, den du einatmest, die Erde, auf der du gehst –

    die Nacht, in der ich für dich die Sterne erstrahlen lasse –

    der Tag, der dir tausend Überraschungen bringt –

    die Hoffnung, die dich trägt, wenn du traurig bist –

    dieses Gefühl, was in dir ist, wenn du glücklich bist.

    Du kannst mit mir reden, ich werde dich immer hören –

    oder einfach weinen, dann nehme ich dich in meinen Arm und du wirst dich frei fühlen.

    Ich werde über deinen Schlaf wachen und dir wundervolle Träume schenken.

    Du brauchst keine Angst haben, wenn du daran glaubst – du bist niemals allein,

    weil ich immer da sein werde –

  • Cocco

    Teilnehmer
    17. Februar 2024 um 17:23

    15:57 Happy @happyday, seit dem Tod meiner Mutter (1954) bin ich mir dessen ganz sicher……..

    • Dieser Beitrag wurde vor 4 Monate, 4 Wochen von  Cocco bearbeitet. Begründung: Jahr
  • happyday

    Teilnehmer
    17. Februar 2024 um 17:42

    @cocco – Mir geht es genauso, Cocco, auch mit lieben Freunden, die viel zu früh gegangen sind, halte ich regelmäßig Zwiesprache…

Beiträge 1 - 4 von 4

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen