Startseite Foren Forum intern "Sie" oder "du" ??

  • "Sie" oder "du" ??

      antwortete vor 1 Jahr, 4 Monate 12 Teilnehmer · 15 Beiträge
  • Unbekannt

    Unbekannt
    3. Oktober 2019 um 15:07

    In der letzten Zeit habe ich vermehrt gelesen, dass einige TelnehmerInnen die Anrede "Sie" verwenden.

    Dagegen ist aus meiner Sicht nichts ein zu wenden, selbst wenn ich das Du verwende und bevorzuge.

    Wenn ich mit"Sie" angeschrieben werde, oder wenn ich auf einen Beitrag reagiere, in dem "Sie" verwendet wird, bemühe ich mich, auch in der "Sie"- Form zu antworten.

    Allerdings schließe ich nicht aus, dass ich das übersehe, und dennoch mit "Du" antworte — man möge mir dann verzeihen 😉 😉

    Einfacher wäre es m.E., sich auf eine forumseinheitliche Anredeform fest zu legen.

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 16:39

    Ich kenne es nur so, Ibus, dass in Internet-Diskussions-Communities geduzt wird.
    Im täglichen Leben bin ich allerdings überhaupt nicht dafür.
    Aber gut, wenn jemand meint, siezen zu müssen, soll er – ich werde hier im Forum weiter duzen, wie ich es seit 18 Jahren gewöhnt bin. Schönen Tag – Ricarda

  • Florena

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 20:05

    @Ibus

    Anfangs war das Duzen für mich im Internet auch ungewöhnlich und ich wendete es nicht gerne an, da man doch gelernt hatte, das macht man nicht, fremde Menschen siezt man.
    Sehr schnell konnte ich mich aber umstellen.
    Weshalb im Internet geduzt wird, weiß ich auch nicht, wahrscheinlich weil es so international gemacht wird.
    Es wäre aber interessant zu erfahren, ob wir mit Siezen uns respektvoller untereinander begegnen würden ?

  • Robert13

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 22:49

    Hallo Zusammen @Florena,
    meines Wissens hat das -duzen- damit zu tun, dass das Internet ja ursprünglich in englischer Sprache ausgeführt wurde. Und dort gibt es dann das "you",
    was sich im Deutschen dann mit "Du" übersetzt hat.
    Ich kann falsch liegen, aber so ist es mir in einem Compu-Kurs erklärt worden.
    Gruss
    Robert13

  • Florena

    Teilnehmer
    3. Oktober 2019 um 23:11

    Danke @Robert13

    das ist für mich eine gute Erklärung.

  • Paesi

    Teilnehmer
    4. Oktober 2019 um 2:52

    du oder Sie … jeder, wie er mag, auch wenn sich das Duzen in deutschen Foren eingebürgert hat.

    Festlegen einer forumseinheitlichen Anredeform? Nein. Es wird im Deutschen schon genug reguliert, da müssen nicht noch weitere unnötige Regulierungen geschaffen werden, meine ich.

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    4. Oktober 2019 um 9:19

    Hallo und guten Morgen, Robert.
    Natürlich ist das so – und für mich war das so selbstverständlich, dass ich es gar nicht extra erwähnt habe. Aber gut, dass du es noch mal erklärt hast. Allen einen schönen Freitag, was immer ihr auch vorhabt – Ricarda :-B

  • Madame.C

    Teilnehmer
    4. Oktober 2019 um 14:22

    "Es wäre aber interessant zu erfahren, ob wir mit Siezen uns respektvoller untereinander begegnen würden ?"

    Meine Erfahrung nein @Florena. Wenn auf das übliche Du mit einem Sie geantwortet wird, zeigt sich darin vermutlich eine Art Abwehr, Distanz bitte. Nicht gerade ein Sympatiebeweis.

    Lustig fand ich mal die Bemerkung, dass es ungewöhnlich sei, eine "Madame" zu duzen. Dazu musste sich der Betreffende aufraffen.

  • Florena

    Teilnehmer
    4. Oktober 2019 um 14:38

    @Madame.C

    Ich ging natürlich davon aus, dass es üblich wäre, dass man sich siezt. Also das Du im Internet im deutschsprachigen Raum nicht angewendet würde. Es ist nur so eine Gedankenspielerei von mir.

    Jetzt, wo es nicht üblich ist zu siezen, wäre für mich ein Sie entweder ein Spaß, Ironie oder der User neu und weiß nicht, dass man duzt. So wie es mir anfangs ergangen ist.

    Wäre das Duzen aber nicht üblich, könnte ich mir vorstellen, dass beim Siezen doch eine Distanz zum anderen User aufrechterhalten wird und man anders kommuniziert. Gerade in aufgeregten Themenbereichen wie Politik. Aber von mir nur so eine Vermutung. Es gibt ja keinen Beweis zu meiner These.

  • Constantia

    Teilnehmer
    4. Oktober 2019 um 15:23

    Lustig fand ich mal die Bemerkung, dass es ungewöhnlich sei, eine "Madame" zu duzen. Dazu musste sich der Betreffende aufraffen.

    So ging es mir (auch). Also Augen auf bei der Wahl de Nick-Namens :-).

    Es gab vor einigen Jahren mal jemanden, der auf das "Sie" großen Wert legte. Ich habe das einfach akzeptiert. Später begegneten wir uns mal bei einem Treffen und hatten nach Ausscheiden aus dem FfS noch eine Weile Kontakt. Immer auf der Ebene des "Sie".
    Auch jetzt gibt es wohl eine Person, die das auch am Anfang erklärte. Nicht jeder hat diesen Beitrag wohl gelesen und verinnerlicht. Bei genauem Lesen der Beiträge ist es aber erkennbar.

    Der Kreis der rege schreibenden Mitglieder ist doch (irgendwie leider) überschaubar.

    Ansonsten ist das "Sie" wohl ein gutes Mittel auf Distanz zu gehen.

    Constantia

Beiträge 1 - 10 von 14

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.