Startseite Foren Regionalforen Niedersachsen Freitag, der 3.4.2020

  • Freitag, der 3.4.2020

     SFath antwortete vor 3 Jahren, 11 Monate 7 Teilnehmer · 11 Beiträge
  • RiekeXL

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 4:42

    Guten Morgen allerseits!
    Es ist wieder einmal viel zu früh zum Aufstehen, aber die Zeit werde ich hier im Forum nutzen. Es gibt ein paar Kleinigkeiten, die ich gern mal vergesse. Vielleicht bekomme ich die um diese Zeit in den Griff. Am Tag ist hier im Haus immer viel Betrieb, da kommt man zu nichts.
    Gestern wollte ich an einem Spaziergang teilnehmen, habe aber leider nicht viel geschafft. Es war lausekalt und mir wurde sehr schnell die Luft knapp. Ich habe es aber versucht und wenn die versprochene Wärme kommt, bin ich wieder dabei. Eventuell hilft das ja auch meinen Atemproblemen.
    Was habt ihr euch für den heutigen Tag vorgenommen? Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg dabei
    juch Rieke!

  • arabella333

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 4:48

    guten morgen..Rieke,,schön,dich schon so früh zu lesen ,dann tanze ich nicht alleine in der Nacht rum.
    Allen noch Kommenden einen schönen-ruhigen Tag

    Kiebitz Arabella

  • Wiederholung

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 6:02

    Moin Rieke und Arabella, Niedersachsen und Mitleser,

    auch ich bin seit Stunden wach. Ich habe mir auf PHOENIX wunderschöne Gärten in den Niederlanden und England angesehen.
    Kommt gut in den Tag! Die Vögel grölen draußen schon wieder. Bärbel

  • klabu

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 9:13

    Moin Nisas und Leser,
    grüße die Damen.
    Was ich heute noch vorhabe?
    Unbedingt mal zur Mühle schauen, ob sie noch Meisenknödel haben.
    Die fressen mir ja die Haare vom Kopf (die drei, die ich noch habe ;-)).

    Schönes Wochenende allerseits.
    Gruß aus der Südheide
    k

  • SFath

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 11:03

    Moin NiSa´s und umzu!

    Mit euch Frühaufstehern kann ich nicht mithalten.
    Dann müßte ich mir den Wecker stellen, aber was soll ich so früh? Der Hund ist doch auch ein Langschläfer. 🙂

    Kommt gut durch den Tag!

  • hibiscus

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 11:28

    Moin! Moin!
    Hier war ja schon früh was los! 🙂
    Nach nächtlichem Lesen gelingt es mir, dann morgens doch ein bisschen länger zu schlafen.
    Allerdings ist der Vormittag schnell vorbei nach Frühstück und Zeitung lesen.
    Den Wochenmarkt lasse ich vorläufig aus, dafür habe ich einen tollen Lieferservice aufgetan, der mir nun frisches Gemüse und Obst, Brot, Kuchen, Eier usw. vors Haus bringt. Besonders gefällt mir, dass die Betriebe der Zulieferer fast alle in meiner näheren Umgebung liegen.

    Und in den nächsten Tagen soll es wärmer werden. Darauf freue ich mich!

    Grüße von hibiscus

  • SFath

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 11:42

    Toll, was jetzt alles kreativ ingang kommt, um fürsorglich versorgt zu werden! Doch es hilft allen Beteiligten. 🙂

  • hibiscus

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 11:59

    So ist es, Susanne.
    Mein Lieferservice besteht aus zwei Brüdern mit ihrem Team, die auf einem Bauernhof ein paar Kilometer von mir entfernt mit Eltern und Großeltern leben.
    Als kleine "Jungs" haben sie angefangen, im Dorf Sonntagsbrötchen auszutragen, um ihr Taschengeld aufzubessern. Vor ein paar Jahren einen professionellen Lieferdienst mit viel Fleiß und Empathie mit immer mehr Produkten aufgebaut.
    Jetzt in diesen Zeiten boomt das Geschäft.
    Ich gönne es ihnen!

  • SFath

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 13:16

    Klasse! So zahlt sich ihr Engagement jetzt aus! 🙂

  • Bellamarta

    Teilnehmer
    3. April 2020 um 16:08

    Hallo Zusammen.

    Hibiscus, ist das nicht eine Supereinrichtung. Klabu berichtet auch von seinen Gemüsekisten. Wir bekommen auf Bestellung auch seit 1 1/2 Jahren Gemüse, Brot, Käse, Fleisch ect. Das ist soooo toll und es schmeckt soooo gut. Eine Freundin findet es auch super, sie spart sich die Einkaufszeit und genießt mit ihrem parkinsonkranken Mann die frische Luft.
    Ansonsten ist es bei uns gerade nicht gut. Unsere Coro-Fam.Mitglied ist von uns gegangen. Ihr Mann liegt auf Intensiv. Kurzarbeit ist auch bei uns. Im Ort ist es fast leer. Wir gehen jeden Tag mindestens 5 km durch den Wald.
    Der Kleiderschrank ist noch nicht dran.
    Euch schöne Tage

    Bella 🙂 🙂

Beiträge 1 - 10 von 11

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen