Startseite Foren Politik - Zentrale Verzicht auf russisches Gas - wirklich sinnvoll? Antwort auf: Verzicht auf russisches Gas - wirklich sinnvoll?

  • Stadtwolf

    Teilnehmer
    8. April 2022 um 15:42

    @Modesty Russland versorgt schon seit 02.12.2019 China mit einer 2200 km langen Pipeline mit Gas.Außerdem werden Autobahnbrücken über den Amur (Grenzfluss) und eine neue Eisenbahnlinie gebaut.Putin hat seinen Blick schon länger Richtung Asien gerichtet.

    Zusätzlich sind Russland und China über eine zweite Pipeline im Gespräch.

    Quelle: mdr und WirtschaftsWoche

    Zu Robert Habeck stimme ich dir zu.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.