Startseite Foren Politik - Zentrale Ausgerechnet die USA Antwort auf: Ausgerechnet die USA

  • rooikat

    Teilnehmer
    8. April 2022 um 11:29

    @Prinzessin1, ‘gleicher Scheiß’? Wenn ich etwas anspreche, das mir als absurd erscheint, wie in diesem Fall?
    @all – wenn ich die USA benenne, dann heißt das noch lange nicht, dass ich Putin verteidige. Ist erneut ein Beispiel für das hier herrschende Schwarz-Weiß-Denken, und die üblichen Unterstellungen.

    Wen es nicht erstaunt, wenn ein Täter einen anderen Täter für genau gleich gelagerte Taten verurteilt und das auch noch anerkannt wird, dann ist das in meinen Augen absurd. Aber scheinbar ist für viele hier die blütenweiße US-Weste so blendend, dass sie die Flecken nicht sehen, nicht sehen wollen.
    Zusätzlich sieht es hier so aus, als habe George Orwell mit seinem Buch 1984 offensichtlich die erschreckende Realität geschrieben: Was in der Vergangenheit geschah spielt keine Rolle in der Beurteilung der Gegenwart.

    @Eddy07,(Wenn es die Unterstützung der USA nach dem 2.WK für Deutschland nicht gegeben hätte würdest Du hier und heute solch einen Beitrag nicht schreiben dürfen ohne Gefahr zu laufen, weggesperrt zu werden.) Astonished Empfehle nur mal einige Blicke nur in die jüngere Geschichte der USA und den Umgang mit anders Denkenden.
    Lass es besser sein, von hätte, würde und nicht dürfen – zu schreiben, im Zusammenhang mit mir! Da liegst du falsch und beweist nur angepasst, richtungsgewiesenes Denken.
    Aber dieses Lager ist gut besetzt.

    Schönen Tag noch.
    rooikat

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.