Startseite Foren Politik - Zentrale Die Vernunft hat gesiegt Antwort auf: Die Vernunft hat gesiegt

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    7. April 2022 um 17:06

    Na ja @forscher juristisch mag das ja so hinkommen, aber rational oder ethisch? Dann wäre es ja auch die Not-Op nach einem Knochenbruch ein Eingriff in die “persönliche Freiheit”, oder? Oder die Trennung der Nabelschnur von der Mutter? Wären ja dann alles Eingriffe in die persönliche Freiheit. Wie konnte ich blß so alt werden? Schon bei der Einschulung 1947 bekam man die Impfungen gegen Scharlach, Pocken und Diphterie, ein Jahr vorher war es gegen Poliomyelitis. Später noch Cholera und Tetanus, dann vor 20 Jahren gegen Gelbfieber und Malaria und nun die 4 “Eingriffe in meine Persönlichkeit ” gegen Corona. Wie konnte ich das nur alles verkraften, diese Angriffe auf meine Perönlichkeit?Joy

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.