Startseite Foren Politik - Zentrale Ausgerechnet die USA Antwort auf: Ausgerechnet die USA

  • Modesty

    Teilnehmer
    7. April 2022 um 14:14

    Was – genau – haben zig Jahre zurückliegende Gräueltaten mit denen von heute zu tun? Gibt es ein militärisches Welt-Sündenregister, in dem die Morde an der Zivilbevölkerung gegeneinander aufgerechnet werden und alte Gräueltaten des einen Landes neue Gräueltaten eines anderen Landes rechtfertigen? Besteht ‚Zivilisation‘ im 21. Jhd. tatsächlich immer noch in der jeweils höchstentwickelten Form des gegenseitigen Abschlachtens und einem Wettbewerb um höchste Opferzahlen und größte Mengen an feinkörnigstem Schutt ?

    In welchem geistigen und moralischen Entwicklungsstadium sind diejenigen steckengeblieben, die Krieg und Töten immer noch für ‚das‘ probate Mittel der Konfliktlösung und/oder zur Befriedigung pathologischen Geltungsbedürfnisses halten – und diejenigen, die dazu geistige und materielle Hilfestellung leisten?

    Putins Überfall auf die Ukraine ist ein Anachronismus (wie Putin selbst). Wenn man sein Handeln schon mit dem der USA vergleichen will, dann bitte unter dem Aspekt, dass ein Dinosaurier einen anderen übertrumpfen will. Aber die Welt bewundert keine kopfkranken Dinosaurier mit pimmelförmigen Raketen und dicken Panzern mehr. Es gibt nur noch Verachtung für sie – wie nach Aleppo! Und Abstrafung! Hoffentlich!

    M.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.