Startseite Foren Regionalforen Baden-Württemberg Donnerstag,03.02.22 Antwort auf: Donnerstag,03.02.22

  • Thelli

    Teilnehmer
    3. Februar 2022 um 11:18

    Paula, das erinnert mich an meine Kindheit. Wir hatten zu Hause eine Schreinerei und mein Vater bekam dann auch immer die Möbel zur Reparatur, die damals „über den Katalog“ gekauft wurden. Natürlich billiger als vom Handwerker gemacht. Dafür sollte dann die Reparatur, die relativ bald nötig war, möglichst umsonst sein. Da gab es in der Familie häufig deswegen Diskussionen.

    Lass Dich nicht ausnützen, das hast Du nicht nötig. Wie Du sagst, es soll Spass machen und wenn Du was machst wird es bestimmt auch entsprechend gewürdigt.

    Meine Nachbarin macht ja auch meine Änderungsarbeiten und weil sie das immer so schnell und akkurat macht, kriegt sie zu dem Preis den sie verlangt, immer was drauf und da freut sie sich! Ist auch eine Anerkennung für die Arbeit.

    So, ich hoffe Paula Du liest das noch!

    Grüßle Thelli

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.