Startseite Foren Religion & Glauben Ach du meine Güte! Antwort auf: Ach du meine Güte!

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    22. Januar 2022 um 14:44

    Versionen der Bibel @SFath sind doch nur Übersetzungen. Was die Glaubensgemeinschaften angeht ist es eher die Auslegung der Bibel. Die einen sehr konservativ, die anderen gemäßigter.

    Ändert nichts daran, dass das was sich Priester und Bischöfe bis zum Papst leisten, vom Missbrauch bis zur Verschleierung unfassbar ist. Die Regeln der kath. Kirchen waren mir immer suspekt, dass es bis zum Missbrauch geht konnte ich mir nicht vorstellen. Die Kirche ein Nest der Pädophilen? Oder ein Produkt aus der Unnatürlichkeit der Ehelosigkeit. Ein kath. Pfarrer sagte mir mal in einem Gespräch – meine Kirche verbietet mir nicht die Sexualität sondern nur die Ehegemeinschaft. Auch eine interessante Ansicht, wenn man bedenkt, wie die kath. Kirche zur vorehelichen Sexualität steht. Von Mischehen oder nur standesamtlichen Trauungen gar nicht mehr zu reden. Er gab aber auch zu, dass sein Bischof große Probleme mit seiner Ansicht habe.

    Sie reden sich rein und raus und damit um Kopf und Kragen. Eben hörte ich in einem Interview – es fällt mir schwer auszutreten, denn sie tun auch viel Gutes. Wie überall es gibt Gutes und Böses und es macht auch vor der Kirche und ihren irdischen menschlichen Vertretern nicht halt. Und wie überall schaut man auch diesen Vertretern nur vor den Kopf.

    GeSa

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.