Startseite Foren Coronavirus Tankstellen-Kassierer wegen Streit um Corona-Maske erschossen Antwort auf: Tankstellen-Kassierer wegen Streit um Corona-Maske erschossen

  • rooikat

    Teilnehmer
    26. September 2021 um 9:56

    Keiner sagt: ……. Es ist ein Gefühl der betreffenden Menschen.

    Sorry, @GSaremba61 u.ä. Denkende, dass das nicht nur ein Gefühl, vielmehr Tatsache ist, können besonders die Betroffene belegen, die in den grenznahen Bereichen wohn(t)en, z.B. in Berlin (private und auch öffentliche Äußerungen, auch div. staatlichen Maßnahmen, die noch heute Unterschiede zementieren). Und das ist kein Jammern, sondern Fakt.

    Es ist richtig, wer Rattenfängern folgt macht sich mitverantwortlich, da trifft der Unterschied Ost/West nur marginal zu.

    Trennt, denn wieder wird das angeblich Unverstandene als Schutz und Grund aufgebaut.

    Ein erneuter Beweis, dass meine Worte absolut stimmen. Wer sich die Mühe macht und im TV die Dokumentationen zum Geschehen dieser Zeit anschaut, könnte vielleicht verstehen (wollen).

    Damit wünsche ich beendend einen erholsamen Wahlsonntag.
    rooikat

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.